DSL-Magazin.deDSL-PROVIDERAlice DSL (inkl. AOL)

!!!!!BITTE HELFT MIR!!!Habe Aol DSL Flat und möchte mit 2.Rechnern online gehen (gleichzeitig)

| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag AOL optimierung????????? | schlechte download rate bei aol 7.0
flipper ist offline flipper


Stammgast

Dabei seit: 14.Feb.2003
Beiträge: 57
16.Feb.2003 16:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie flipper in Ihre Freundesliste auf Email an flipper senden Beiträge von flipper suchen
router besorgen oder ics verwenden

hi,

vergiss die aol zugangssoft und mach ne dfü-verbindung mit ppoe-treiber, aktivier internet connection sharing, der hauptrechner brauch dazu 2 netzwerkkarten, liess die ms hilfe für den aufbau, besser mit windows xp, wegen der upnp unterstützung, es sei denn du willst alle portforwardings von hand machen...mit xp ist ics easy.

2, möglichkeit (teuer) smc 7004vbr mit firmware 1.20A von www.smc.com mit upnp und dhcp, einfach und schnell.
du brauchst auch hier windows xp wegen upnp!
emule auf 300 verbindungen begrenzen!

wer arbeitet denn noch mit w2k veraltet und instabil...

mfg
tom

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Harald2003 ist offline Harald2003 Harald2003 ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 27.Jan.2003
Beiträge: 66
AIM Screenname: Schimmanski2002
17.Feb.2003 05:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Harald2003 in Ihre Freundesliste auf Email an Harald2003 senden Beiträge von Harald2003 suchen
großes Grinsen AOL und zocken

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Hi.Ich möchte an der Stelle mal was sagen.Ich verstehe eins nicht.Ich lese immer des öfteren das viele wo AOL haben sich beschweren das es mit AOL nicht so gut mit den Online zocken geht.Wieso nehmen die dann AOL.weis doch jeder das man bei AOL ziemlich eingeschränkt ist.Das ist dennen ihre blöde Software und nichts anderes.Einfach Provieder wechseln und fertig.Aprobo Provieder,AOL ist in meinen Augen gar kein richtiger Provieder.Bei einem Provieder kann ich auch ohne Software ins Internet,(DFÜ),und nicht wie bei AOL das ich erst so eine dämliche Software starten muss.Einfach weg von AOL und einen richtigen Internetprovieder nehmen wie z.b T-Online dann klappst auch mit dem Zocken.
Gruss
Hari.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
17.Feb.2003 10:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: AOL und zocken

Hallo,
wie wahr, wie wahr! Du sagst es Hari!!! großes Grinsen
Man kann es nicht oft genung sagen! Augenzwinkern

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TFTomSun ist offline TFTomSun


Power-User

Dabei seit: 26.Sep.2002
Beiträge: 949
19.Feb.2003 00:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TFTomSun in Ihre Freundesliste auf Email an TFTomSun senden Beiträge von TFTomSun suchen
RE: AOL und zocken

vielleicht liegt es ja einfach daran dass es meistens die söhne von vätern (die AOL genommen haben weils so billig ist) sind, die zocken wollen ...

aber egal - zum thema

da es ja nur möglich ist AOL über nen software router laufen zulassen,denk ich wirds daran liegen dass der ping schlechter wird.... schließlich müssen die packete erst durch den server, dort durch die firewall, bearbeitet, und dann weitergeleitet werden an den clienten - also ich spiele wie gesagt nur starcraft online, weil das einzige was ich noch spielen würde (battlefield) überhaupt ni bei mir online läuft

tja, und bei starcraft hab ich schon gemerkt dass die verbindung nich so gut iss wie wenn man alleine spielt ... und ich glaub das wird bei anderen spielen nich anders sein

mfg, TFTS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
djben2000 ist offline djben2000


Kenner

Dabei seit: 14.Dec.2002
Beiträge: 76
21.Feb.2003 00:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie djben2000 in Ihre Freundesliste auf Email an djben2000 senden Beiträge von djben2000 suchen
RE: router besorgen oder ics verwenden

Zitat:
Original von flipper
hi,

vergiss die aol zugangssoft und mach ne dfü-verbindung mit ppoe-treiber, aktivier internet connection sharing, der hauptrechner brauch dazu 2 netzwerkkarten, liess die ms hilfe für den aufbau, besser mit windows xp, wegen der upnp unterstützung, es sei denn du willst alle portforwardings von hand machen...mit xp ist ics easy.

2, möglichkeit (teuer) smc 7004vbr mit firmware 1.20A von www.smc.com mit upnp und dhcp, einfach und schnell.
du brauchst auch hier windows xp wegen upnp!
emule auf 300 verbindungen begrenzen!

wer arbeitet denn noch mit w2k veraltet und instabil...

mfg
tom


? dfü verbindung mit aol? ein router, der mit aol läuft?
kanns sein, dass du das mit nem andern anbieter gemacht hast, und denkst das geht auch mit aol?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar