DSL-Magazin.deSONSTIGES & OFFTOPIC (keine Werbung!)A bis Z

Eure Hilfe ist gefragt :-)

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 1234» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Saddam Hussein gefasst! | Google: Page ranking
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
16.Dec.2003 01:15 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Eure Hilfe ist gefragt :-)

Just ein ähnliches Problem hatte ich in einer Anwaltskanzlei!!!
Die Daten sind dort mehr als prekär!
Habe die Rechner auf W2K geuppt, Swtich in die Tonne (war ein 10m/bit!!!!- die NW-Karten jedoch 100m/bit), feste IPs vergeben, die User einzeln konfiguriert (eigene Anmeldung), diverse Printserver dazu - fertig! Vorher war der "Netzwerkexperte" gut und gerne fast 20(!!) mal im Einsatz, weil die Rechner abschmierten. (er hatte das Netzwerk selbst aufgebaut!!). Ist jetzt 4 Wochen her - nie mehr ne Störung - nix- nada - garnix (kein Geld mehr verdien :-(( )

Rechner, die im Internet hängen, IE4.xx oder 5.xx,
keine Servicepack für W2Kserver -oder Prof, gehören verboten. SPs werden immer für LAU angeboten und gehören eingespielt!!
W98 wird nicht mehr "geupdatet", ein Update auf W2K ist dann mehr als sinnvoll!!
Von der Virensoftware will ich nicht reden!!!

Der Absturz muß jedoch nicht am Switch liegen, Abstürze entstehen zum Teil durch die Verwaltung! Alle, die sich mit dem gleichen "Admin" einloggen werden gleichzeitig verwaltet. Hier kommen schon mal Kreuzungen zustande, die W2K aus dem Takt bringen.
Besonders ist dieses bei Datenbankanwendungen - übrings ein Fehler, der bei W2K-Server bekannt ist, aber durch Patche nicht behoben wird. Manuelle Eingriffe in der Registry sind notwendig!

Speziell zu den Druckern - bzw. Netzwerkdruckern!
Hier ist auch ein Fehler möglich, da die Druckdaten das System in die Knie zwingen, wenn der Client nicht schnell genug arbeitet - oder "off" ist!
Abhilfe schaffen hier einfache Router mit "Printserver" - ab 55 Euronen!!!! Schnell installiert, auf den Arbeitsstationen konfiguriert - und fertig! Rechner muss "on" sein gehört damit der Vergangenheit an!

Kurz zum Switch..........
nein, ich glaube nicht, daß der aussteigt.........
anhand Deines Postings!
Wenn er sich verrennt, weil heissgelaufen, dann würde er auch nach einem Serverreset seine Spielchen weiter treiben!
Netzwerkarten mit 10/100 gemischt machen auch ihren Terz!!!!

Literatur wirst Du zu diesem "komischen" Netzwerk nicht finden, sondern eher, wie man ein Netzwerk aufbaut - in der heutigen Zeit!

Das Netzwerk ist aber, Deiner Schilderung nach, ein einfaches, saumiserabeles Netzwerk - ohne jegliche Sicherheit - innerhalb und ausserhalb!
Die Virenprogramme sind nutzlos, die Userverwaltung fürn A rsch!
weiterhin ist nicht auszuschließen, daß ein Win98-Rechner seinen Müll macht - aber das schliesse ich fast aus, wenn ich mir Dein Posting durchlese.
Selbst Mischnetzwerke (W95, W98, W2K und XP) können stabil laufen, wenn der Server richtig verwaltet und die Clients gut konfiguriert sind (habe so ein Teil auch stehen, weil die Kohle für neue Lizenzen nicht da war).

Der Admin, der die veraltete Virengeschichte, alte SP laufen läßt - der hat sein Geld nicht verdient!
Besonders bei der Userverwaltung - das kommt einem Peer to Peer nach, wo der Server einfach nur Daten speichert!
Sollten die Clients sogar eigene Daten speichern, aber nicht gesichert werden, so ist die Fähigkeit des "Admins" noch mehr in Frage gestellt.
Eine einfache Datensicherungssoftware, die netzübergreifend arbeitet, kostet schlanke € 400.-- und sichert wie, was und wo du willst.
In der heutigen Zeit sichert man eh mit wechselnden Datenträgern, die rotieren und "täglich" getauscht werden. - D.h. das Band vom Montag darf auch nur am nächsten Montag wieder eingelegt werden.
Wöchentlich ist auch möglich, aber da sehe ich keinen Sinn mehr - es kann die ganze Arbeit einer Woche zum Teufel gehen.


So, wie es jetzt aussieht, sollten sich die CADler wieder an ein Zeichenbrett gewöhnen, die Sekretärin an eine Reiseschreibmaschine, der Kopierer mit reichlich Toner gefüllt sein!
Der Admin - da sag ich mal nix zu, aber das Lager fegen würde ihm gut tun!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
16.Dec.2003 16:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Eure Hilfe ist gefragt :-)

Hallo,

also das mit dem kehren würd ich mir noch überlegen, wer weiß, was er mit nem Besen so alles anrichten kann!!!!

Ich hab hier mal ne Kleinigkeit gefunden:

Die IT-Systeme zu sichern ist für Unternehmen jeder Größe eine der wichtigsten Aufgaben. Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) hat hierzu einen Leitfaden Sicherheit für Systeme und Netze in Unternehmen erstellt. Die 64-seitige Broschüre gibt in verständlicher Form Empfehlungen für die Praxis. Sie steht unter www.bitkom.org/publikationen zum kostenlosen Download bereit.


War auf
der Seite, da könntest du auch noch anderes Interessantes finden, durchlesen lohnt sich bestimmt!!

Und vielleicht kannst du aus
diesem PDF auch noch was brauchen!! großes Grinsen

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
GoD-Morpheus ist offline GoD-Morpheus GoD-Morpheus ist männlich


Experte

Dabei seit: 16.Dec.2002
Beiträge: 485
16.Dec.2003 23:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie GoD-Morpheus in Ihre Freundesliste auf Beiträge von GoD-Morpheus suchen
murks

solche netzwerke findet man nur noch bei .......!
Absolutes schrottnetzwerk!

sofern das geld da ist, neuen server + rechner und anständige hardware, da hat man jahre was von uns muss nicht laufend dinge kaufen! Meine idee

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
17.Dec.2003 00:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: murks

Hallo,
welcome back GoD-Morpheus, ich wußte Du würdest wieder kommen! Augenzwinkern

Recht hast Du zum Teil, denn die sollten erstmal qualifiziertes Personal einstellen, das dann auch mit der neuen Hardware um kann!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
GoD-Morpheus ist offline GoD-Morpheus GoD-Morpheus ist männlich


Experte

Dabei seit: 16.Dec.2002
Beiträge: 485
17.Dec.2003 00:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie GoD-Morpheus in Ihre Freundesliste auf Beiträge von GoD-Morpheus suchen
hello

das mit dem personal stimmt,
woher wusstest du das ich wiederkomme?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 1234»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar