DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Tarifwechsel - ab wann lohnt die flatrate?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Verbunden aber nicht online | GMX Volumentarif mit Hardware Router möglich?
Zauberlehrling! ist offline Zauberlehrling!


Gelegenheits-User

Dabei seit: 18.Apr.2003
Beiträge: 13
Herkunft: Potsdam
23.Nov.2003 13:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Zauberlehrling! in Ihre Freundesliste auf Email an Zauberlehrling! senden Beiträge von Zauberlehrling! suchen
Tarifwechsel - ab wann lohnt die flatrate?

noch eine frage. mein kollege hat derzeit einen 40 stunden tarif bei 1 & 1. da er studiert, ist er ziemlich oft online und ueberlegt nun, ob er sich die flatrate holt. ein tolles angebot ist es ja, nur 16,90 bezahlen zu muessen, wenn man unter 100 stunden bleibt. aber was ist wenn er 101 stunde hat, dann kostet es doch die vollen 26,90 euro, oder?

ab wann lohnt eine flatrate wirklich?

---
Jesus is coming, be busy.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
23.Nov.2003 14:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Tarifwechsel - ab wann lohnt die flatrate?

Hallo,

die Flat lohnt, wenn dur sehr viel online bist, und dann auch noch jede Menge Daten schaufels (filesharing).
Ansonsten würd ich eher nen Volumentarif empfehlen, da ist die Zeit egal, und es kommt nur auf die ausgetauschte Datenmenge an!!

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Zauberlehrling! ist offline Zauberlehrling!


Gelegenheits-User

Dabei seit: 18.Apr.2003
Beiträge: 13
Herkunft: Potsdam

Themenstarter Thema begonnen von Zauberlehrling!

24.Nov.2003 14:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Zauberlehrling! in Ihre Freundesliste auf Email an Zauberlehrling! senden Beiträge von Zauberlehrling! suchen
RE: Tarifwechsel - ab wann lohnt die flatrate?

nee also einen volumentarif finde ich doof. hatte ich schonmal und bin nicht gut gefahren damit. denn obwohl ich nur gesurft bin und nur sehr wenig heruntergeladen habe, war mein volumen ruckzuck verbraucht.
die flatrate von 1&1 ist wohl auch nicht so wirklich eine flatrate wie ich sie verstehe, sondern hat auch ein volumenlimit. also jedenfalls habe ich sowas gelesen. wenn man eine 1&1 flatrate hat und man bleibt im monat unter 100 stunden kostet es nur 16.90, wenn man drueber ist aber nur 20 GB volumen geladen hat, kostet es 26.90 und alles andere faellt schon wieder in die kategorie gewerbliche nutzung.

und die flatrate von tiscali ist zwar recht billig mit seinen 15.90, aber die mischen sich auch ein, wenn man zu viel downloaded. und man muss mindestens 6 monate da bleiben auch wenn die leistung nicht stimmt (siehe beitraege unter tiscali).

am liebsten wuerde ich ja wieder zu t-online gehen, aber da ist mir die flatrate derzeit noch zu teuer mit seinen 29.90. ich habe allerdings irgendwo gelsen, dass die die preise aendern wollen zum dezember, ob allerdings zugunsten des nutzers weiss ich nicht.

---
Jesus is coming, be busy.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
donuwe ist offline donuwe


Gelegenheits-User

Dabei seit: 27.Dec.2002
Beiträge: 21
24.Nov.2003 17:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie donuwe in Ihre Freundesliste auf Email an donuwe senden Beiträge von donuwe suchen
RE: Tarifwechsel - ab wann lohnt die flatrate?

Hallo,
ich habe den 5GB Volumentarif, bin jeden Tag etliche Stunden online, am Wochenende wird der PC erst gar nicht abgeschaltet.Ich zocke und lade auch was runter. Im Verbrauch liege ich so zwischen 2,5 und 3.5 GB. Der 5 GB reicht dicke aus.
Ich werde demnächst aber zu Freenet wechseln, da der 5GB dort nur 9,90€ statt bei 1&1 14,90€ kostet.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
25.Nov.2003 16:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: Tarifwechsel - ab wann lohnt die flatrate?

Ja, da kann ich donuwe nur zustimmen, ich habe hier drei Rechner mit 5 GB im Netzwerk laufen. Wir sind reichlich online, mein Router zeigt bis zu 400 Stunden, Mp3 werden auch einige geladen aber über 3,5 GB sind wir noch nicht gekommen.
Gruß
ujw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar