Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 123»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag CD mpeg 2 bearbeiten | Transfervolumen bei einer Homepage für CS
Dunkelziffer ist offline Dunkelziffer


Starter

Dabei seit: 22.May.2003
Beiträge: 9
22.May.2003 21:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Dunkelziffer in Ihre Freundesliste auf Email an Dunkelziffer senden Beiträge von Dunkelziffer suchen
Pfeil Von Modem 56k zu DSL

Guten Tag.

Ich würde in der nächsten Zeit gerne umsteigen, von 56k Modem zu einer DSL Verbindung. Und da die Telekom anscheinend nicht in der Lage ist mir meine Fragen zu beantworten, versuche ich es mal hier.

Also wie genau wird das ablaufen?

Ich denke mal ich liege mit folgender Liste im Bereich des möglichen:

- Bei der deutschen Telekom einen ISDN Anschluß beantragen.

Das müsste doch per Weltnetz bzw. am Telefon zu regeln sein, oder? Inwieweit werden da "Umbauten" stattfinden an der Telefonanlage?

- Nach Erhalt des ISDN Anschlußes, einen DSL Anbieter suchen und dort einen Antrag auf DSL stellen bzw. sich dort anmelden.

Da würde ich mir 1&1 vorstellen können mit der 5GB Flatrate. Gibt es in diesem Bezug bessere (günstigere o. schnellere) Anbieter?

- Ich erhalte vom Anbieter automatisch die nötigen Geräte.

Das anschließen der Geräte (Router, DSL Modem, Splitter) müsste selbst für mich als Laien kein Problem darstellen oder muss da ein Techniker erscheinen?

- Ich erhalte eine Bestätigung innerhalb weniger Stunden ggf. Tage das ich nun per DSL in das Weltnetz gehen kann.

Wie genau läuft das mit Freischaltung ab?

- Es ist mir nun möglich per DSL zu "surfen" und gleichzeitig mit dem normalen Telefon zu telefonieren.

-------

So, das war es dann erstmal. Ich denke die Fragen sind verständlich genug und bedanke mich im Vorfeld für hilfreiche Antworten.

Dunkelziffer

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
22.May.2003 21:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Von Modem 56k zu DSL

Nabend und willkommen im DSL-Magazin-Forum!

Also Dunkelziffer,

Du brauchst NICHT ISDN, es geht auch mit analogem Anschluß! Dann ist aber die Grundgebühr für DSL ein wenig höher!

Anmelden kannst Du Dich bei fast jedem, es ist immer eine Frage des Sponsorings - mußt für Dich das Beste rausschlagen!

Den Splitter bekommst Du vom Netzbetreiber (Telekom, Arcor etc.), er muß für Dein Modem passen.

Verzichte auf USB-Modems, nehme lieber ein LAN-Modem!!! (funktionsfähig mit ANNEX A)

Selbst bei analogem Anschluß kannst Du Dein Telefon während des Surfens nutzen! (also keine Einschränkung)

Du bekommst den Splitter per Post, Deinen Freischalttermin separat mit einer Auftragsbestätigung - fertig!

Die Verkabelung ist kinderleicht, Netzwerkkarte im Rechner vorrausgesetzt!

Der Termin wird nicht immer eingehalten, kann sich auch um einen Tag verschieben!

Router sind nur bei Volumentarifen erlaubt! (gehen aber auch sonst großes Grinsen )

Das müßte alles sein!

Noch Fragen?

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Dunkelziffer ist offline Dunkelziffer


Starter

Dabei seit: 22.May.2003
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von Dunkelziffer

22.May.2003 22:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Dunkelziffer in Ihre Freundesliste auf Email an Dunkelziffer senden Beiträge von Dunkelziffer suchen
RE: Von Modem 56k zu DSL

Fragen? Ja, eine Menge! smile Aber ersteinmal danke für die schnelle Beantwortung der erstgestellten.

So, los geht´s ...

Zitat:
Original von Saturn
Du brauchst NICHT ISDN, es geht auch mit analogem Anschluß! Dann ist aber die Grundgebühr für DSL ein wenig höher!


Warum steht dann in der DSL Werbung immer "Gilt nur in Verbindung mit einem ISDN Vertrag der deutschen Telekom .. bla bla.." , wenn man ISDN garnicht benötigt. Ich dachte immer das ist die Grundvorraussetzung für DSL.

Zitat:
Saturn
Den Splitter bekommst Du vom Netzbetreiber (Telekom, Arcor etc.), er muß für Dein Modem passen.


Damit ist sicherlich das DSL Modem gemeint? Das bekomme ich doch beides vom selbem Anbieter bzw. der selben Firma, oder?

Zitat:
Saturn
Verzichte auf USB-Modems, nehme lieber ein LAN-Modem!!! (funktionsfähig mit ANNEX A)


Für ein LAN Modem benötige ich widerum eine weitere Karte, oder?

Zitat:
Saturn
Die Verkabelung ist kinderleicht, Netzwerkkarte im Rechner vorrausgesetzt!


Ich besitze keine Netzwerkkarte. Bekomme ich die dann auch beim Anbieter oder muss ich die woanders kaufen (z.B. Geschäft, Ebay usw.)?

Zitat:
Saturn
Router sind nur bei Volumentarifen erlaubt! (gehen aber auch sonst großes Grinsen )


Ich denke mal wenn ich den Tarif von 1&1 mit der 5GB Flat bekomme, werde ich einen Router benötigen oder ist was anderes gemeint mit "Volumentarif"? Ansonsten siehe Frage zur Netzwerkkarte.

Ich denke das reicht erstmal .. smile

Mit freundl. Gruß - Dunkelziffer

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
fun35 ist offline fun35 fun35 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 26.Mar.2003
Beiträge: 192
Herkunft: Niederrhein
22.May.2003 23:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie fun35 in Ihre Freundesliste auf Email an fun35 senden Beiträge von fun35 suchen
RE: Von Modem 56k zu DSL

Hallo !!!

Versuche dir mal die weiteren Fragen zu beantworten:


**********
Warum steht dann in der DSL Werbung immer "Gilt nur in Verbindung mit einem ISDN Vertrag der deutschen Telekom .. bla bla.." , wenn man ISDN garnicht benötigt. Ich dachte immer das ist die Grundvorraussetzung für DSL.
**********

Wenn dir 1&1 noch ISDN aufschwatzen kann ist dir Provision höher!!! DSL bracht nur einen Telefonanschluss!!! Und wenn du nur eine Telefonnummer brauchst ist das auch die günstigste Variante.. auch wenn der monatl. Grundpreis für DSL höher ist als bei ISDN ... kannst du auch auf der Telkomseite in den Tarifen selber prüfen.


******
Damit ist sicherlich das DSL Modem gemeint? Das bekomme ich doch beides vom selbem Anbieter bzw. der selben Firma, oder?
******

NEIN!!!!
Modem vom Provider
Splitter von Telekom

alles weitere dein Geldbeutel!


********
Für ein LAN Modem benötige ich widerum eine weitere Karte, oder?
********

NEIN!!!
Es gibt DSL Modems die haben auf Ihrer Karte bereits die Netzwerkkarte integriert!!! Dann mußt du nur das Kabel vom Splittel in die Karte stecken die du in einen PCI Steckplatz in deinem Rechner installiert hast!

******
Ich besitze keine Netzwerkkarte. Bekomme ich die dann auch beim Anbieter oder muss ich die woanders kaufen (z.B. Geschäft, Ebay usw.)?
*******

Wenn benötigt: JA!!!


*******
Ich denke mal wenn ich den Tarif von 1&1 mit der 5GB Flat bekomme, werde ich einen Router benötigen oder ist was anderes gemeint mit "Volumentarif"? Ansonsten siehe Frage zur Netzwerkkarte.
*******

Einen Router brauchst du nur wenn du mehr als einen Rechner an deine DSL Leitung anschleißen willst und nicht immer deinen Hauptrechner "on" haben willst!! ansonsten kannst du auch mit einer weiteren Netzwerkarte ein kleines Netzwerk aufbauen und so einen weiteren Rechner ins Netz bringen!!
Willst nur DU on brauchst du keinen ROUTER!!!!!

Volumentarif:
Damit ist gemeint das dein Traffic ( UP- / Download) als berechnungsgrundlage gilt und nicht die ZEIT die du on bist, aber bedenke ... on zu sein heißt immer Traffic zu erzeugen wenn der Explorer geöffnet ist!!
Willst du viel aus dem Netz saugen sind 5GB bei 24h online in 3 tagen futsch und dann wird es teuer!!!


Mehr fragen???

Einfach fragen! .... Es gibt keine dummer Fragen nur dumme Gesichter wenn die Rechnung dich in die Knie zwingt !!! *g*

Grüße

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von fun35 am 22.May.2003 23:34.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
22.May.2003 23:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Von Modem 56k zu DSL

Zu Punkt 1:

Klar, wenn Du bestimmte Hardware zum kleinen Preis haben möchtest! Angebot richtig lesen!!

DSL geht auch mit analogem Anschluß, genannt T-Net 100 siehe Link:
http://www.dsl-magazin.de/dsl-zugaenge/d...Standard_2.html

Zu Punkt 2:

Siehe Punkt 1!!
Der Splitter wird immer kostenlos beigestellt!
Das Modem gibt es für den halben Preis, wenn Du ISDN bestellst, da ist auch die Grundgebühr merklich höher!
Brauchst Du 2 Telefonanschlüsse? Nein?
Also warum ISDN?

Zu Punkt 3:

Für ein LAN-Modem brauchst Du eine Netzwerkkarte!
Kostenpunkt: € 5-10.--!
Eingebaut in ca. 10 Minuten, einschließlich Treiberinstallation! Kinderleicht! (nicht negativ gemeint!)

Zu Punkt 4:

Siehe Punkt 3!

Zu Punkt 5:

Ein Router ist ein zusätzliches Gerät, daß Dir den Zugang zum Provider mit mehreren Rechnern ermöglicht, ohne dafür extra zu bezahlen! Zugangskennung ist immer die selbe! Für alle Rechner!
Gehst Du nur mit einem Rechner ins Netz, auch für die Zukunft, erspare Dir die unnütze Ausgabe!

Ein Volumentarif ist keine FLAT!! Sie erlaubt Dir für eine feste Gebühr bis zu 5GB Traffic zu verusachen. Ist Dein Traffic höher, mußt Du für jedes MB extra bezahlen! Deshalb ist in diesem Fall die Routernutzung generell erlaubt, der Anbieter ist immer daran interessiert, daß Dein Traffic ausgeschöpft ist und Du extra zur Kasse gebeten wirst!
Da Du bis jetzt mit nem Modem geklappert hast, stelle ich mir vor, daß Du nicht übermäßig saugen wirst!
Willst Du jedoch Filesharing machen und Filme saugen, sind die 5GB bei intensiver Nutzung schnell erschöpft und Du gehst PLEITE Augen rollen

Noch mehr Fragen?

Dann man los!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 123»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar