DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Telefonleitungen: RIESEN Problem

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 123»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Telefon problem | Kein Telefon nach wechsel von ISDN auf Analog
AirGermany ist offline AirGermany AirGermany ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 14.Mar.2006
Beiträge: 33
26.Apr.2006 13:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AirGermany in Ihre Freundesliste auf Email an AirGermany senden Beiträge von AirGermany suchen
Telefonleitungen: RIESEN Problem

Hallo,

ich weiß nicht ob ihr meine Beiträge mitverfolgt habt: Ich habe DSL bei 1&1 bestellt. Schaltungstermin am 18.4 . Ich habe mich bei 1&1 beklagt, weil DSL nicht geht.
Ich habe mindestens 10 Gespräche geführt, bis ich erfuhr, dass ich das Modem samt Splitter und alles an die TELEFONDOSE 1 anschließen muss.

Die Telefondose 1 befindet sich in unserem Haus im Erdgeschoss. Im Keller ist ein Verteiler: eine Leitung geht noch zu mir hoch ins Zimmer(1.Obergeschoss) und eine Leitung zum Büro, ebenfalls im Erdgeschoss.

Ich wollte DSL bei mir im 1.Obergeschoss nutzen, aber das wird wohl kompliziert... An der Telefondose 1 kann ich aber meinen PC nicht anschließen, weil da die Küche usw. ist.

Der 1&1 Mitarbeiter der mich aufklärte sagte, dass ich die anderen Leitungen (zu mir ins Zimmer hoch und die ins Büro) kappen muss, um mit DSL zu surfen.

Daher meine Frage: Kann man nicht die Telefonleitung 1 und die Leitung die ins Büro geht kappen, und praktisch die Leitung die zu mir hoch geht als TELEFONLEITUNG 1 "machen" ???

Ich weiß es ist ein schwieriges Problem. Aber bitte helft einem verzweifelten DSL-möchtegsogern-Surfer großes Grinsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ChrisInFranken ist offline ChrisInFranken


Fachmann

Dabei seit: 07.Aug.2005
Beiträge: 242
Herkunft: Franken
26.Apr.2006 15:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ChrisInFranken in Ihre Freundesliste auf Email an ChrisInFranken senden Beiträge von ChrisInFranken suchen
RE: Telefonleitungen: RIESEN Problem

Hallo AirGermany,

ich kenne keinen vernünftigen Grund, warum das nicht gehen sollte. Die Leitung muss von der Dose 1 durchgeschleift werden zur TAE-Dose in Deinem Zimmer.
Infos im Wikipedia unter dem Stichwort "TAE"

Das funktioniert aber nur dann sehr einfach, wenn a) die TAE-Dosen im Keller und Büro nicht gebraucht werden und b) die Verteilerdose nicht doch eine Nebenstellen-Anlage ist.

Dann wäre die TAE-Dose in Deinem Zimmer die Dose 1.

Grüße, ChrisInFranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
26.Apr.2006 16:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: Telefonleitungen: RIESEN Problem

Im Büro wird kein Telefon gebraucht??? großes Grinsen Halte ich für unrealistisch.
Ich versuche mal zu verstehen. Es ist ein ISDN Anschluss, im Keller wird die Telefonanlage hängen. von da aus gehts ins Büro, nach oben und in die Küche. Kann das so sein? Im Keller muss der Splitter hin, daran wird die Telefonanlage geklemmt und an der anderen Seite dein DSL. So, nun kannste auch den Router in dein Zimmer hängen, musst halt freie Adern in deinem Telefonkabel, welchen aus dem Keller kommt und zu dir hoch geht suchen und für DSL nutzen. Sind immer welche frei.
Und im Keller muss keine Dose sein, kannst auch direkt klemmen. Am besten du suchst dir nen einfachen Elektriker, die können sowas auch. Vielleicht einen Bekannten oder so.
Gruß
ujw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AirGermany ist offline AirGermany AirGermany ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 14.Mar.2006
Beiträge: 33

Themenstarter Thema begonnen von AirGermany

26.Apr.2006 16:22 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AirGermany in Ihre Freundesliste auf Email an AirGermany senden Beiträge von AirGermany suchen
RE: Telefonleitungen: RIESEN Problem

Hallo,

erstmal VIELEN Dank für deine Hilfe.
Ich habe aber ein paar Sachen nicht ganz verstanden:
1) Was heißt "durchschleifen" von Dose 1?
2) Woher erkennt man das die Verteilerdose im Keller nicht doch eine Nebenstellen-Anlage ist???

Ich hoffe auf Hilfe Augenzwinkern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AirGermany ist offline AirGermany AirGermany ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 14.Mar.2006
Beiträge: 33

Themenstarter Thema begonnen von AirGermany

26.Apr.2006 16:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AirGermany in Ihre Freundesliste auf Email an AirGermany senden Beiträge von AirGermany suchen
RE: Telefonleitungen: RIESEN Problem

Hallo,

(der Beitrag den ich gerade geschrieben habe ist an ChrisInFranken)

jetzt zu ujw:

Nein, ich habe kein ISDN.
Die Leitungen zu mir und ins Büro sind an eine Muffe oder wie das heißt angeschlossen.
Besteht trotzdem eine Möglichkeit???

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 123»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar