DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Wie lange muss ich noch warten?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Problem mit VoIP und T-Com Rechnung | Tarifwechsel aus wirtschaftlichen Gründen nicht möglich
Falassion ist offline Falassion Falassion ist männlich


Starter

Dabei seit: 15.Jan.2005
Beiträge: 2
15.Jan.2005 15:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Falassion in Ihre Freundesliste auf Email an Falassion senden Beiträge von Falassion suchen
verrückt Wie lange muss ich noch warten?

Hallo Leute,

ist das eigentlich normal, dass man bei GMX ca. 3 Monate auf die Freischaltung des DSL-Anschlusses wartet. Habe mich Anfang November 2004 angemeldet und trotz diverser Telefon- und E-mail-Aktionen mit der Hotline von GMX ist bis heute der Anschluss nicht frei, ich habe die Hardware noch nicht und weitere Informationen erhalte ich auch nicht.

Wenn die sich nicht bald mal mit einer positiven Nachricht melden gehe ich zur Konkurrenz

Gibt es da draussen noch weitere Leidensgenossen?

Grüsse

Falassion

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
15.Jan.2005 15:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Wie lange muss ich noch warten?

Herzlich Willkommen hier im Forum !!!!!

Was sagen die denn bei der Hotline ?
Wenn es lange dauert bis DSL geschaltet wird, dann liegt es meist eher an der Telekom als beim Provider.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Falassion ist offline Falassion Falassion ist männlich


Starter

Dabei seit: 15.Jan.2005
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Falassion

15.Jan.2005 15:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Falassion in Ihre Freundesliste auf Email an Falassion senden Beiträge von Falassion suchen
RE: Wie lange muss ich noch warten?

Das ist genau das was die sagen - die Telekom hätte noch keine Rückmeldung bzgl. der Freischaltung gegeben. Allerdings kann es doch nicht sein, dass deren organisatorische Probleme oder irgendwelche anderen Dispute mit der T-Kom auf dem Rücken der Kunden ausgetragen werden - Ich meine 3 Monate - Hallo

Grüsse

Falassion

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
15.Jan.2005 15:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Wie lange muss ich noch warten?

Leider ist es aber manchmal so, ich habe manchmal den Eindruck, dass der, der seinen DSL-Anschluss direkt bei der Telekom beaantragt bevorzugt behandelt wird.
Ruf doch einfach mal bei der kostenlosen Hotline der Telekom unter 0800 33 01000 an und frag ob der DSL-Auftrag vorliegt und wann er freigeschaltet wird, vielleicht geht es ja dann etwas schneller.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Wolfgang401 ist offline Wolfgang401 Wolfgang401 ist männlich


Starter

Dabei seit: 26.Jan.2005
Beiträge: 2
26.Jan.2005 13:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Wolfgang401 in Ihre Freundesliste auf Email an Wolfgang401 senden Beiträge von Wolfgang401 suchen
Daumen runter! RE: Wie lange muss ich noch warten?

Genau das Gleiche bei mir!

Am 13. November 2004 (gut ich hab nicht aufs Datum geachtet, vielleicht wäre 12a besser gewesen?) habe ich frohgemut bei GMX DSL bestellt. Als dann einen Monat später T-Com Werbung damit machte „Anschluss garantiert bis Weihnachten“ (also innerhalb 2 Wochen!!) fragte ich mal bei GMX nach.

Ich wollte den Antrag, sofern er nicht bis zum 15.01.2005 zu Stande kommt aufheben. Dieser Frist wurde sofort heftigst widersprochen mit folgender Antwort: „... Die Portbuchungen zu Resale DSL und T-DSL laufen auf Seiten der T-Com über zwei getrennte Systeme. Das technische Problem besteht derzeit nur im Resale Bereich...“
Was auch immer das heißen mag!?!

In einem weiteren Mail verlängerte ich dann meine Frist bis „Ende Januar 2005“, worauf man mir antwortete, man „versuche unermüdlich die Schaltung ihres DSL-Anschluss zu erreichen“.

Paar Tage später macht GMX damit Werbung, zum neu beantragten GMX DSL gibt es noch für 9,90 Euro einen vor-Ort-Installationsservice. Ich denk mir (als einfacher „Benutzer“ des Mediums) das könnte ich ja so als kleine Entschädigung fürs lange Warten nachordern. Antwort: „Dieses Angebot gilt nur für Bestellungen ab 01.01.2005, Ihre Bestellung ist am 13.11.2004 eingegangen. ... Bitte haben Sie hierfür Verständnis.“
Also ehrlich gesagt, nein habe ich überhaupt nicht!

Wie lange ist es denn zumutbar auf einen DSL-Anschluss zu warten? Ich finde im Internet-Zeitalter sind schon 2 Wochen ziemlich lange, aber 2 Monate, oder 3 .... ?

Ich will DSL – und zwar JETZT !!!! Kennt sich jemand aus, wie man aus dem "Vertrag" raus kommt?

Schöne Grüße
Wolfgang

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar