DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

Alice DSL (Berlin)

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 1234» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Aol 6000 | Alice 6000 DSL mit Win Me
HarrytheHirsch ist offline HarrytheHirsch HarrytheHirsch ist männlich


Starter

Dabei seit: 17.Mar.2005
Beiträge: 1
Herkunft: München
17.Mar.2005 14:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie HarrytheHirsch in Ihre Freundesliste auf Email an HarrytheHirsch senden Homepage von HarrytheHirsch Beiträge von HarrytheHirsch suchen
Achtung Alice DSL info !

[URL=Bitte keine kommerziellen Links hier im Forum[/URL]

Hallo Leute, um mal die ungereimtheiten aus der Welt zu schaffen, hier ein paar Infos zu diesem Thema:

Die Fa. Hansenet (Hamburg) kaufte vor geraumer Zeit Kommunikationsleitungen verschiedener Anbieter auf (Glasfaser). Sie stellte eigene Verteiler mit neuester Technik auf (hoher Kostenaufwand). Die sogenannte letzte Meile, also die Strecke zwischen Verteiler und Haushalt muss nach wie vor von der Telekom gemietet werden (Kupferleitung).

Hoffendlich konnte ich Euch damit weiter helfen.

Gruß

Alice in immer mehr Anschlussgebieten verfügbar !!!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von voulse am 17.Mar.2005 14:33.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
keddy ist offline keddy


Starter

Dabei seit: 11.Mar.2005
Beiträge: 2
Herkunft: Berlin
05.Apr.2005 09:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie keddy in Ihre Freundesliste auf Email an keddy senden Beiträge von keddy suchen
Alice (Berlin): Zugang Top, Hard- und Software Schrott

So, der versprochene Bericht:
Ich habe Alice am 11.3. bestellt, in der Folgewoche Auftragsbestätigung, Hardware und den Umschalttermin 29.3. erhalten.fröhlich
Die Umschaltung (von T-ISDN XXL mit DSL/1&1 auf Alice 1500 Flat) am Osterdienstag habe ich dann gar nicht bemerkt. Zum Wochenende wollte mein Sohn ins Internet und das ging nicht. Logisch, waren ja noch die Einwahldaten von 1&1 drin.rotes Gesicht
Also versucht, die Alice-Software zu installieren (und meine Fritz!DSL-Card weiter zu nutzen), ging nicht (obwohl die Fritz!-SW deinstalliert war).traurig Also wieder Fritz! rauf, die Einwahldaten von Alice rein - alles läuft problemlos.fröhlich Da ich jetzt eine Flat habe (vorher 100 Std.) habe ich die autom. Trennung (nach 1 min. Inaktivität) ausgeschaltet.
Erster Eindruck: Die 50% Geschwindigkeitszuwachs merkt man, viel mehr aber noch die Tatsache, dass man immer drin ist; Die 2..3 Gedenksekunden wenn man auf einen Link klickt und erst wieder verbunden wird sind weg.großes Grinsen großes Grinsen
Also rundum nur positiv der Anschluss.

So, jetzt zu den Negativ-Punkten:
Zur Zeit gehe ich über einen Server-PC (PI 200 MMX auf Asus P5A-B, Fritz!DSL PCI-Card, WIN98SE) mit unserem kleinen Familiennetz ins Internet. Klappt wie gesagt sehr gut, der Server ist aber tierisch laut und erzeugt gut Wärme.
Da ich ihn jetzt immer an lassen will habe ich mir einen "neuen" zusammengebaut, ein alter Dell PI 200MMX mit Win98SE. Der Dell hat ein absolut leises Netzteil, einen passiven CPU-Kühler und LAN und VGA on Board, also hervorragend geeignet. Aus verschiedenen Gründen will ich das mitgelieferte Modem von Alice nutzen (Thomson SpeedTouch 350i), kriege aber darüber keinen DSL-Zugang zustande, weder mit der Sch... Alice-Software noch mit irgendwelchen anderen Treibern (hab's z. Bsp. mit cFos versucht). Und ich habe wirklich eine Menge versucht, mit div. Formatierungen der Festplatte und Neuinstall. von Win98 (um garantiert alle alten DSL-Treiber wegzukriegen). Der Rechner ist i. O., in mein Netzwerk komme ich rein, ins Modem nicht! Ich vermute mal, das Modem ist einfach defekt. Werd's jetzt mal überprüfen lassen, aber mein Eindruck (wie in der Überschrift angedeutet):
Der Alice-Zugang ist super, schnell und problemlos,
die Umschaltung lief absolut reibungslos,
die mitgelieferte Software ist Schrott (meine Meinung, sorry),
die Hardware scheint defekt zu sein.

So, genug der Worte, werde weiter berichten wenn das Modem läuft,
bis dann
Keddy

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
noop ist offline noop noop ist männlich


Starter

Dabei seit: 04.Apr.2005
Beiträge: 2
Herkunft: Berlin
Füge noop in deine Contact-Liste ein
06.Apr.2005 05:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie noop in Ihre Freundesliste auf Email an noop senden Beiträge von noop suchen
Re: Alice (Berlin): Zugang Top, Hard- und Software Schrott

Ich kann zur mitgelieferten Hardware nicht viel sagen, da ich sie noch nie verwendet habe! Benutze seit Freischaltung meine "alte" T-Com-Hardware (T-Sinus 1054 DSL), funktioniert super!
Hätten die Alice-Leute ein kostenloses Wireless-Modem/Router mitgeliefert, würde ich das auch verwenden! smile
Die Alice-Software habe ich mir auch noch nie angeguckt! Was soll man auch damit, wenn man einen Router hat?! Augen rollen

Wer Alice-DSL-Kunde werden will, kann sich von mir werben lassen und kassiert somit 20€, einfach email an: noop@n1.com
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
marvenk ist offline marvenk marvenk ist männlich


Starter

Dabei seit: 16.Apr.2003
Beiträge: 6
11.May.2005 18:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie marvenk in Ihre Freundesliste auf Email an marvenk senden Beiträge von marvenk suchen
Alice

Moin,

also ich hab mir die 5000 Flat bestellt am 28.4 und am 13.5 war der Anschlusstermin. Läuft auch alles einwandfrei. Nur sollte man sich net den PingExpress mitbestellen, bringt absolut gar nix, eher im Gegenteil. Der Ping sogar gestiegen und ich lagge nur noch auf Servern!!
Hab denen schon ne Mail geschrieben, bis jetzt leider noch keine Antwort.

mfg


So die Antwort is gekommen:

Leider kann es aufgrund einer technischen Störung zu Beeinträchtigungen beim Internet-Surfen kommen. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an einer Behebung.

Wir werden voraussichtlich am Montag, 23.05.05 alle erforderlichen Arbeiten abgeschlossen haben, sodass sie einige Tage später Ihre Internetanbindung wieder in vollem Umfang nutzen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.



Bitte senden Sie bei Antworten auf diese Mail den gesamten Text als Zitat mit, damit wir den Vorgang zuordnen können und platzieren Sie neuen Text nicht zwischen den ursprünglichen Text, sondern ganz oben.



Sollten Sie noch weitere Fragen haben, dann rufen Sie uns an. Wir sind jederzeit unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 411 0 411 für Sie da.



Mit freundlichen Grüßen

Ihre Alice Kundenbetreuung

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von marvenk am 16.May.2005 12:58.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
monster ist offline monster


Starter

Dabei seit: 18.May.2005
Beiträge: 1
Herkunft: Berlin
18.May.2005 16:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie monster in Ihre Freundesliste auf Email an monster senden Beiträge von monster suchen
Alice Ofice Paket DSL 5000 Flat mit ISDN Flat

Hallo,
mit dem DSL ist alles chic, aber ISDN ist ein Witz für den Bürobetrieb. Habe zwar eine Flatrate auch für Telefon, aber die ISDN Funktionen wie Anklopfen annehmen - makeln, Rückruf bei besetzt und auch Rufumleitung funktionieren bei Alice nicht. Das ist totaler mist. brauche ich täglich eigentlich. Am Telefon vor Vertragsabschluß hat man mir aber bestätigt das das alles wie bei der Telekom ist .... Toll. Bin ich sauer !Teufel Teufel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 1234»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar