DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

tarifwechsel auf 3DSL nicht möglich!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (30): 1819202122»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 3DSL Vertrag an Bekannten abgeben | Kündigung von 1&1 3 DSL
stick ist offline stick


Aufsteiger

Dabei seit: 02.Sep.2006
Beiträge: 31

Themenstarter Thema begonnen von stick

06.Oct.2006 14:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie stick in Ihre Freundesliste auf Email an stick senden Beiträge von stick suchen
RE: tarifwechsel auf 3DSL nicht möglich!

hehe... soeben wieder mal ein gespräch mit der hotline gehabt. zwar aus einem anderen grund, aber mein ärgernis mit dem vertragwechsel ist mit eingeflossen:

vor einem monat habe ich spasseshalber meine leitung bei wieistmeineip.de gemessen (das ist die adresse, die vom 1&1 support selbst für die leitungsmessung vorgeschlagen wird). ich merkte dabei, dass anstatt 6000 nur noch ein download von 1800 bis max 2500 besteht. ich messe jeden tag die leitung bei wieistmeineip.de. leider hat es 1&1 innerhalb von einem monat nicht geschafft, das problem zu beheben. vorgestern und gestern war jedoch ein höhepunkt der aktiviäteten: der bestellte telekomtechniker sollte vorgestern zwischen 14:00 und 19:00 uhr vor ort die leitung überprüfen. er rief jedoch an dem tag an und bedauerte, dass er an diesem tag keinen termin mehr frei hat und ob wir das um einen tag verschieben können. naja, mir blieb vorerst nichts übrig, mensch ist mensch... Augenzwinkern gestern wartete ich vergebens auf den techniker bis 20:00 uhr. er ist nicht gekommen und meldete sich auch nicht telefonisch. so verbrachte ich 2 nachmittage, ohne etwas produktives zu tun! heute rief ich nun bei 1&1 an und beschwerte mich über die nichteingehaltenen termine. ich habe auch ausdrücklich gesagt, dass es für mich die warterei bares geld war und ihnen noch heute einen tag gewähre. die dame bat mich um einen augenblick geduld, als sie mit der beschwerdestelle telefonierte. nach einer minute dann die antwort: für heute gibt es leider keinen techniker mehr, der unterwegs ist (ich rief am frühen vormittag an!). aber morgigen samstag dann, wenn es mir passt. ich fragte sie, ob sie mich richtig verstanden hat und sich die historie meiner supportfälle durchgelesen hat. "wielange soll ich denn das spiel noch machen?" fragte ich sie. "sie reagieren in diesem zusammenhang noch nichteinmal auf eine kündigung! ihr vertriebschef macht da einen fehler, wenn er denkt, dass es leichter ist, neue kunden zu bekommen, als alte zu erhalten."... usw. smile

ich zahle also für eine 6000er leitung, obwohl mir eine 16000er zu günstigeren konditionen angeboten wird, zu der ich aus unerklärbarem grund nicht wechseln kann, und ich bekomme aber für mein geld nur ein drittel durchsatz über die leitung.

am montag gehe ich zur verbraucherzentrale! am 17.10. habe ich einen anwalttermin....

liebe 1&1: traurig, traurig... unglücklich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
gee ist offline gee


Starter

Dabei seit: 04.Oct.2006
Beiträge: 8
06.Oct.2006 22:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie gee in Ihre Freundesliste auf Email an gee senden Beiträge von gee suchen
Sammelklage

Lass uns ne Sammelklage machen. Meine Leitung schaffte 2 Wochen nur 400 statt mind. 3000 garantiert bei DSL 6000.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
stiff45 ist offline stiff45


Aufsteiger

Dabei seit: 06.Sep.2006
Beiträge: 30
06.Oct.2006 23:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie stiff45 in Ihre Freundesliste auf Beiträge von stiff45 suchen
RE: Sammelklage

sag mal gee, waren es wohl genau 2 wochen bei dir?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
4ced ist offline 4ced


Starter

Dabei seit: 27.Sep.2006
Beiträge: 3
06.Oct.2006 23:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie 4ced in Ihre Freundesliste auf Email an 4ced senden Beiträge von 4ced suchen
wieistmeineip.de

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man halbwegs verlässlich die Geschwindigkeit über einen beliebigen Webserver messen kann.
Wenn da jetzt ein paar Kids gleichzeitig mit ihrer 16oooer Leitung üben, wird sich das sicherlich bemerkbar machen. Auch die Auslastung aller Verbindungsknoten muss eine Rolle spielen.
Es ist ja nicht so, dass man da irgendwo direkt am Rechner hängt mit einer Messung.
Bei mir sieht die Trace-Route zu wieistmeineip.de zB so aus:
hop rtt rtt rtt ip address fully qualified domain name
1 11 1 8 70.84.211.97 61.d3.5446.static.theplanet.com
2 0 0 0 70.84.160.161 vl2.dsr01.dllstx5.theplanet.com
3 0 0 0 70.85.127.105 po51.dsr01.dllstx3.theplanet.com
4 9 0 0 70.87.253.13 et5-1.ibr04.dllstx3.theplanet.com
5 0 0 0 64.210.104.57 ge-4-3-0.ar1.dal2.gblx.net
6 137 137 135 67.17.65.78 so4-0-0-2488m.ar2.fra2.gblx.net
7 138 135 138 213.83.46.200 c16.f.de.plusline.net
8 144 * 137 213.83.46.200 c16.f.de.plusline.net

Acht Knoten, die alle den Speed beeinflussen.
Und wenn an eurem Dorfknoten schon 25 Leute dran hängen, die 24/7 mule und Azureus laufen haben, dann geht eben für alle weniger. Damit hat 1&1 aber absolut gar nichts zu tun. Das hängt massgeblich davon ab, wie grosszügig die T-COM den Konten bestückt hat.

Die AVM Box ist doch auch in der Lage anhand der Dämpfung die Bandbreite zu ermitteln.
Da steckt schon eher eine physikalische Dimension hinter als so ein DoItYourselfWebBrowserSpeedTest.
Meine 6oooer Leitung macht auch ihre 6000. Musst eben die richtigen Sachen runterladen.
Zunge raus LOLZERS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
gee ist offline gee


Starter

Dabei seit: 04.Oct.2006
Beiträge: 8
07.Oct.2006 09:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie gee in Ihre Freundesliste auf Email an gee senden Beiträge von gee suchen
RE: Sammelklage

Zitat:
Original von stiff45
sag mal gee, waren es wohl genau 2 wochen bei dir?


Ja 15 oder so. Steht auch so in meiner Kündigung, da 97% Verfügbarkeit garantiert werden und das wären 11 Tage im Jahr. Aber die Leitung war ja da, nur halt geschwächt.

Ich glaube nicht, dass ich damit durchkomme : -(

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (30): 1819202122»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar