DSL-Magazin.deSONSTIGES & OFFTOPIC (keine Werbung!)A bis Z

Wechseln?!? Aber wo hin?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Happy Birthday, XxJakeBluesxX! | Wohin soll ich wechseln? Oder was ist besser?
pgweb ist offline pgweb pgweb ist männlich


Starter

Dabei seit: 06.May.2005
Beiträge: 3
06.May.2005 00:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie pgweb in Ihre Freundesliste auf Email an pgweb senden Beiträge von pgweb suchen
Wechseln?!? Aber wo hin?

Hallo,

ich habe zur Zeit noch eine Flat von Tiscali und bezahle 15,90 EUR / Monat....

Aufgrund der aktuellen Angebote erscheint mir jedoch ein Wechsel als sinnvoll.

Ich weiß nur noch nicht so genau wo hin...

1. Soll ich bei Tiscali anrufen ob ich die Flat nicht für 8,90 EUR bekomme (wie aktuell angeboten)

2. 1und1

3. GMX

4. Freenet

5. anderer Anbieter?

Habe ein wenig "Angst" vor GMX und 1und1.... Weil da muss man sich 1 Jahr binden (was noch nicht soooo schlimm ist) und man wechselt mit dem KOMPLETTEN DSL Anschluss von der Telekom weg...

Gebt mir mal bitte einen Rat.

Mit freundlichem Gruß

-Philipp-

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
06.May.2005 07:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
RE: Wechseln?!? Aber wo hin?

Hi Philipp,

willkommen im Forum smile

Also, ich sehe da ein grundsätzliches Problem: Bei den aktuellen Billigangeboten wechselst Du in jedem Fall mit dem ganzen Anschluss zum neuen Anbieter und hast zudem noch eine lange Vertragslaufzeit. Beides willst Du nicht.

1. Tiscali: Wäre einen Versuch wert Augenzwinkern

2. 1&1: Anschlusswechsel, lange Vertragslaufzeit.

3. GMX: dito

4. freenet: Billigflat gibt's nur für Neueiensteiger, nicht für Wechsler.

Alternativen:

1. Congster: Flat 9,99 Euro, Nachteil: 12 Monate Laufzeit, dafür kein Anschlusswechsel
http://www.dsl-magazin.de/tarife/anbiete...r_GmbH_959.html

2. Lycos: Flat für 14,95 Euro, nur 3 Monate Vertragslaufzeit und kein Anschlusswechsel, Nachteil: kaum Ersparnis
http://www.dsl-magazin.de/tarife/anbiete...e_GmbH_800.html

3. Warten, bis Tiscali das Angebot auch für Bestandskunden anbietet Augenzwinkern

Klingt jetzt nicht sonderlich befriedigend, aber Ziel der ganzen Billigflats ist es ja, das man mit seinem T-DSL-Anschluss komplett zu einem anderen Anbieter wechselt. Ich werde das zunächst auch nicht tun Augenzwinkern

Gruß,
Thom@s

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
pgweb ist offline pgweb pgweb ist männlich


Starter

Dabei seit: 06.May.2005
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von pgweb

06.May.2005 10:42 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie pgweb in Ihre Freundesliste auf Email an pgweb senden Beiträge von pgweb suchen
-

vielen Dank schon mal so weit....

Freenet und Lycos scheiden dann schon einmal für mich aus...

Werde heute abend mal versuchen bei Tiscali was telefonisch zu erreichen bzgl. des neuen Preises...

Aber mal eine andere Frage... ist meine "Angst" vor diesem KOMPLETTEN Anschlusswechsel von der Telekom weg zu einem Anderen Anbieter eigentlich berechtigt, oder kann da nichts passieren... Also auch, wenn ich dann z.B. in 1 Jahr wieder wo anders hin wechseln möchte?

Hab da wohl ein bisschen was verpasst... mir ist es völlig neu, dass man auch mit dem kompletten Anschluss wechseln kann/muss....
Seit wann geht das und was sollte ich noch darüber wissen?

Mit freundlichem Gruß

-Philipp-

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
06.May.2005 11:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
Re: -

Den Anschlusswechsel gibt es glaub ich seit Herbst 2004. Beim Wechsel zu einem anderen Anbieter wird durch die Kündigung auch der DSL-Anschluss gekündigt, du musst dann bei einem Wechsel auch den DSL-Anschluss neu beantragen und evtl. eine Einrichtungsgebühr bezahlen und hast wenn du Pech hast für eine Zeit keinen DSL-Anschluss.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
pgweb ist offline pgweb pgweb ist männlich


Starter

Dabei seit: 06.May.2005
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von pgweb

06.May.2005 11:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie pgweb in Ihre Freundesliste auf Email an pgweb senden Beiträge von pgweb suchen
-

wie stehen die chancen, dass sich in einem Jahr diese Situation verbessert hat?

Weil es kann ja wohl nicht Sinn des ganzen sein, dass man mehr Arbeit hat...

Immer DSL-Anschluss abmelden, anmelden, abmelden, anmelden... was soll das für einen Sinn ergeben... Es sollte ja zumindest eine Möglichkeit geben wenn man z.B. bei 1&1 dann wieder kündigt und zu Freenet möchte, dass man nur den Zugang kündigt und der Anschluss einfach nur auf Freenet umgestellt wird anstatt das ganze wieder komplett neu zu machen...

Mit freundlichem Gruß

-Philipp-

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar