DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

AOL DSL-Flaterate bekommen

1 Bewertungen - Durchschnitt: 1.00
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Wie lange...? | Endlich AOL Software für LINUX
atl24 ist offline atl24 atl24 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 17.Apr.2002
Beiträge: 190
10.Sep.2002 09:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie atl24 in Ihre Freundesliste auf Email an atl24 senden Beiträge von atl24 suchen
ISDN-Flatrate

Hi Martina,

hmm, das ist natürlich doof. Zumindest von AOL wirst Du dann Abstand nehmen müssen, denke ich. Aber vielleicht gibt's in Sachen Flatrate eine Lösung.

Zum einen wäre da der Anbieter ToTango, der angeblich noch in diesem Monat eine Schmalband-Flat starten will. Infos dazu unter http://www.call-magazin.de/internet/news...arten_9947.html oder unter http://www.call-magazin.de/internet/anbi...tango_654.html.

Die Anbieter Picoflat und MDS bieten eine Flatrate mit Festnetz-Preselection an, das könnte ggf. auch von Interesse sein.

Ansonsten: Sky-DSL oder regionaler Anbieter, sofern vorhanden.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ToB ist offline ToB ToB ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 18.Apr.2002
Beiträge: 70
Herkunft: Aus Schlumpfhausen!
10.Sep.2002 12:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ToB in Ihre Freundesliste auf Email an ToB senden Homepage von ToB Beiträge von ToB suchen
Achtung Vorsicht...

...über ToTango hatte ich mich auch einmal informiert und war auch recht optimistisch. - Bis ich mich mal auf die Service- und Supportseite durchgeklickt habe.

Für 1,24 € pro Minute darf man die Hotline anrufen. Das hat mich abgeschreckt. Ich bin zwar nicht derjenige, der bei der Hotline anruft, um zu fragen, wo er sein IDSN-Kabel einstöpseln muß, aber auch so braucht man den Support hin und wieder mal.

Zu oft ist es schon vorgekommen, daß ich bei anderen Anbietern mal tagelang nicht 'reingelassen' wurde oder sonst was auf Providerseite defekt war. Und dafür dann auch noch zahlen? großes Grinsen

Habe im Moment die Teilzeitflat von mds (www.m-d-s.de) und bin auch recht zufrieden. Nach spätestens 5 Minuten bekommt man einen freien Kanal und die geschwindigkeit ist recht gut.

Preselection stört etwas, aber ob die teurer sind, als die Telekom hab ich noch nicht verglichen, nutze sowieso zusätzlich Call-by-Call.

MfG,
ToB!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Martina ist offline Martina Martina ist weiblich


Starter

Dabei seit: 07.Sep.2002
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von Martina

11.Sep.2002 22:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Martina in Ihre Freundesliste auf Email an Martina senden Beiträge von Martina suchen

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure Antworten, ich werde mich umgehend darum kümmern smile

Euch alle ganz fest gedrückt großes Grinsen

MartinaII

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Halbbit ist offline Halbbit Halbbit ist weiblich


Kenner

Dabei seit: 04.Sep.2002
Beiträge: 95
Herkunft: .
13.Sep.2002 18:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Halbbit in Ihre Freundesliste auf Email an Halbbit senden Beiträge von Halbbit suchen

@Martina

Sorry hatte viel arbeit gehabt (wer nicht ;-) *gg*

Also du möchtest dich nicht unbedingt von AOL trennen gut.

I. Die Telekom bietet ab Oktober eine DSL-Light Version mit mindestens 368 K/bs und zwar aus dem Grund "Fast ganz West-Deutschland ist mit DSL vernetzt jedoch reichen in manchen Orten durch die langen Strecken die Signale nicht so weit und so erreicht man nicht die geforderten 768 k/bs sondern nur 620 k/bs somit kann man diese dem Kunden nicht verkaufen {klar? klar!} also was sollte die T. da tun ?? Jetzt hats Sie die Lösung mit DSL-Light am besten jetzt schon auf die Warteliste setzen.

<<< Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie natürlich auch behalten >>>
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Halbbit ist offline Halbbit Halbbit ist weiblich


Kenner

Dabei seit: 04.Sep.2002
Beiträge: 95
Herkunft: .
13.Sep.2002 18:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Halbbit in Ihre Freundesliste auf Email an Halbbit senden Beiträge von Halbbit suchen
Lampe

II. Für all die keine möglichkeit haben z.B. im Osten-Deutschlands bekommen mit DSL via Satelit die möglichkeit dazu ist provider abhängig etwa 10-40 Euro teurer als normales Festnetz-DSL und leider auch langsamer das liegt daran das ein Satelit nur eine begrenzte Kapazität hatt und natürlich so viel User wie möglich sich diesen dann Teilen mal hast du Glück und er drückt mit vollen 800 ebes K/bs oder pech und du bekommst die garantierten (Kleingedrucktes) 128 k/bs

III. Informier dich wie schon erwähnt bei Arcor die legen auch Kabel vielleicht ist DSL da schon verfügbar (Arcor fungiert nicht als Provider sondern ist direkte Konkurenz der Telekom d.h. er stellt seine eigenen (tw. Telekom) Leitungen zur verfügungen und baut sein Telekominikationsnetz ständig weiter aus)

Und noch was egal wo du hingehen solltest und was du liest (negative postings) überall ist geduld gefordert also schone deine Nerven und gehe mit aller ruhe da dran

gruss CU2 Augenzwinkern

<<< Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie natürlich auch behalten >>>
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar