DSL-Magazin.deSONSTIGES & OFFTOPIC (keine Werbung!)A bis Z

Gesucht: Schweine im Weltall

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (20): 123»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag wie startet man eine umfrage? | Gasverbrauch zu hoch
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
22.Nov.2003 12:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
Achtung Gesucht: Schweine im Weltall

Hallo, liebe Community-Mitglieder!

Sicherlich habt ihr schon einmal davon geträumt, so richtig berühmt zu werden und im Rampenlicht der Öffentlichkeit stehen... *g* Eigentlich ist es ganz einfach - die Aufgabe lautet: Findet den Alien! :-)

Okay, mal im Ernst: Vielleicht kennt ihr das Programm "SETI@Home". Nein? Dieses kleine Tool filtert Signale aus dem Luftraum und durchforscht selbige nach außergewöhnlichen Signalen. Sprich: Signale bekannter Art werden "aussortiert" (etwa Radiowellen, Funkverkehr jedweder Art etc.) , derweil man zugleich hofft, unbekannte (!) Signale zu empfangen. Ziel ist es, auf Signale außerirdischen Lebens zu stoßen, wie auch immer die aussehen mögen.

"SETI" ist die Abkürzung für "Search for Extraterrestrial Intelligence". Weltweit haben bereits mehrere Millionen User dieses Tool installiert. Das ganze Projekt arbeitet auf ehrenamtlicher Basis und nutzt die Rechnerleistung eines gigantisch großen Netzwerks, da Millionen User mitmachen.

Worum geht's? Eigentlich ist es ganz einfach: Jeder, der Lust hat, im SETI-Network "mitzuarbeiten", kann sich das Tool - schlappe 800 KB groß - herunterladen. Nach Installation und Anmeldung nutzt euer PC jede ungenutzte Rechnerleistung zur Berechung der SETI-Datenpakte (ihr werdet euch wundern, wie viel Rechnerleistung ihr "übrig" habt). Wenn ihr eine andere Anwendung startet, legt sich SETI dezent in den Hintergrund; das Programm nimmt euch keinesfalls Ressourcen weg. Deshalb ist es für langsame Rechner ebenso geeignet wie für schnelle PCs.

Die Datenpakete werden weggeschickt und empfangen, wenn ihr online seid. Sprich: Ihr empfangt ein nicht berechnetes Paket wenn ihr online geht und sendet zugleich ein berechnetes Paket an SETI zurück. Für DSL bzw. "Always-on-User" sollte das also kein Problem sein Augenzwinkern

Die allermeisten SETI-User sind in Gruppen organisiert, eher als Fun gedacht, weil es auch ein Ranking gibt. Saturn, Speedy und ich gehören der Gruppe "Schweine im Weltall" an - und für eben diese Gruppe wollen wir möglichst viele User aus dem Forum von DSL-Magazin.de gewinnen.

Das ganze hat keinen kommerziellen Hintergrund, es gibt auch keine Spam-Mails etc. Ganz ungefährlich also. Versprochen smile Eigentlich merkt ihr gar nichts von dem Programm Augenzwinkern


Was müsst ihr tun, um teilzunehmen?

(1) Download der Software unter:
http://setiathome.ssl.berkeley.edu/download.html

(2)
Während der Installation Usernamen und Passwort aussuchen. Das Passwort bekommt ihr per E-Mail zugestellt.

(3)
Die Seite der Gruppe "Schweine im Weltall" aufrufen:
http://setiathome.ssl.berkeley.edu/stats...team_23560.html

(4)
Dort unter dem Punkt "join" (oben links) anmelden (E-Mail-Adresse und Passwort) - fertig! smile


Wer macht mit? Wir freuen uns auf eure Teilnahme und natürlich über jedes berechnete Paket! smile

Ciao,
Thom@s

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
petero ist offline petero


Starter

Dabei seit: 23.Nov.2003
Beiträge: 1
24.Nov.2003 00:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie petero in Ihre Freundesliste auf Email an petero senden Beiträge von petero suchen
RE: Gesucht: Schweine im Weltall

Geeeeeeenau smile

Wir sind für jede WU dankbar. Ich wurde mit vorgehaltener Waffel dazu gezwungen, in dieses Forum zu posten smile

Es macht Spaß, ein Schwein zu sein. Schaut es euch einfach mal an Augenzwinkern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Leite ist offline Leite Leite ist männlich


Freak

Dabei seit: 17.May.2003
Beiträge: 546
Herkunft: Bayern
Füge Leite in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: Leite1105 YIM Screenname: Leite1105
24.Nov.2003 14:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Leite in Ihre Freundesliste auf Email an Leite senden Beiträge von Leite suchen
.

ich mag aber net, dass mein pc immer voll ausgelastet is Zunge raus großes Grinsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
D@ny ist offline D@ny D@ny ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 22.Nov.2003
Beiträge: 49
24.Nov.2003 17:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie D@ny in Ihre Freundesliste auf Email an D@ny senden Homepage von D@ny Beiträge von D@ny suchen
Re: .

Zitat:
Original von Leite
ich mag aber net, dass mein pc immer voll ausgelastet is Zunge raus großes Grinsen


Hmmmm...ich dachte eigentlich die kiste wäre zum rechnen da??? :-)

cu

D@ny

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
24.Nov.2003 19:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
Re: .

Also - der PC ist nicht ausgelastet!
Bei einem RAM-Speicher von 256MB merkt man nichts,
obwohl der Taskmanager 99% anzeigt großes Grinsen
(gut ich habe 2GB RAM, aber daran soll es trotzdem nicht liegen)

An Speicher werden grad mal 170MB genutzt, wenn weitere Programme gestartet werden, schraubt sich SETI ein wenig runter.
Weiterhin kann das Programm "schlummern" und wird nur in Arbeitspausen via Bildschirmschoner aktiv!

Gruß

Saturn

p.s. versuch macht kluch Augenzwinkern

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Saturn am 24.Nov.2003 19:56.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (20): 123»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar