DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

zu hohe Rechnung im 100h-Tarif

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL bei schlund ? z.b. 1,5 / 384 | Neuanschluss ISDN + DSL
bullybum ist offline bullybum bullybum ist männlich


Starter

Dabei seit: 16.Jul.2003
Beiträge: 2
16.Jul.2003 19:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie bullybum in Ihre Freundesliste auf Email an bullybum senden Beiträge von bullybum suchen
verrückt zu hohe Rechnung im 100h-Tarif

servus,

habe das Problem, daß ich laut dem Einzelverbindungsnachweis vom 13.05-13.06.2003 insgesamt fast 300 Stunden online gewesen sein soll, in einer Zeit, in der ich nachweislich (Dienstpläne, Kreditkartenabrechnung) nur 192 Stunden (Schlafenszeit ist schon abgezogen) wach zu hause befand.
Jetzt kommts noch besser: In der ganzen Zeit habe ich mich angeblich teilweise MINÜTLICH über 24 Stunden neu eingeloggt.
Der Einzelverbindungsnachweis umfaßt 241 (in Worten zweihunderteinundvierzig) Seiten!!!
Meinen Router habe ich überprüft, der macht das nicht von alleine.
Und bei der Hotline und auch auf email-nfrage erwischt man nur inkompetente oder unverschämte bzw ignorante Personen (außer Einem, dessen Namen ich nicht nennen möchte, weil Kompetenz, Nettigkeit und Verständnis sowie Hilfe für den Kunden wahrscheinlich ein Kündigungsgrund in dem Laden ist).
Wie soll ich weiter vorgehen?
Müssen die Plausibilitätsprüfung durchführen?
Soll ich mir gleich einen Anwalt suchen?
Wenn das Thema ausgestanden ist, zu welchem Provider soll ich dann wechseln?

mfG, bullybum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Koi ist offline Koi Koi ist männlich


Starter

Dabei seit: 20.Jul.2003
Beiträge: 1
Herkunft: aus der Pfalz
20.Jul.2003 21:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Koi in Ihre Freundesliste auf Email an Koi senden Beiträge von Koi suchen
verrückt RE: zu hohe Rechnung im 100h-Tarif

Hallo Bullybum
Mir und noch einige Anderen aus anderen Foren ist das gleiche passiert,ich glaube,das es an unserem Routern liegt so wie es in der CT Zeitschrift 4/03 zu lesen war.Danach legen einige Router nicht auf und beantworten selbstständig Pings aus dem Internet.
Die einzige Möglichkeit,ist dies zu veröffentlichen.
Ich habe gerade ca. 600 € an 1&1 überwiesen.
Da bei denen die Kostenkontrolle nur ein Service ist und nicht verbindlich ist.Und entgegenkommen können die uns nicht weil die aus dem Problem das Geld ziehen,diese Verbrecher! Genauso wie die Telekom bei den 190er Nummern.
Trotzdem viel Spass beim Ärgern.
Gruß Koi

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar