Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag VOIP gestört ? | wie FritzBox durch Netzwerkkabel mit PC verbinden
jenson ist offline jenson


Starter

Dabei seit: 09.Apr.2004
Beiträge: 4
02.Dec.2005 17:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jenson in Ihre Freundesliste auf Email an jenson senden Beiträge von jenson suchen
zu 1und1 gewechselt

Hallo ich schildere mein Problem ausführlich.

Ich bin/will zu 1und1 wechseln.

Ich hatte am 1.10.05 bei meinen bisherigen Provider AOL eine 6000er Flat Rate beantragt, leider ist bei mir "nur" eine 3000er Leitung möglich AOL hat mir daraufhin "nur" eine Standardmail geschickt das ich bei Interesse diese 3000er Leitung telefonisch beantragen kann, mehr nicht.

Einige Tage später rief mich "zufällig??" ein 1und1 Kundenservice an und machte mir einen Wechsel zu 1und1 schmackhaft. Ich willigte ein.

So, ich bin mitlerweile mit meinen AVM Modem/Router über 1und1 online, alles kein Problem.

So nun zu meinen Anschlüssen:

Habe bei Telekom:

Call XXL Freetime/T-ISDN für 32,71 EURO
T-DSL an T-ISDN für 14,64 EURO
+ FastPath für 0,99 EURO

dazu kommt noch AOL Flat Rate für 19,99 EURO.

Macht alles zusammen 68,33 EURO (Schluck) und dazu kommen ja noch Telefonkosten.

Also fast 100 EURO zur Zeit. geschockt geschockt

Da ich ja jetzt zu 1und1 gewechselt bin und es zur Zeit Probleme mit Kündigungen gibt obwohl mir dieser Kundenservice von 1und1 versichert hat das alles Problemlos abläuft möchte ich lieber hier in diesem super Forum wo eigentlich jedes Problem gelöst wird zur Sicherheit mal nachfragen.

1und1 meinte das Wechsel in 2 bis 4 Wochen komplett durch ist, 1und1 wollte mir alle Kündigungen zusenden die ich dann an Telekom und AOL schicke. Nur bisher nach 4 Anrufen kam ein Kündigungsschreiben für AOL und der Clou ist mit völlig falscher Postleitzahl.

So ich brauch den Call XXL Freetime /T-ISDN Anschluss nicht und was ist mit dem eigentlichen T-DSL am T-ISDN??? Was muss ich kündigen?? Und wie muss ich es formulieren??

Das gleiche ist bei AOL. Mein AOL Hauptname ist ein anderer als der Besitzer des DSL-Anschlusses, welcher Name muss bei der Kündigung angegeben werden??

Wäre über jede Konstruktive Antwort sehr dankbar. Da ich in diesen Bürokratenjungel kaum mehr durchsehe frage ich hier mal besser nach. fröhlich

Mit freundlichen Grüßen

Jenson

P.S.: Ist es rechtens das 1und1 von mir 49.90 EURO für einen Downgrade der 6000er Leitung auf einen 3000er Leitung verlangen kann?? Danke im voraus.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von jenson am 02.Dec.2005 17:53.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
02.Dec.2005 22:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: zu 1und1 gewechselt

Bei AOL muss du mit dem Hauptnamen kündigen und den T-DSL-Anschluss darfst du auf keinen Fall kündigen, der wird lediglich zu 1&1 übertragen und wenn du den kündigst stehst du eine Zeit ohne DSL da.
Für DSL ist ein Telefonanschluss der Telekom Voraussetzung also den auf keinen Fall kündigen, du kannst höchstens von ISDN zu analog wechseln bzw. auf den ISDN-Standardanschluss wechseln. Für Den analogen Anschluss hst du dann nur knapp 16 Euro Grundgebühr bzw. für den ISDN-Standardanschluss knap 24 Euro.
Allerdings wird bei 1&1 Fastpath noch nicht angeboten und wann es kommt das kann keiner genau sagen.
Was meinst du mit dem Downgrade, wenn DSL 6000 nicht möglich ist dann bekommst du doch DSL 3000 für was soll dann der downgrade sein ?

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jenson ist offline jenson


Starter

Dabei seit: 09.Apr.2004
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von jenson

03.Dec.2005 13:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jenson in Ihre Freundesliste auf Email an jenson senden Beiträge von jenson suchen
RE: zu 1und1 gewechselt

Ich meinte da ja 6000er net möglich ist bei mir geht nur eine 3000er Leitung so wie du es geschrieben hast.

Nun verlangt aber 1und1 49.90 Euro dafür, ob das normal ist wollte ich Wissen.

Danke erstmal für deine Hilfe wird mir helfen smile.

MfG

Jenson

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar