DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

AOL im Netzwerk ganz einfach (endlich)

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (26): 56789»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DFÜ - AOL - Windows 2000 | DSL mit 2 Rechnern und 1 DSL Modem
GoD-Morpheus ist offline GoD-Morpheus GoD-Morpheus ist männlich


Experte

Dabei seit: 16.Dec.2002
Beiträge: 485
21.Apr.2003 01:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie GoD-Morpheus in Ihre Freundesliste auf Beiträge von GoD-Morpheus suchen

mh , kann mir einer mal bitte sagen ob aol wirklich im netzwerk geht, denn ein freund von mir hat auch aol und er will wechseln, aber wenn aol ja geht, kann er es ja behalten, hehe großes Grinsen !
2) Ich kenne mich mit aol ja gar nicht aus, kann man mit aol den internet explorer nutzen , muss man immer die verbindungssoftware nutzen?
3) Wingate macht öfters probleme, hatte das gleiche problem, hab es aber nie in griff bekommen!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Barbar ist offline Barbar Barbar ist männlich


Starter

Dabei seit: 21.Apr.2003
Beiträge: 4
21.Apr.2003 12:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Barbar in Ihre Freundesliste auf Email an Barbar senden Beiträge von Barbar suchen
smile Servus zusammen ich habe ein prob

Jo erstmal hallo an alle in diesem forum. Ich bin seit dezember aol user und euer forum hat mir schon bei ziemlich vielen problemen weitergeholfen (ich sag nur unter 7.0 konnt ich nicht zocken, da hab ich mir 8.0 gezogen usw.). deshalb ganz fett graz an euch aol-götter. nun aber zu meinem prob. ich habe 2 xp rechner über ein switch im netzwerk verbunden.
da mein bruder aber auch ins internet will (wir halbieren uns die kosten) hab ich diesen wingate software-router ausprobiert mitsammt dem tutorial.
alle einstellungen waren korrekt, es kam auch nicht zu systemabstürzen oder ähnlichem. nur konnte ich am client pc von meinem bruder einfach keine verbindung ins inet herstellen. meine überlegung ist jetzt folgende: ich habe das acer usb surf modem, das bei der flatrate dabei war. ist es nun möglich dass es an dem usb modem liegt, welches ja nicht direkt mit dem switch verbunden ist? wenn ja, kann mir dann irgendwer helfen? vielen dank im voraus

mfg Barbar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
djben2000 ist offline djben2000


Kenner

Dabei seit: 14.Dec.2002
Beiträge: 76
21.Apr.2003 23:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie djben2000 in Ihre Freundesliste auf Email an djben2000 senden Beiträge von djben2000 suchen

probier mal beim client, startmenu->wingate internet client->wingate internet client applet, dann bei advanced - reset client.. könnte helfen.. kam auch zuerst nich mitm client rein, danach gings, vielleicht hilfts bei dir ja auch...
das mit usb is glaub ich egal.. wenn du´n modem hättest, das du noch an den switch anschliessen kannst, könntet ihr natürlich auch unabhängig voneinander ins internet, also es müsste nich immer der server an sein, damit der client auch rein kann...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
22.Apr.2003 08:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen

hmm nee

das tutorial nutzt doch gar ni den wingate-client

wichtig ist:

-dass das netzwerk an sich funktioniert
-dass aol problemlos läuft
-dass die DNS server beim clienten eingetragen sind
-dass die gateway IP (lokale IP des Servers) eingetragen ist


wenn du den gatekeeper startest ... erscheint da schon irgendwas? also dass der client ne verbindung aufbauen will?
wenn du den wingate-clienten installiert hast ... schalte ihn vorerst ab ... wenn der ganze spass erstma über NAT läuft hast du schon die halbe miete


wie bist du denn online gegangen? hoffe mal nich gleich über den aol dialer ... geh erstma ganz normal am server über die AOL-Software rein
mfg, TFTS

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von TFTomSun am 22.Apr.2003 08:38.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Barbar ist offline Barbar Barbar ist männlich


Starter

Dabei seit: 21.Apr.2003
Beiträge: 4
22.Apr.2003 15:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Barbar in Ihre Freundesliste auf Email an Barbar senden Beiträge von Barbar suchen
also die anfragen kommen durch

also die anfragen zum verbindungsaufbau in der wingate history kommen durch, allerdings nur, wenn ich den wingate client auf dem client pc installiert habe. ohne client passiert rein gar nix, mit client zeigt es wenigstens an, dass eine verbindung aufgebaut werden will, aber das passiert nicht.
die wingate hilfe bringt mich auch nicht wirklich weiter,
da ich doch kein richtiger netzwekadministrator bin Augenzwinkern . also aol läuft problemlos auf dem server pc, dns server und gateway ip sind auch korrekt eingetragen. bin auch ganz normal mit der software online gegangen, da der dialer irgendwie nicht will.
mfg Barbar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (26): 56789»»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar