DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

AOL 8.0 im Netzwerk mit winxp

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Keine Verbindung bei schreibgeschützer Rasphone? | AOL 8.0 und DSL macht den Rechner langsam
endlichstudent ist offline endlichstudent


Starter

Dabei seit: 17.Aug.2003
Beiträge: 7
25.Aug.2003 23:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie endlichstudent in Ihre Freundesliste auf Email an endlichstudent senden Beiträge von endlichstudent suchen
Lampe AOL 8.0 im Netzwerk mit winxp

Hallo Leute :-)
vergesst das mit proxyserver wenn euer tarif dsl flat ist!!

Also, endlich funktionierts, dfü klappt super, router unterstützung mit bis zu 7 namen unter dem stichwort "home networking" nachzulesen !!


vorab zur info, DFÜ einwahl kostet nur dann keine Kohle wenn ihr DSL FLAT habt !!
Falls ihr DSL 2000 oder DSL 5000 habt dann kostet es was, wieviel ? aber das volumen wird auf beiden Rechnern miteinbezogen, is ja auch logisch :-) ist ja schliesslich ein volumen vertrag!

wie macht man nun eine LAN Verbindung in win xp ??

server config:

systemsterung
-->netzwerkverbindungen
-->neue verbindung erstellen
-->Verbindung mit dem Internet herstellen
-->Verbindung manuell einrichten
-->Verbindung über eine Breitbandverbindung herstelllen, die...
-->hier zb AOL DFÜ eingeben
-->Benutzername= AOLNAME@de.aol.com , Kennwort=euer AOL KENNWORT

DFÜ sollte jetzt laufen :-)


Was macht man am Client am 2t Rechner??
systemsterung
-->netzwerkverbindungen
-->neue verbindung erstellen
-->Verbindung mit dem Internet herstellen
-->Verbindung manuell einrichten
-->Verbindung über eine beständige aktive Breitbandverbindung herstelllen

-->Internet Explorer starten
-->extras
-->internet optionen
-->verbindungen
-->LAN einstellungen
-->automatische suche der eistellungen anklicken
-->ok
-->bei internetoptionen, verbindungen,
-->hinzufügen
-->Breitbandverbindung mit dem netzwerk herstellen
-->hier zb AOL DFÜ
-->Fertigstellen
dann wieder benutzername natürlich ein anderen diesmal also AOLNAME2@de.aol.com
-->und Kennwort fertig !!!

jetzt habt ihr internet an beiden rechnern !!!


NAtürlich solltet ihr ein bereits funktionierendes Netzwerk haben, also quasi..
server
ip 192.168.0.1
subnetmask 255.255.255.0

client
192.168.0.2
subnetmask 255.255.255.0


gruss kriss und viel spass damit : -)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von endlichstudent am 25.Aug.2003 23:28.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
maxima ist offline maxima maxima ist weiblich


Starter

Dabei seit: 26.Aug.2003
Beiträge: 1
Herkunft: NRW
26.Aug.2003 19:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie maxima in Ihre Freundesliste auf Email an maxima senden Beiträge von maxima suchen
Leider....

Hallo, mit Spannung habe ich deinen Bericht gelesen und komme nicht dahinter was ich falsch gemacht haben könnte!?! Bei mir klappt die Verbindung zu AOLDFÜ nicht :-((((

Zur Info: ich habe ein Netzwewrk mit 3 PC's(XP, AOLFLAT AOL 8.0), einer dient als Server, der zweite dient nur mir und mit dem dritten möchte meine Tochter ins Netz. Das Netzwerk steht, die DFÜ Verbindung auch, doch wenn ich mich einwählen möchte kommt der Fehler 678=Remontecomputer antwortet nicht! Was kann ich da nur falsch gemacht haben? Die Leutz von TechPro kommen auch nicht drauf, vielleicht hast du oder ander nette User eine Idee?? Ich danke schon mal herzlichst und.....

Es grüßt freundlichst
maxima
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
27.Aug.2003 11:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Leider....

Hallo,

erstmal Herzlich willkommen im DSL-Magazin-Forum!

Du hast geschrieben, dass die DFÜ-Verbindung steht, aber dass du keine Verbindung bekommst, was denn nun???
Ich schätze mal, dass du ne DFÜ eingerichtet hast, diese aber nicht funzt!?!?

Hast du den XP-eigenen DSL-Treiber genommen??
Versuch mal den RASpppOe von Robert Schlabach, den kannst du dir hier runter laden.

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Endress am 27.Aug.2003 11:36.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Deeptoast ist offline Deeptoast Deeptoast ist männlich


Starter

Dabei seit: 20.Oct.2003
Beiträge: 1
Herkunft: Köln
20.Oct.2003 15:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Deeptoast in Ihre Freundesliste auf Email an Deeptoast senden Homepage von Deeptoast Beiträge von Deeptoast suchen
Wichtige Zusatzinfo

Wollte nur mal dazuposten das das Benutzerpasswort für AOL DFÜ nicht länger als 6 Zeichen sein darf, keine Sonderzeichen und keine GROßbuchstaben.

Also ne 6 stellige Zahlen und Buchstabenkombination sollte es sein smile

Wer zuletzt lacht, lacht am besten - wer zuletzt schießt, ist zuerst tot
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
20.Oct.2003 19:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
RE: Wichtige Zusatzinfo

hmm ... ich dachte eigentlich dass ich schon ne lösung für die ganze thematik gegeben hätte... siehe hier: http://www.dsl-magazin.de/forum/thread.p...eadid=3265&sid=

aber es gibt seit einigen tagen das problem, dass man nur noch eine dfü verbindung aufbauen kann ... man kann also nur noch max. 2 externe IPs besitzen, eine über die software einwahl und eine über die dfü einwahl, ob man sich nun noch extra per dfü über eine bestehende dfü verbindung einwählen kann bleibt fraglich ... werd ich aber demnächst mal testen

mfg, TFTS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar