DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

AOL im Netzwerk ganz einfach (endlich)

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (26): 34567»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DFÜ - AOL - Windows 2000 | DSL mit 2 Rechnern und 1 DSL Modem
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
25.Mar.2003 12:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen

Hallo djben2000,

ich würde grundsätzlich zu einem 10/100er tendieren,
er ist für Netzwerke einfach besser, weil Du auf den anderen Rechner mit 10facher Breite zugreifen kannst.
Merkst Du beim Kopieren von Dateien ganz besonders gut!

Lieber € 10.-- mehr investieren und immer darauf achten, daß der Switch einen "Uplinkport" hat!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Nueschdkoenna ist offline Nueschdkoenna Nueschdkoenna ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 09.Jan.2003
Beiträge: 32
25.Mar.2003 14:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Nueschdkoenna in Ihre Freundesliste auf Email an Nueschdkoenna senden Beiträge von Nueschdkoenna suchen

switch okay.. aber uplinkport muß net immer sein. die von longshine wie ich zum beispiel hab, erkennen automatisch, was da nun dranhängt und schalten den steckplatz dementsprechend. also warum immer auf den uplinkport pochen?!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
djben2000 ist offline djben2000


Kenner

Dabei seit: 14.Dec.2002
Beiträge: 76
25.Mar.2003 15:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie djben2000 in Ihre Freundesliste auf Email an djben2000 senden Beiträge von djben2000 suchen

jo schon klar, dass´n 10/100er viel schneller is, aber wie gesagt dateien werd ich da eh nich so oft hin und her schicken, geht wirklich nur um´s inetsharing.
aber stimmt, hab mal geschaut, so viel teurer sind die ja auch nich, dachte eigentlich die sind gleich doppelt so teuer..

gibts pingmässig nen unterschied zwischen nem hub und nem switch? wie gesagt, ping is mir das wichtigste

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
djben2000 ist offline djben2000


Kenner

Dabei seit: 14.Dec.2002
Beiträge: 76
25.Mar.2003 15:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie djben2000 in Ihre Freundesliste auf Email an djben2000 senden Beiträge von djben2000 suchen

weil les hier grad "die durchlaufzeit ist bei einem switch viel höher, weil er die datenpakete erst lesen muss, um den empfänger zu ermitteln. je mehr rechner angeschlossen sind, um so mehr beschleunigt der switch den datenfluss."

hab ja eh nur 2 rechner dran, heisst das dann, dass der ping evtl. bischen schlechter is als bei nem normalem hub?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Nueschdkoenna ist offline Nueschdkoenna Nueschdkoenna ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 09.Jan.2003
Beiträge: 32
25.Mar.2003 16:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Nueschdkoenna in Ihre Freundesliste auf Email an Nueschdkoenna senden Beiträge von Nueschdkoenna suchen

also ich hab bei mir das INet erst aufn switch und dann komplett von meinem rechner auf den router gelegt und muß sagen ich hab da kaum nen unterschied gemerkt. das macht mal 1-2 ms aus maximal 5 bei nem router!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (26): 34567»»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar