Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Einrichtungsgebühr | Wo ist das GMX Gesamtvolumen ???
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
19.Jul.2004 19:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
RE: Re

Zitat:
Original von ujw
Heißt das jetzt dass ich keinen Telekom Telefonanschluss mehr haben muss?


Doch, leider - da liegt halt die Crux. Die Rechnung für den DSL-Anschluss bekommst Du nach dem Wechsel nicht mehr von der T-Com, sondern von 1&1.

Ein Festnetzanschluss ist aber weiterhin erforderlich - und zwar über die T-Com. Da läuft die Rechnungsstellung wie gehabt. Es gibt allerdings schon Stimmen und Forderungen, die eine Entbündelung von DSL und Festnetz fordern (siehe hierzu die News http://www.dsl-magazin.de/news/dsl/news_web_14011_1.html).

Zumal die ganze VoIP-Sache mit Anbietern wie freenet (http://www.dsl-magazin.de/news/dsl/index.php?news_id=13152), 1&1 (http://www.dsl-magazin.de/news/dsl/index.php?news_id=13977), broadnet mediascape oder Sipgate (als Provider-unabhängige Lösung) jetzt offensichtlich ins Rollen kommt.

Dabei dürften allerdings zwei Probleme auftreten:

1. Freiwillig wird die T-Com wohl kaum auf die Bereitstellung des Festnetzanschlusses und die damit einhergehenden Einnahmen verzichten großes Grinsen

2. Es stellt sich die Frage, inwiefern die einzelnen Provider ihre VoIP-Netze zusammenschalten. freenet und Sipgate haben das zwar bereits getan (http://www.dsl-magazin.de/news/dsl/index.php?news_id=13734), aber ob sich freenet und 1&1 beispielsweise zusammentun, darf bezweifelt werden...

Fakt ist: Wenn Du das VoIP-Angebot von 1&1 wahrnehmen willst (=" DSL Plus") , musst Du offensichtlich mit dem DSL-Anschluss zu 1&1 wechseln. Das bindet Dich natürlich für ein Jahr an 1&1 und danach musst Du ggf. Gebühren bezahlen, wenn Du mit dem DSL-Anschluss zu einem anderen Provider wechseln möchtest. Das ist natürlich nicht so schön.

Andererseits denke ich mir, dass es dann auch wieder "Komm zu uns!"-Wechselaktionen geben wird, bei denen sicherlich keine Gebühr anfällt. Dafür ist der Markt halt noch zu sehr in Bewegung.

Stimmt deshalb, dass sich da in den kommenden Monaten oder Jahren noch sehr viel tun wird...

Gruß,
Thom@s

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL

Themenstarter Thema begonnen von ujw

Füge ujw in deine Contact-Liste ein
19.Jul.2004 20:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: Re

Hallo Thom@s,
vielen Dank für die ausführliche Information.
Nun bin ich Dank des tollen Forums hier wieder etwas schlauer. Ich werde nicht wechseln, schon wegen der Homepage die meine Kinder für ihren Verein betreiben. Naja, und die zwei GB die uns dicke reichen sind ja auch nicht wirklich teuer.
Gruß
ujw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar