DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Wie lange muss ich noch warten?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Problem mit VoIP und T-Com Rechnung | Tarifwechsel aus wirtschaftlichen Gründen nicht möglich
altborschtel ist offline altborschtel altborschtel ist männlich


Starter

Dabei seit: 30.Jun.2005
Beiträge: 2
Herkunft: Berlin
25.Jul.2005 23:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie altborschtel in Ihre Freundesliste auf Email an altborschtel senden Beiträge von altborschtel suchen
RE: Wie lange muss ich noch warten?

Hallo Falassion,
ein Nachtrag zu meiner Meldung: Erfreulicherweise erhielt ich 3 Tage danach die FBF samt Zugangsdaten! Installation verlief überraschend schnell & problemlos. Läuft seitdem (incl. VoIP); am 19.7. erhielt ich mail über erfolgten Umzug von tcom zu gmx und bin nun sehr zufrieden. Alles in allem 1 Monat. Ich vermute, die Dauer hängt möglicherweise auch mit der örtlichen t-kom zusammen?
Nur ein upgrade auf 6000 war nicht mehr möglich. Als gmx dies anbot, war mein Auftrag lt. tel. Auskunft schon bei der t-kom, sonst hätte ich das gleich bestellt.. Habe gestern nachgefragt: Wechsel soll für Bestandskunden noch in diesem Jahr möglich werden.
Ich hoffe, daß es bei Dir nun auch geklappt hat!?
Gruß!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mr_Spock ist offline Mr_Spock


Gelegenheits-User

Dabei seit: 05.Jul.2005
Beiträge: 10
29.Jul.2005 14:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mr_Spock in Ihre Freundesliste auf Email an Mr_Spock senden Beiträge von Mr_Spock suchen
RE: Wie lange muss ich noch warten?

Hi,

das mit den Wartezeiten ist tatsächlich bei allen Providern (anscheinend ausser T-Online) katastrophal, siehe z.B. Foren für 1&1 und Freenet. Das spricht dann eher dafür dass es tatsächlich bei der T-Com Probleme gibt bzw. die den Wechsel zu DSL-Resellern einfach blockieren.
Trotzdem schönes Wochenende !

Linux is for networking, Mac is for working, Windows is for Solitaire
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
user101207 ist offline user101207 user101207 ist männlich


Starter

Dabei seit: 28.Sep.2005
Beiträge: 5
29.Sep.2005 16:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie user101207 in Ihre Freundesliste auf Beiträge von user101207 suchen
RE: Wie lange muss ich noch warten?

Von GMX hört man immer nur, dass die Probleme die Telekom schuld sei. Einen GMX Kunden sollte das egal sein, da GMX der Vertragspartner ist; und nicht die Telekom

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
jessnitz01 ist offline jessnitz01 jessnitz01 ist männlich


Starter

Dabei seit: 09.Oct.2005
Beiträge: 1
Herkunft: Sachsen-Anhalt
09.Oct.2005 16:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie jessnitz01 in Ihre Freundesliste auf Email an jessnitz01 senden Beiträge von jessnitz01 suchen
RE: Wie lange muss ich noch warten?

Nein, aber GMX hat andere negative Seiten. Warte ab, bis du deren Hilfe brauchst. dann zahlst du schnell das drauf, was du bei 1&1 an Monatsbeitrag mehr zahlst.
Ich kann schon 2 Monate nicht mehr über GMX ( Standleitung ) rein, da die nicht in der Lage sind mir ein neues Passwort zukommen zu lassen. Ich bin nun bald weg von denen. Nie wieder!

jessnitz01
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
lhiannon ist offline lhiannon


Starter

Dabei seit: 25.Jan.2006
Beiträge: 1
25.Jan.2006 22:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie lhiannon in Ihre Freundesliste auf Email an lhiannon senden Beiträge von lhiannon suchen
RE: Wie lange muss ich noch warten?

Habe im November GMX Anschlusswechsel mit Bandbreitenwechsel beantragt, gültig ab 01.01.06 damit sie auch etwas Zeit haben. Hardware kam im Dezember, aber der Anschluss wurde nicht transferiert, Bandbreite war der Witz. Habe gewechselt da sie 6.016 anbieten.
Nachdem nichts passiert ist, email geschrieben. Antwort: Bandbreitenwechsel auf 6.016 technisch nicht möglich. Warum wird der Auftrag dann angenommen?
Da ich nur 1024 habe, habe ich zähneknirschend das Angebot auf 2048 angenommen. Erhielt dann email dass voraussichtlich am 25.01.06 umgestellt wird. Ist natürlich nicht passiert. Habe mittlerweile mehr mails an GMX geschrieben als an meinen bisherigen Provider in Jahren. DAS STINKT!!!!! Hätte nie gewechselt wenn ich das gewusst hätte, die 2.048 hätte ich von dem anderen auch haben können und der war wenigstens reel.

Man kann ja wenigstens erwarten, dass sie sich von sich aus melden wenn ihre Prognosen nicht eintreffen.....den nichtvorhandenen Service können sie ja wohl nicht der TCom anlasten.
Bin selber im Kundenservice, bei der perfomance hätte ich in eine Kündigung auf meinem Schreibtisch.
Ist das üblich bei GMX???

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar