DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

T-Com oder 1&1 wer ist schuld???

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (9): 34567»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1&1 Schneckentempo oder Rakete??? | Endlich Erlösung
ns.76 ist offline ns.76 ns.76 ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 09.May.2005
Beiträge: 11
Herkunft: Nahe
18.May.2005 10:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ns.76 in Ihre Freundesliste auf Email an ns.76 senden Beiträge von ns.76 suchen
smile RE: T-Com oder 1&1 wer ist schuld???

@ alle!
Egal wer schuld ist, es bleibt uns wohl doch nichts anderes übrig als zu warten!!!
Grüße Norman

Augenzwinkern Geht nicht, gibt's nicht!!!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
diddy2801 ist offline diddy2801 diddy2801 ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 13.May.2005
Beiträge: 22

Themenstarter Thema begonnen von diddy2801

20.May.2005 23:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie diddy2801 in Ihre Freundesliste auf Email an diddy2801 senden Beiträge von diddy2801 suchen
RE: T-Com oder 1&1 wer ist schuld???

So da bin ich mal wieder werde mein bericht von der woche am we reinstellen muß ich erstmal schreiben (offline) kostet sonst zuviel... bis die tage

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
diddy2801 ist offline diddy2801 diddy2801 ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 13.May.2005
Beiträge: 22

Themenstarter Thema begonnen von diddy2801

21.May.2005 16:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie diddy2801 in Ihre Freundesliste auf Email an diddy2801 senden Beiträge von diddy2801 suchen
RE: T-Com oder 1&1 wer ist schuld???

Hallo liebe Leidensgenossen…

Ich habe ja gesagt das ich mich wieder melden werde und die neusten Sachen und ausreden die ich dann wieder auf den unzähligen Hotlines gehört habe erzählen werde.

So dann geht es jetzt los habe ich also am Dienstag mit angefangen bei 1und1 da wieder nur irgendwelche ausreden wie immer dann habe ich die Regulierungsbehörde angerufen die haben mir dann wieder eine andere Nummer gegeben dann hatte ich endlich die richtigen dran aber die sagten mir dann, das sie mir nicht helfen könnten da ich ja Endverbraucher bin es müsse sich 1und1 bei denen melden mit ihren gesammelten werken von den Kunden die schon so lange warten. DIESES ist aber nicht der fall die Behörde weiß von nichts. Also denke ich mal wieder das es auch an 1und1 liegt das es nicht schneller geht weil die sich dann auch nicht richtig darum kümmern damit meine ich jetzt nur die, die schon so lange warten die so genannten „Problemfälle“ so wie ich.
Dann haben sie mir aber eine Nummer gegeben von der Telekom Zentrale in Bonn da sollte ich mir das „Zentrale Beschwerde Management“ geben lassen. Das habe ich dann auch getan aber wenn ich ehrlich bin hat das auch nicht viel gebracht der hat auch wieder nur mit viel Worten irgendein ******* erzählt und mir dann wieder gesagt das ich mich an 1und1 wenden muss die sind dafür zuständig weil ich ja zu denen will. Da habe ich dann gesagt das ich ja NOCH Kunde bei der Telekom bin das war aber auch egal…

Naja also weiter dann habe ich die Verbraucher Zentrale bei uns in der Stadt angerufen und siehe da die haben schon was von der Sache gehört aber jetzt kommt es für ein Gespräch mit einem Anwalt nehmen die 25.-€ und wenn der Anwalt dann einen Brief schreibt noch mal 45.-€ das ist mir dann die ganze Sache auch nicht wert.

Heute Samstag bin ich dann durch Zufall in der City von Hannover gewesen und da das ja schon fast eine sucht ist bin ich erstmal bei der Telekom in einen Shop und habe die da gestresst he he aber auch dabei kam wieder nichts raus….

Vorhin habe ich dann mit einem Freund Tel. der hat vor ca. einer Woche alles beantragt und hat jetzt die Meldung das es aus technischen gründen ist eine Umstellung nicht möglich aber er bekommt die Flat von 1und1 und zahlt die DSL Grundgebühr weiter an die Telekom ist doch auch nett sollen sie das doch bei denen die schon so lange warten machen und gut ist es!!!

So jetzt bekommt ihr noch die Tel. Nummern die ich raus gefunden habe dann können diejenigen die Lust und zeit haben erstmal alle stressen die da sitzen eventuell bringt die masse ja was…

1und1: 01805001006 und im Menü dann die 4 und dann die 2.
Regulierungs- Behörde: 01805101000 von 9- 15 Uhr
Zentrale der Telekom in Bonn: 0228-1810 und dann die Abteilung „ zentrale Beschwerde Management „ geben lassen.

Wünsche euch viel Spaß und meldet euch wenn ihr was neues wisst schönes We ohne 1und1 wünsche ich.

Teufel Teufel Teufel Teufel Teufel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Lord*Undertaker ist offline Lord*Undertaker Lord*Undertaker ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 07.Apr.2005
Beiträge: 68
21.May.2005 16:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Lord*Undertaker in Ihre Freundesliste auf Email an Lord*Undertaker senden Beiträge von Lord*Undertaker suchen
RE: T-Com oder 1&1 wer ist schuld???

Hallo,

also bei mir hat sich jetzt nach 6 Wochen endlich was getan. Vorgestern stand bei dem Suatus nicht mehr da, dass die T-Com den auftrag manuell abwickelt sondern:

´´Die Schaltung eines 1&1 DSL Anschlusses ist momentan aus technischen Gründen nicht möglich. Die Voraussetzungen für einen T-DSL Anschluß sind bei Ihnen jedoch gegeben und wir haben Sie übergangsweise zu T-DSL angemeldet. Sie erhalten in den nächsten Tagen eine schriftliche Auftragsbestätigung zum Schaltungstermin von der Deutschen Telekom AG.´´

Ich bekomm nächste Woche mein Modem und zugangsdaten und wenn der T-DSL anschluss von T-Com freige. ist gehts endlich los....

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Jacktheripper ist offline Jacktheripper


Starter

Dabei seit: 23.May.2005
Beiträge: 5
23.May.2005 14:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Jacktheripper in Ihre Freundesliste auf Email an Jacktheripper senden Beiträge von Jacktheripper suchen
geschockt Umschalttermin von T-Com aber 1&1 weiß nix davon !

Hallo
ich habe am Freitags nach knapp 8 Wochenwartezeit, einigen Anrufen und schriftlichen Beschwerden, einen Anruf von der T-com bekommen. Mein Umschalttermin sei der 24.05. Dies sei auch am Freitag 1&1 gemeldet worden.
Bei 1&1 weiß man angeblich nichts von diesem Termin.
Ich dachte zuerste es liegt nur an der unfähigen T-Com aber wie es aussieht ist 1&1 auch nicht viel besser.
Die T-Com meinte meine Auftrag auf umschlatung sei durch meinen Brief beschleunugt worden. Würde mich nicht wundern, denn anscheinend muss man im IT Zeitalter doch alles schriftlich per Post machen.
Morgen schaltet die T-com meinen DSl Anschluß um bzw. ab, aber 1&1 weiß angeblich nichts davon. Also sitze ich ab morgen ohne Internet Anschluß da! Bis jetzt nutze ich wenigstens noch einen Internet by Call Anbieter, aner ohen DSl geht der ja dann auch nicht mehr.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (9): 34567»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar