DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Zwei Haushalte eine Flat?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag über ehternet karte und T-DSL modem einwählen.. | Ping in counterstrike
tramal ist offline tramal


Starter

Dabei seit: 08.Aug.2002
Beiträge: 1
08.Aug.2002 20:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie tramal in Ihre Freundesliste auf Email an tramal senden Beiträge von tramal suchen
Fragezeichen Zwei Haushalte eine Flat?

Hallo ihr!
Also mal angenommen ich verstünde mich mit meinem nachbarn sehr gut so gut das wir ein loch in die wand bohren würden um ein kabel durchzu ziehen wäre es dann möglich mit einem router oder ähnlichem sicht mit einer flat ins internet bei gleichzeitiger nutzung einzuwählen? also in diesem rein spekulativem falle ginge es den beteiliten darum das die beiden rechner nicht vernetzt sind und unabhängig ins netz können,keiner auf den anderen rechner zugriff hat, die beiden rechner sich nur eine anschlusdose plus flat teilen, aus rein technischem interesse ist soetwas möglich?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ToB ist offline ToB ToB ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 18.Apr.2002
Beiträge: 70
Herkunft: Aus Schlumpfhausen!
09.Aug.2002 14:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ToB in Ihre Freundesliste auf Email an ToB senden Homepage von ToB Beiträge von ToB suchen
Pfeil RE: Zwei Haushalte eine Flat?

Hallo,
erstmal zu dem Thema gibt's schon einen Thread:
http://www.dsl-magazin.de/forum/thread.php?threadid=99

Dann zu Deinen weiteren Fragen/Anmerkungen:
Um eine Flat mit 2 Haushalten zu nutzen, müssten die 2 Rechner schon vernetzt werden. Der eine Rechner brauch also ein Netzwerkkabel zu dem anderen. Man kann über einen einen DSL-Anschluß nicht 2 DSL-Verbindungen gleichzeitig aufbauen.

Somit muß der eine Rechner, der direkt am DSL hängt auch immer an sein, damit der andere in's Internet kommt.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß man 2 Netzwerkkabel in's DSL-Modem stecken kann...geht also nur über den Rechner.

Man sollte sich dann aber schon so gut mit seinem Nachbarn verstehen, daß man seinen Rechner nicht auch noch mit einer Firewall vorm Nachbarn schützen muß großes Grinsen

Naja, hoffe das hat ein bisschen geholfen.
ToB

MfG,
ToB!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Admiral Harry ist offline Admiral Harry


Aufsteiger

Dabei seit: 13.Jul.2002
Beiträge: 26
10.Aug.2002 09:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Admiral Harry in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Admiral Harry suchen

@ ToB : Was der Link mit dem Thema zu tun haben soll versteh ich jetzt nicht ganz verwirrt

@ tramal : Wie ToB schon richtig geschrieben hat geht das nur über das Netzwerk. Man könnte aber einen etwas älteren Rechner de nicht mehr gebraucht wird als Netzwerkserver benutzen und über diesen ins I-Net gehen ! Einzige vorraussetzungen die aber mit der Flat eigentlich leicht zu erfüllen sein sollten : Der Rechner muss immer eingeschaltet und nach möglichkeit auch Online sein ! großes Grinsen

Inaktiv böse
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ToB ist offline ToB ToB ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 18.Apr.2002
Beiträge: 70
Herkunft: Aus Schlumpfhausen!
19.Aug.2002 10:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ToB in Ihre Freundesliste auf Email an ToB senden Homepage von ToB Beiträge von ToB suchen

Zitat:
Original von Admiral Harry
@ ToB : Was der Link mit dem Thema zu tun haben soll versteh ich jetzt nicht ganz verwirrt



Das verstehe ich allerdings auch nicht mehr so ganz. Wollte eigentlich auf einen anderen Thread verlinken, finde ihn aber nicht mehr.

Generell wurde das Thema 'Mehrere PCs, eine Flat' aber schon hier und da in verschiedenen Threads diskutiert. unglücklich

Aber setz Du Dich doch mal auf 'aktiv' Augenzwinkern

ToB

MfG,
ToB!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Harry ist offline Harry


Starter

Dabei seit: 14.Aug.2002
Beiträge: 9
21.Aug.2002 12:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Harry in Ihre Freundesliste auf Email an Harry senden Beiträge von Harry suchen

Hi, ich würde sagen, da gibt es ein ganz einfache Lösung!
Ihr müsst euch einfach einen Router anschaffen!
Ein Router ist wie ein Hub, nur, dass der Router noch die Funktion des weiter oben beschriebenen alten PCs hat!
Also im Klartext, der Router wird an das DSL-Modem geschlossen und wählt sich ein. Du und dein Nachbar müssen müssen sich also nur noch an den Router anschließen und schon habt ihr beide DSL über die gleiche Flat!

Ps: Damit ihr nicht aufeinander zugreifen könnt, dürft ihr einfach nix auf eurer Festplatte freigeben! Es sei denn, einer von euch Hackt ein bissl!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar