DSL-Magazin.deSONSTIGES & OFFTOPIC (keine Werbung!)A bis Z

Easyhome for DSL !!!!!!!!!!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (5): 12345» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag T-Online neuer Chat??? | einsatz von 2 Splittern ?!
V4155R ist offline V4155R V4155R ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 17.Dec.2002
Beiträge: 22
Herkunft: Sachsen
24.Jan.2003 21:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie V4155R in Ihre Freundesliste auf Email an V4155R senden Beiträge von V4155R suchen
Funk Lan

Also es handelt sich um etwar 200 Meter, das müßte doch eigentlich zuüberbrücken sein, nur wo ich Angst davor habe der höhenunterschied unserer Häuser, jemand dazwischen da geht es schon wieder los, das Teil verbraucht Strom und wer hat den heutzutage schon was zuverschenken wenn es nicht gerade jemand aus der eingenen Verwandschaft ist.
Giebt es irgentwo Quellen über Funknetz (Acesspoint und Repeater)

Danke

V4155R
Das einfachste wäre ja die Telecom giebt mir DSL aber jetzt sind die Störeinflüsse der Umwelt dranschuld, an den letzden 200 meter bis zu mir, immer etwas neues. Mal sehen wenn die sagen ich hatte gar keinen Telefonanschluß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
25.Jan.2003 22:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Funk Lan

Geh mal auf diese Site und lese diese aufmerksam durch, die schreiben sogar von Reichweiten bis zu 7,5 km!!!!!!
Fast unglaublich, aber natürlich mit Richtantennen möglich, aber lies selbst!!!

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
V4155R ist offline V4155R V4155R ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 17.Dec.2002
Beiträge: 22
Herkunft: Sachsen
26.Jan.2003 08:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie V4155R in Ihre Freundesliste auf Email an V4155R senden Beiträge von V4155R suchen
Funk-Lan

Danke noch mal.
Aber nun geht es los mit den Fragen.
Reine Theorie erst mal: Ein Access leutet im besten Fall 300 Meter aus ok. Nun meine Vorstellungen man nehme 2 Stück je eins für jedes Netzwerk, bekommt man da eine verbindung zu einander, ist dies überhaupt so möglich oder hab ich da einen Denkfehler drin. Falls bis jetzt richtig!!
Schließt man nun jeweils Außenantennen an müßten doch meine 200 Meter auch überbrückt werden können, auch wenn man keine Sichtverbindung besteht.Immerhin im Haus besteht ja auch keine Sichtverbringung.

mfg
V4155R

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
26.Jan.2003 16:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Funk-Lan

Hallo,
sorry, das mit den 2 Accsess verstehe ich nicht ganz, wie du das meinst, was für 2 Netzwerke??
Wie das mit Ausenantennen geht, weiß ich nicht, aber wenn du im Haus keine Sichtverbindung hast, dann hast du auch keine 200m Reichweite, das kann ich aus Erfahrung sagen, deswegen arbeitet man ja auch Repeatern!!

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
26.Jan.2003 17:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Funk-Lan

Hallo,
also ich glaube V4155R meint, die 200 Meter über 2 Accespoints zu überbrücken. Falls Du das so machen willst, ist das unsinnig. Denn eine PCMIA Funkkarte oder ein USB Funkadapter z.B. haben ja die gleichen Werte wie ein Accesspoint!

Ich denke so eine Orinoco Verstäkerantenne ist das beste um die Entfernung zu überbrücken.
Aber da gibt es Richtlienen wie stark die Sendeleistung sein darf in Deutschland. Weiß einer da die Grenzwerte?

Und bei 200 Meter Übertragungsweg, sollte die Hardware entsprechende Sicherheitsmerkmale haben. Wie Webverschlüsselung und Wireless Access Filter!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (5): 12345»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar