DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

AOL + Hardwarerouter - Die Lösung [aktual. 31.03.04]

Thema ist geschlossen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag AOL & DrayTek Vigor 2500We | Netgear WGRv2
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
13.Jan.2004 23:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
AOL + Hardwarerouter - Die Lösung

hallo,

ich dachte mir, ich fasse alles was sich hier so im laufe der zeit zum thema AOL + Hardwarerouter angesammelt hat mal zusammen.

in diesem Thread ist folgendes zu finden:

HARDWAREROUTER-LÖSUNG

1. Routerliste (Router die laut usererfahrungen problemlos mit AOL funktionieren)

2. Vorraussetzungen (gewisse Dinge die man während der Routereinrichtung beachten sollte)

3. Routerkonfiguration (grobe Anleitung um den Router online zu bringen

4. AOL-Software über Router nutzen

5. AOL und Outlook


ACHTUNG!!! In diesem Thread können keine Beiträge verfasst werden. Fragen bitte in bereits bestehenden threads, oder selbst erstellten thread stellen
Über positive Rückmeldungen, dass es geklappt hat wäre ich ebenfalls froh

mfg, TFTS

Dieser Beitrag wurde schon 5 mal editiert, zum letzten mal von TFTomSun am 31.Mar.2004 10:51.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949

Themenstarter Thema begonnen von TFTomSun

13.Jan.2004 23:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
Routerliste

hallo,

hier eine Liste der Router, die bei usern des dsl-magazins problemlos mit AOL zusammenarbeiten
normalerweise sollte aber jeder Router ohne Probleme funktionieren

Router (User):

LanWare BR-1200 (krusty)

SMC Barricade 7004ABR (ronnyela,Swat-Lord)

Zyxel Presige 650H/HW (goldfischlein)

Buffalo AirStation 54Mbps Wireless DSL Router (Poizer)

NETGEAR RP614v2 (Sven8986)

DIGITUS Breitband Router (Warwick)

Linksys BEFW11S4
Wireless-B Acces Point-Router mit 4-Port Switch (AOL_Spezialist)

D-Link DI-604
(Glyxbaer)

Netgear mr814
(gerdpz)


mfg, TFTS

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von TFTomSun am 18.Feb.2004 20:15.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949

Themenstarter Thema begonnen von TFTomSun

13.Jan.2004 23:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
Vorraussetzungen

hallo,
hab gerade aus der aktuellen C't erfahren was für vorraussetzungen erfüllt sein müssen, damit die Einwahl per Router/DFÜ möglich ist - dabei waren bereits bekannte aber auch neue "regeln" zu erfahren

o die erweiterung des aolnamen in der form "aolname@de.aol.com"

o Passwort für den AOL Namen max. 8 Zeichen (nur klein- bzw. großbuchstaben + zahlen von 0-9.... also KEINE!!! sonderzeichen)

o der verwendete AOL Name muss Hauptnamenrechte besitzen

> wenn sie nicht wissen ob ihr AOL Name Hauptnamenrechte besitzt, erstellen sie sich einfach einen neuen AOL-Namen und wählen sie bei der Erstellung "Diesem Namen Hauptnamenrechte zuweisen"

o falls ein router die MTU nicht automatisch festsetzt muss der wert auf 1400 gesetzt werden (sonst lassen sich die meisten webseiten nicht laden)

mfg, TFTS

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von TFTomSun am 13.Jan.2004 23:47.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949

Themenstarter Thema begonnen von TFTomSun

13.Jan.2004 23:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
Routerkonfiguration

hallo,

tja wie erklährt man jetz allgemein wie man einen Router richtig konfiguriert, da sich doch die Konfiguration stark von Modell zu Modell unterscheidet.

o Router an das Dsl-Modem und an einen bzw. mehrere Rechner anschließen

o Öffnen des Browsers (zb. Internet-Explorer)

> dort in der Adresszeile die IP des Routers (bitte dem Handbuch entnehmen) eingeben

> Konfigurationsmenü des Routers müsste erscheinen

o ab hier variert die Vorgehensweise von Modell zu Modell sehr stark

o suchen sie einen Menüpunkt Verbindung oder ähnliches, in dem sie nach dem Benutzernamen des Providers und dem dazugehörigen Passwort gefragt werden

o geben sie bei Benutzernamen "aolname@de.aol.com" ein, wobei sie "aolname" durch den von ihnen für den Router reservierten AOL-Namen ersetzen (bitte Hinweise dazu (siehe oben) beachten)

o unter Passwort geben sie bitte das zugehörige passwort ein

> wenn nötig alles abspeichern > fertig!

o wenn der Router sich noch nicht automatisch einwählt, versuchen sie ihn manuell zu verbinden

> dafür müsste es eine schaltfläche "Verbinden" oder "Connect" geben

o testen sie nun an ihrem PC ob sie mit ihrem Browser Webseiten aufrufen können

> wenn das klappt, haben sie das gröbste schon mal geschafft

mfg, TFTS

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von TFTomSun am 14.Feb.2004 02:11.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949

Themenstarter Thema begonnen von TFTomSun

13.Jan.2004 23:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
AOL-Software über Router nutzen

wenn man nun noch weiterhin die AOL Software verwenden möchte muss man wie folgt vorgehen

o AOL-Software installieren
o einen anderen AOL-Namen verwenden als den der im Router eingetragen ist
o "ISP/LAN Verbindung" wählen
o fertig!

mfg, TFTS

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von TFTomSun am 31.Mar.2004 10:50.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Thema ist geschlossen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar