DSL-Magazin.deSONSTIGES & OFFTOPIC (keine Werbung!)A bis Z

1 kb verbraucht, 1MB abgerechnet - Volumenrundung geht viel genauer

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 123»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DonStevo ist nun mysteri0us | (T)Raumschiff Surprise: Bester Filmstart aller Zeiten in Deutschland
Volumenrundung ist offline Volumenrundung


Gelegenheits-User

Dabei seit: 20.Jul.2004
Beiträge: 12
20.Jul.2004 16:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Volumenrundung in Ihre Freundesliste auf Email an Volumenrundung senden Homepage von Volumenrundung Beiträge von Volumenrundung suchen
Rechnung: kb auf MB aufgerundet, ist das wirklich rechtens?

Hi,

einst gehörte ich zu denjenigen, die den Router zwecks sicherheitsmaßnahmen so einstellen, das es nach 10 Min. offline geht. Da stellte ich eines Tages fest, dass nach jeder Einwahl statt tatsächlich verbrauchten z.B. 10 kb gleich 1 MB berechnet wurde. So kam ich nach kürzester Zeit an die Volumengrenze, welche in Wirklichkeit aber gerade mal zur Hälfte erreicht war und zahlte am Ende sogar noch drauf, was mich verständlicher Weise doppelt gepiesackt hat. Darum fragte ich bei der Technik von Arcor, ob eine genaue Messung technisch möglich wäre und bekam genau so gesagt "technisch ist es möglich nur der Vorstand hat was dagegen". Seit dem ich das weiß, piesackt mich das jetzt um so mehr. Hier ein gutes Beispiel von jemandem
"Im 15.Jahrhundert operierte ein Arzt ohne besseren Wissens nicht steril. Wenn er das heute tut, macht er sich strafbar, da es technisch möglich ist und er das wissen muss."

Wenn ich immer online bleiben soll, was ist mit Hackern? Was ist mit der Sicherheit, vor allem wenn man onlinebanking betreibt? Wenn da was passiert, ist man selbst der Dumme, da man "unverantwortlich mit den eigenen Daten umgegangen ist", da schaut man meistens in die Röhre, und da es technisch anscheinend null Problemo ist auf eine Volumenrundung zu verzichten, dazu zitiere ich wieder mal den Kollegen "wenn du ein allgemeines Interesse belegen kannst und das kann man bei der weit verbreiten Masse an geprellten Kunden ja wohl unterstellen, werden sämtliche Zahlungen vom Gericht übernommen (wichtig bei Zivilklagen auch zur Entlastung des Rechtsschutzes)"

Deswegen suche ich Informationen und Mitspieler bzgl. diesem Thema. Auch Anregungen oder konstruktive Kritik sind erwünscht.

Gruss

volumenrundung

Dieser Beitrag wurde schon 5 mal editiert, zum letzten mal von Volumenrundung am 22.Jul.2004 09:52.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Volumenrundung ist offline Volumenrundung


Gelegenheits-User

Dabei seit: 20.Jul.2004
Beiträge: 12

Themenstarter Thema begonnen von Volumenrundung

20.Jul.2004 20:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Volumenrundung in Ihre Freundesliste auf Email an Volumenrundung senden Homepage von Volumenrundung Beiträge von Volumenrundung suchen

s.o.

Dieser Beitrag wurde schon 5 mal editiert, zum letzten mal von Volumenrundung am 22.Jul.2004 09:35.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Volumenrundung ist offline Volumenrundung


Gelegenheits-User

Dabei seit: 20.Jul.2004
Beiträge: 12

Themenstarter Thema begonnen von Volumenrundung

22.Jul.2004 12:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Volumenrundung in Ihre Freundesliste auf Email an Volumenrundung senden Homepage von Volumenrundung Beiträge von Volumenrundung suchen
???

Wundert mich, das es hier so wenig feedback gibt. Naja, sind ja auch Ferien.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
rashat ist offline rashat


Aufsteiger

Dabei seit: 15.Jul.2004
Beiträge: 27
23.Jul.2004 14:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie rashat in Ihre Freundesliste auf Email an rashat senden Homepage von rashat Beiträge von rashat suchen
Re: ???

Du brauchst keine Angst vor Hacker zu haben. smile
Wenn du ein Router benutzt dann hat der meistens eine Hardware-Firewall und diese ist auch sicherer/besser als eine Software-Lösung(der ganze Norton misst usw. großes Grinsen )

Also stell deinen Router so um dass er immer nach 99 min (höher geht glaub ich nicht) offline gehen soll.

Und das mit dem Volumenrundung, so macht es jeder, auch die gute alte Telekom. Solange es die Konkurenz so macht, wird es sich bei Arcor auch nicht ändern.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Volumenrundung ist offline Volumenrundung


Gelegenheits-User

Dabei seit: 20.Jul.2004
Beiträge: 12

Themenstarter Thema begonnen von Volumenrundung

23.Jul.2004 15:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Volumenrundung in Ihre Freundesliste auf Email an Volumenrundung senden Homepage von Volumenrundung Beiträge von Volumenrundung suchen
!

Danke für Dein Feedback.

Hard- & SW-technisch bin ich denke ich soweit gut gerüstet, aber nicht aus Angst vor Hackern, sondern weil ich zumind. den Grünschnäbeln unter den Hackern gleich den Spaß verderben will und wenn ein guter Hacker mal reinkommt wird er mit meinen Daten sowieso nicht sein Glück finden Augenzwinkern

Daten auf volle MB runden: T-kom machts und auch außer arcor viele andere, aber wenn keiner was gegen diese schon fast Hinterhältigkeit nichts unternimmt, werden wir die nächsten Jahre bestimmt einige Mio. Euro an sowieso gewinnträchtige Unternehmen unter der Hand verschenken. Das ist einfach nicht akzeptabel. Es gibt andere die das Geld dringender brauchen, z.B. ich geschockt ... aber natürlich um es dahin zuleiten wo es dringender gebraucht wird. Augenzwinkern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 123»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar