DSL-Magazin.deSONSTIGES & OFFTOPIC (keine Werbung!)A bis Z

Arbeitet Versatel mit Betrügern???

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Videokommunikation ist auf dem Vormarsch | wie startet man eine umfrage?
TurboTattoo ist offline TurboTattoo


Starter

Dabei seit: 18.Apr.2005
Beiträge: 6
Herkunft: NRW
17.May.2005 17:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TurboTattoo in Ihre Freundesliste auf Email an TurboTattoo senden Beiträge von TurboTattoo suchen
Arbeitet Versatel mit Betrügern???

Ich habe für das Projekt Versatel Kundenakquise betrieben. Meine Leistungen wurden bis heute nicht vergütet, weil der Vertriebspartner von Versatel nicht zahlen will??? oder kann??? Laut Aussage von Versatel seinen alle Daten für eine korrekte Abrechnung an die Vertriebspartner geliefert worden. Der Vertriebspartner Intercall bestreitet dies.
Mir sind mittlerweile mehrere Call-Center bekannt, die ebenfalls auf die Bezahlung ihrer Leistung warten!!!
Wer hat solche oder ähnliche Erfahrungen gemacht???

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
18.May.2005 08:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Arbeitet Versatel mit Betrügern???

Hallo,
da frag mal Buntsprecht hier im Forum, dem ist das wohl auch passiert.

Momentan geht aber nen Menge ab bei v ielen Providern. Da ist menschliches Versagen vorprogrammiert.

Im schlimmsten Fall einfach Frist setzten und mit Anwalt drohen und verklagen!!!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TurboTattoo ist offline TurboTattoo


Starter

Dabei seit: 18.Apr.2005
Beiträge: 6
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von TurboTattoo

20.May.2005 17:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TurboTattoo in Ihre Freundesliste auf Email an TurboTattoo senden Beiträge von TurboTattoo suchen
RE: Arbeitet Versatel mit Betrügern???

ob das menschliches Versagen ist, wage ich zu bezweifeln. Denn mittlerweile sind mir mindestens 11 Call-Center bekannt, die auch noch keine Bezahlung der erbrachten Leistung erhalten haben.
Versatel ist der Umstand bekannt, doch die lassen solche Vertriebspartner immer weiter machen. Ist das die feine englische Art???

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
20.May.2005 18:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Arbeitet Versatel mit Betrügern???

Hallo,
kling krass!
Aber irgendwie steig ich da noch nicht durch!
Was hat das mit den Vertriebspartnern denn aus sich?
Kannst das System mal erläutern?

Dachte eigendlich Du hast Kunden geworben und Versatel will nicht bezahlen?

Ich würd auf jeden Fall klagen!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TurboTattoo ist offline TurboTattoo


Starter

Dabei seit: 18.Apr.2005
Beiträge: 6
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von TurboTattoo

22.May.2005 13:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TurboTattoo in Ihre Freundesliste auf Email an TurboTattoo senden Beiträge von TurboTattoo suchen
RE: Arbeitet Versatel mit Betrügern???

hi Andredsl,
ich klär DIch mal kurz auf... grins...denn sie ganze Angelegenheit ist krass

Versatel hat 8 große Vertriebspartner, die im Auftrag von Versatel Neukunden werden. Diese Vertriebspartner dürfen sich der Hilfe von Dritten bedienen ( also mit Call-Centern arbeiten). Die CallCenter rufen die Leute an, stellen Versatel vor und reichen die Daten von wechselwilligen Interessenten an der Vertriebspartner (z.B. Intercall) weiter. Von dort werden die Daten an Versatel weitergeleitet und die Telefonanschlüsse dann von Versatel übernommen. Versatel zahlt an dn Vertriebspartner und der wiederum sollte seine Call-Center bezahlen. Was leider nicht der Fall ist. Das mittlerweile traurige Ergebnis ist, dass Versatel bekannt ist, dass Vertriebspartner kein Geld an ihre angeschlossenen Call-Center zahlen. Leider haben durch diese Verfahrensweise schon sehr viele Call-Center ihre Agenten entlassen müssen, weil wo kein Geld, da keine Lohnzahlungen. Und das "schöne" daran ist, Versatel kennt die Situation und lässt zu, dass unseriös arbeitende Vertriebspartner immer weiter ihr Unwesen treiben, also weitere Call-Center mit Mega-Vedienstversprechen anwerben.
Würde gerne klagen, aber das kostet immense Summen, denn hier geht es nicht um 3,50€, sondern um richtig viereckig Geld. Und wenn Du kein Geld bekommen hast, sondern immer weiter vertröstet wirst z. B., dass Versatel noch gar nichts gezahlt hat (was definitiv nicht stimmt), oder der Vertriebspartner mit Versatel in Verhandlungen steht... Na ja... Versatel hält sich da schön raus, was ich nicht verstehen kann, denn wenn ein Unternehmen meinen Ruf schädigt, dann ist das doch bei mir eigentlich ganz schnell weg vom Fenster... oder??? ich kann nur sagen, Versatel kriegt hier scheinbar gar nichts gebacken, zumal auch von uns geworbene Kunden entweder 3 Anschlüsse bei Versatel haben, und dafür auch zahlen müssen und andere seit Sept. 04 auf ihre Umstellung warten...
Meine Meinung ist, wenn ein Unternehmen der Telekom Konkurrenz machen will, dann muß diese Unternehmen auch gewährleisten können, dass der Service und die Dienstleistung für den Kunden besser ist... oder nicht???
Somit kann ich nur sagen, herzlichen Glückwunsch all denen, bei denen der Anschluß von Versatel funktioniert. Und alle Call-Center gewarnt werden müssen, z.B. mit der Fa. Intercall aus Dorsten als Vertriebspartner von Versatel zusammen zu arbeiten.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar