DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

Alice DSL (Berlin)

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag AOL: Nur noch echte Flats, keine Flexi-Flats mehr | Was wird aus AOL?
AfterBurner ist offline AfterBurner


Starter

Dabei seit: 16.Aug.2003
Beiträge: 7
25.Mar.2005 12:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AfterBurner in Ihre Freundesliste auf Email an AfterBurner senden Beiträge von AfterBurner suchen
alice und mein problem

tja was soll ich sagen ... ich hatte mich entschlossen von der telekom zu alice zu wechseln.
bis jetzt weiss ich noch nicht ob es wirklich die richtige entscheidung war.

die story dazu:

vor ca 4 wochen im mediamarkt:
da hat halt ein vertreter von alice mein vadder angelabert ob er mit seinem dsl anschluss zufrieden sei. mein vadder meinte ja allerdings als er gesehen hatte das die preise nicht wirklich schlechter waren als die bei der telekom und dazu noch eine 5mbit leitung wurde er stutzig.
ich für meinen teil wollte schon immer weg von der telekom und was schnelleres als die 1mbit die wir hatten.

gesagt getan eine woche später waren wir bei mediamarkt und plauderten noch eine runde mit dem nettern herrn über alice.
er informierte sich nochmal genau was unsere aufgaben wären. es kam raus das alice all unsere tarife und verträge mit der telekom kündigen würde allerdings nicht den t-dsl ANSCHLUSS diesen müssten wor selber kündigen.

nach ca 10tagen kam die auftragsbestätigung mit dem termin der freischaltung. daraufhin haben wir den t-dsl anschluss bei der telekom gekündigt.

der freischaltungstermin war der 18.3.05 telefon geht ohne probleme allerdings unser dsl überhaupt nicht.

dann ging es los bei der alice hotline angerufen die meinten überprüfen sie ihre angeschlossenen komponenten wie splitter ntba modem ...
hatten wir schon selbst ca 5 mal.

wieder hotline angerufen ok am montag kommt ein techniker , schon einmal ein we OHNE i-net.

techniker kam dann auch überprüfte unsere angeschlossenen komponenten und meinte ja haben sie alles richtig verkabelt. muss anscheinend an der verknüpfungsstelle der leitung liegen eventuell sei ein chip durchgeknallt oder so. er meinte das müssten leute von siemens übernehmen.
diese sollen sich das problem am dienstag vormittag angeschaut haben. habe dafür keinen beweis denn die leitung war am dienstag nachmittag immernoch tot.

wiedermal bei alice angerufen und beschwert diese meinten auch nur das sie keine rückmeldung bekommen haben und sich drum kümmern.

am mittwoch sollten nnochmals techniker sich der sache annehmen und ab 17uhr sollte die leitung sethen. genau SOLLTE!!!! tat sie aber wiedermal nicht ....

donnerstag mal wieder bei alice beschwert und nun haben sie unseren status auf kritisch eingestellt und nun soll das angeblich was bringen.

ich weiss nicht was ich davon halten soll ist das ein hinhaltungsversuch? oder bin ich nur einer diesen kleinen prozentsatz die einfach nur pech haben unglücklich


fallls euch was einfällt was ich prbieren könnte wäre ich euch dankbar.

mit freundlichen grüßen
AfterBurner


diesen beitrag habe ich beim kumpel geschrieben da ich ja kein i-net habe ...

PS es geht bei meinem problem um die dsl-verbingung Augenzwinkern wollte ich nochma gesagt haben falls jemand kein bock hat mein kompletten bericht zu lesen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AfterBurner ist offline AfterBurner


Starter

Dabei seit: 16.Aug.2003
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von AfterBurner

08.Apr.2005 08:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AfterBurner in Ihre Freundesliste auf Email an AfterBurner senden Beiträge von AfterBurner suchen
immernoch problem

soo nun nach 3wochen nachdem der egentliche freischaltungstermin war habe ich immernoch kein dsl und dazu kein telefon mehr (seit gestern).

weiter mit der story

vor ca einer woche war ein techniker der telekom da und meinte das er mal die leitungen durchtesten wolle da es ja nich sein kann , dass das modem blinkt denn das soll heissen das
es signal bekommt aber das signal nich ausreicht sich zu synchronisieren unglücklich
gesagt getan er also alles auseinander gerupft leitungen geprüft und meinte das signal sei da aber zu schwach.

er muss zur verknüpfungsstelle wo die leitung von alice ankommt und auf die telekom leitung gelegt wird und dann richtung haus.
er also hin und meinte wenn er an der verbindungsstelle ein ausreichendes signal bekommen würde von alice ist es das problem der telekom leitung zum haus hin.
und genau so sah es aus das signal sei stark genug gewesen sein aber es immer schwächer auf dem weg zu uns nach hause...

wir sollen heute auf eine andere leitung der telekom gelegt werden und seit gestern funktioniert unser telefon auch nciht mehr.

ich weiss nicht mehr was wir noch anstellen sollen ....
ich habe im netz auch kein derartiges problem gefunden ich wäre für jede hilfe dankbar

PS diese nachricht ist von meiner abeitsstelle geschrieben worden.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AfterBurner ist offline AfterBurner


Starter

Dabei seit: 16.Aug.2003
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von AfterBurner

09.Apr.2005 14:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AfterBurner in Ihre Freundesliste auf Email an AfterBurner senden Beiträge von AfterBurner suchen
es gibt doch immer wieder wunder

tja gestern gegen 10:10 uhr ging das telefon wieder und die dsl verbindung funktioniert nun nach 3 wochen warten auch schon dank der telekom die uns anscheinend auf eine andere leitung gelegt hat.

bis dann cya

PS thread kann geschlossen werden.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar