DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Umstieg von 1und1 zu GMX bei Umzug ratsam??

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag I-Net Telefonie funzt nicht mehr | keine 6 mbit mehr...speed langsamer
Msell73 ist offline Msell73 Msell73 ist männlich


Routinier

Dabei seit: 24.Apr.2005
Beiträge: 136
Herkunft: Goslar,Nordharz.
Füge Msell73 in deine Contact-Liste ein
26.Apr.2006 17:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Msell73 in Ihre Freundesliste auf Email an Msell73 senden Homepage von Msell73 Beiträge von Msell73 suchen
Umstieg von 1und1 zu GMX bei Umzug ratsam??

Hallo liebe Forumgemeinde,

da meine Frau und ich sich zu entschieden haben umzuziehen, habe ich vorab schon einmal eine Emailanfrage an 1und1 gestellt. Sie antworteten Mir, das 1und1 einen Umzugsservice bietet, der Mich 49,- EUR kosten soll.
Da ich aber ehrlich gesagt nicht auch noch Geld dafür bezahlen will, damit ich meinem Provider die Treue halte, habe ich mir überlegt meine Kündigung zum 25.7. in Anspruch zu nehmen und dann mit dem neuen Telefonanschluss zu GMX zu wechseln, da GMX das gleiche VoIP-Netzwerk nutzt wie 1und1.
Was meint Ihr?? Wäre das ein guter Gedanke oder sollte man davon lieber die Finger lassen ??
Bin schon gespannt auf Eure antworten!

Augenzwinkern


DSL: T- DSL 16000
Tarif: Telekom Entertain Premium IP
Hardware: Speedport W723
großes Grinsen 12634 kbit Down/941 kbit Up großes Grinsen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
26.Apr.2006 18:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: Umstieg von 1und1 zu GMX bei Umzug ratsam??

Kommt darauf an, hast du noch einen DSL Anschluss bei der Telekom?
Wenn nicht, dann musst du wieder einen neuen DSL Anschluss beauftragen und der kostet Bereitstellunggebühr. Muss du gucken wieviel die so wollen.
Gruß
ujw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ChrisInFranken ist offline ChrisInFranken


Fachmann

Dabei seit: 07.Aug.2005
Beiträge: 242
Herkunft: Franken
26.Apr.2006 18:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ChrisInFranken in Ihre Freundesliste auf Email an ChrisInFranken senden Beiträge von ChrisInFranken suchen
RE: Umstieg von 1und1 zu GMX bei Umzug ratsam??

HarzerPcFreak,

ich glaube, dass ich mich in diesem Forum wiederhole, den ich bin gebrannter 1&1-Kunde. GMX und 1&1 sind unterschiedliche Marken ein und derselben Firma UnitedInternet. Ich kann weder das eine, noch das andere wirklich empfehlen.

Daher habe ich bei 1&1 gekündigt und bin seit dem begeisterter Congster-Kunde. Meine IP-Telefonie habe ich dann doch bei GMX, die VoIP auch providerunabhängig anbieten (1ct/Min oder 9,95 für die Flat).

Damit bin ich die unverschämte Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten umgangen und bin völlig flexibel, da Internet-Telefonie und DSL-Anschluss nicht bei ein und demselben Anbieter ist. Der Support bei 1&1 und GMX ist mit 99ct/Min ebenfalls eine Frechheit und der Tatsache, dass die Performance des 1&1-DSL an bundesweiten Feiertagen manchmal ganz schön in die Knie geht. All das kenne ich bei Congster nicht.

Also mein Tipp: Congster Flat Rate für 4,95 Euro und GMX Internet-Telefonie für 1ct/min. Congster erstattet die DSL-Bereitstellungsgebühr vollständig.

Den Rest kannst Du Dir sparen.... Augenzwinkern

Grüße, ChrisInFranken

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ChrisInFranken am 26.Apr.2006 18:14.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Msell73 ist offline Msell73 Msell73 ist männlich


Routinier

Dabei seit: 24.Apr.2005
Beiträge: 136
Herkunft: Goslar,Nordharz.

Themenstarter Thema begonnen von Msell73

Füge Msell73 in deine Contact-Liste ein
30.Apr.2006 20:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Msell73 in Ihre Freundesliste auf Email an Msell73 senden Homepage von Msell73 Beiträge von Msell73 suchen
RE: Umstieg von 1und1 zu GMX bei Umzug ratsam??

Bis hier hin möchte ich mal herzlich bedanken für Eure Antworten!! Ich denke aber mal, das wohl höchstwahrscheinlich bei 1und1 bleiben werde!

Greetings, HarzerPcFreak

Augenzwinkern


DSL: T- DSL 16000
Tarif: Telekom Entertain Premium IP
Hardware: Speedport W723
großes Grinsen 12634 kbit Down/941 kbit Up großes Grinsen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
heinke ist offline heinke


Starter

Dabei seit: 18.May.2006
Beiträge: 1
18.May.2006 20:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie heinke in Ihre Freundesliste auf Email an heinke senden Beiträge von heinke suchen
RE: Umstieg von 1und1 zu GMX bei Umzug ratsam??

ChrisInFranken,

wie ich hier gelsesen habe, nutzt du die DSL-Telefonie von GMX über den DSL-Anschluss von Congster.
Dazu wollte ich dich fragen, ob man die GMX-Telefonie über den Router (Speedport W501 V) betreiben kann?
Oder muss man dazu auch den GMX-Phone-Adapter verwenden?
Vielen Dank
Gruss
heinke

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar