DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

Aol mit Aolsoftware nutzen?

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Wie kann man den "Ping" messen? | aol8.0 dsl langsamer als isdn
ronnyela ist offline ronnyela


Starter

Dabei seit: 03.Oct.2003
Beiträge: 8
05.Oct.2003 18:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ronnyela in Ihre Freundesliste auf Email an ronnyela senden Beiträge von ronnyela suchen
DrHu

Probiere mal folgendes:

Deaktiviere den PPPoe-Treiber.
Das geht bei XP folgenderweise:
Systemsteuerung/System/Hardware/Gerätemanager/Ansicht/Ausgeblendete Geräte anzeigen/Netzwerkadapter/Wan Miniport(PPPoe)/rechte Maustaste und deaktivieren
Deinstalliere alle AOL-Versionen und installiere AOL8.0 neu.
Jetzt kann die AOL-Soft nur noch die ISP/LAN Verbindung finden.

Bei mir funktioniert das eigentlich einwandfrei (bis auf die Speed). Ich kann mit unseren drei Rechnern gleichzeitig mit drei AOL-Namen mit der AOL-Soft online gehen und dabei sogar mit meinen Kindern Telen. Die finden das natürlich sehr witzig.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DrHu ist offline DrHu DrHu ist männlich


Starter

Dabei seit: 04.Oct.2003
Beiträge: 6
Herkunft: Hessen

Themenstarter Thema begonnen von DrHu

05.Oct.2003 19:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DrHu in Ihre Freundesliste auf Email an DrHu senden Beiträge von DrHu suchen
Geht immer noch net

Ich kann mich zwar einwählen,aber sowie ich nach meiner Post gucken will ist schicht ich schacht.
Ich mach das jetzt auch nur noch paar tage mit und dann kündige ich AOL,weil wenn ich nur so ins Netz komme kann ich auch nen anderen Anbieter nehmen der billiger ist ,und ohne Zugangssoftware.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ronnyela ist offline ronnyela


Starter

Dabei seit: 03.Oct.2003
Beiträge: 8
06.Oct.2003 17:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ronnyela in Ihre Freundesliste auf Email an ronnyela senden Beiträge von ronnyela suchen
probier das mal

Mach mal dein DSL-Modem direkt an deine Netzwerkkarte (ohne Router). Vergiss nicht PPPOE zu aktivieren. Dann wähle dich über die AOL-Soft mit "Home-DSL" ein. Dann teste mal alles durch obs funktioniert. Das dient jetzt nur zur Ursachenforschung, ob es vielleicht am Router liegt.

Achso, falls die Soft dir kein "Home-DSL" anzeigt, lass sie eine neue Verbindung suchen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DrHu ist offline DrHu DrHu ist männlich


Starter

Dabei seit: 04.Oct.2003
Beiträge: 6
Herkunft: Hessen

Themenstarter Thema begonnen von DrHu

06.Oct.2003 18:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DrHu in Ihre Freundesliste auf Email an DrHu senden Beiträge von DrHu suchen
aha

sorry kapier ich alles net,warum jetzt wieder pppoe aktivieren???
normal übers dsl modem gehts ja.
ich probiere es nun mit dem vierten router und hab bald wirklich die nase voll.
und anrufen bei aol bringt auch nichts,ausser das man warten muss,da kann ich auch mein geld in de gulli werfen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ronnyela ist offline ronnyela


Starter

Dabei seit: 03.Oct.2003
Beiträge: 8
07.Oct.2003 09:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ronnyela in Ihre Freundesliste auf Email an ronnyela senden Beiträge von ronnyela suchen
RE: aha

Den PPPOE -Treiber in deinem Betriebsystem brauchst du um mit deinem PC eine DSL-Verbindung mit DSL-Modem und Netzwerkkarte aufzubauen. Wenn du mit dem Router online gehst, brauchst du ihn nicht, weil das PPPOE-Protokoll im Router integriert ist. Da der Router schon online ist, darf natürlich keine Software auf deinem Rechner mehr den PPPOE-Treiber des Betriebssystems benutzten. Bei einem Router darfst du nur eine Online-Verbindung über LAN aufbauen, dabei ist es völlig egal, ob du die AOL-Soft oder DFÜ benutzt. Wenn bei dir die AOL-Soft direkt mit dem DSL-Modem funktioniert, liegen die Probleme eher bei den Einstellungen des Routers, und oder deiner Netzwerkverbindungs-Einstellungen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar