DSL-Magazin.deSONSTIGES & OFFTOPIC (keine Werbung!)A bis Z

Mahnung... wie gehe ich vor?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Moderator hat Geburtstag! | Welchen DSL-anbieter?
User476 ist offline User476


Starter

Dabei seit: 07.Oct.2006
Beiträge: 1
07.Oct.2006 14:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie User476 in Ihre Freundesliste auf Email an User476 senden Beiträge von User476 suchen
Mahnung... wie gehe ich vor?

hallo community,

ich habe aus versehen eine Telekom Rechnung vom Monat Mai vergessen zu zahlen, mittlerweile ist die Rechnung bezahlt, allerdings nur der T-Com Betrag. Jetzt habe ich einen Brief von einer Kanzlei bekommen, von wegen 010012 schuldet mir 6,22 Euro von der Mai Rechnung. Dies stimmt schon, aber was die dazu berechnet haben ist nicht normal!!!
Die Rechnung sieht so aus:

aktuelle Hauptforderung 6,22 €
Zinsen 0,12 €
vorgerichtl. Mahnkosten 4,64 €
Gebühr in Höhe von 25 €
Auslagenpauschale 5 €

Hat jemand von euch etwas ähnliches erlebt? Wie soll ich jetzt vorgehen? Vielen dank für die Hilfe und die Ratschläge.

Mit freundlichen Grüßen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
exp ist offline exp


Aufsteiger

Dabei seit: 07.Oct.2006
Beiträge: 46
07.Oct.2006 15:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie exp in Ihre Freundesliste auf Email an exp senden Homepage von exp Beiträge von exp suchen
RE: Mahnung... wie gehe ich vor?

Zahlen, außer du kannst belegen, dass:

a) die Mahnung nicht rechtens war
b) die Gebühren nicht nach BRAO sind

Deinem Beitrag entnehme ich das beides i.O. ist, daher zahle und steck das als eigenes Verschulden in die Hosentasche, aber dann hast du wenigstens Ruhe. Als guter Kunde meldet man sich nochmals schriftlich und entschuldigt sich für sein Versäumnis! Es lohnt auch nicht sich zu ärgern, dass ist jedem von uns sicherlich schon mal passiert das man etwas oder eine Rechnung vergessen hat zu bezahlen.

Das ist nur eine Empfehlung und keine Rechtsberatung wie ich vorgehen würde!

Du kannst auch nicht bezahlen, Widerspruch einlegen, gerichtliches Mahnverfahren abwarten und ebenfalls in Widerspruch gehen, dann geht es zu Gericht, was die Kosten in die Höhe treiben wird.

Viele Grüße

FRITZ!Box Fon WLAN 7141, Firmware-Version 40.04.23 *** DSL (1)6000 ***
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar