DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

Alice bzw. Hansenet - NICHT ZU EMPFEHLEN ! ! ! !

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Welche Telefonanlage für ALICE - Hilfe- | Funktioniert es bei anderen auch so?
Andy4711 ist offline Andy4711


Starter

Dabei seit: 30.Apr.2008
Beiträge: 1
30.Apr.2008 22:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Andy4711 in Ihre Freundesliste auf Email an Andy4711 senden Beiträge von Andy4711 suchen
Daumen runter! Alice bzw. Hansenet - NICHT ZU EMPFEHLEN ! ! ! !

Moin,

ich bin seit Anfang 2004 Kunde bei diesem SAU LADEN UND HATTE NUR ÄRGER DORT.

Was mir zugesagt wurde, im Zusammenhang meines Internetanschlusses, konnte nicht realisiert werden.

Div. mindest Zugangsgeschwindigkeiten wurden zugesagt...umgesetzt wurde NICHTS ! ! ! !

Dann wurde ich von irgendwelchen DAMEN angerufen welche mir Alice Home "andrehen" wollten obwohl in meinem Profil vermerkt war das ich keine Werbe anrufe möchte.

Was besonders von Interesse ist, dass meine Leitungsqualität derartig miserabel war; Alice Home war an meinem damaligen Standort nicht möglich.

Zum ersten März bin ich dann umgezogen.
Auch hier gab es wieder nur Probleme.

Z.b. sollte auch mein sog. "Highspeedport" (ADSL2+) mit umziehen.

Nein...als ich dann von zu Hause in Netz ging wunderte ich mich über die langsame Geschwindigkeit.
Auf Nachfrage hin wurde ich informiert das ich bereits auf einem ADSL2++ Port angeschlossen sein.
Nochmals rief ich die Techniker an: nein...Herr De.... sie werden über einen alten ADSL Port ins Netz geroutet.

Dann kam Email über Email.
Per PDF Datei erhielt ich ein Schriftstück das ich am 23.03.08 umgeschaltet werde.

Am 24.03 wieder das gleiche Drama; Test--->langsame Geschwindigkeit-->Hotline anrufen--->nein..sie sind am ADSL2+ Port---->Techniker anrufen-->Nein....Herr Dep...sie sind noch am ADSL Port angeschlossen.

Dieses Hin und Herr zog sich über Wochen hin.

SMS von Alice erreichten mich...PDF Datei wurden mir zugestellt....

Am 02.04.04 sah sich Alice in der Lage mich umzuschalten.

AN DIESER STELLE WEISE ICH DARAUF HIN DAS ICH DIE VORFÄLLE MIT ALICE MIT EMAILS UND PDF BZW. PAPIER SCHRIFTSTÜCKEN BELEGEN KANN.

Wenn ich jetzt mal so grob zusammenrechne erhielt ich bisher ca. 300 ¬ an Gutschrift.

Natürlich mit dem obligatorischem Hinweis der Präjustiz.

FAZIT: ICH KANN UND WERDE ALICE NICHT EMPFEHLEN !!!!!

Dieses Unternehmen ist für mich noch unzuverlässiger als es die Deutsche Telekom je gewesen ist. Augen rollen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Streetmaster ist offline Streetmaster Streetmaster ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 24.Jun.2008
Beiträge: 11
Herkunft: West Berlin
24.Jun.2008 10:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Streetmaster in Ihre Freundesliste auf Email an Streetmaster senden Beiträge von Streetmaster suchen
Daumen runter! Alice bzw. Hansenet - NICHT ZU EMPFEHLEN ! ! ! !

Das ist immer schade, wenn soetwas passiert.

Bei mir wurde die Umstellung innerhalb von ein paar Stunden durchgeführt (zumindest die Bandbreite wurde auf 16 mbit umgestellt).

Allerdings kannst du dich froh schätzen dass du Gutschriften von 300 Euro bekommen hast. Da ist alice sehr gutmütig. Sehr viel gutmütiger als die anderen DSL Provider. Da kannst du froh sein wenn du 50 € bekommst. Und ich spreche aus erfahrung .....

Also was sachen gutschrift angeht muss ich bei Alice sagen: Hut ab!

Es ist nicht wichtig das zu sagen was man weiss, es ist wichtig zu wissen was man sagt !
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden


Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar