DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Sonderkündigung 1und1

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag alte TAE Dose bekommt kein DSL Signal mehr | Probleme bei 1&1 kündigen
Grieslsmane ist offline Grieslsmane


Starter

Dabei seit: 08.Oct.2007
Beiträge: 2
08.Oct.2007 13:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Grieslsmane in Ihre Freundesliste auf Email an Grieslsmane senden Beiträge von Grieslsmane suchen
Sonderkündigung 1und1

Hallo zusammen,

ich möchte gerne wissen ob ich im folgenden Fall Sonderkündigungsrecht besitze:

Seit einem Jahr haben wir in einer WG 3DSL von 1und1 laufen. Die WG hat sich nun aufgelöst und ich wollte 3DSL zu meinen Eltern legen lassen. Meine Eltern haben bereits DSL von der Telekom. Gestern kam nun ein Brief von 1und1, in dem Stand, dass 3DSL nicht bereitgestellt werden kann, weil schon DSL auf dieser Leitung existiert. In dem Brief Stand auch, dass ich bei der Telekom kündigen soll, damit 1und1 3DSL bereitstellen kann usw..

mfG

Grieslsmane

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
08.Oct.2007 16:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Sonderkündigung 1und1

Hallo,
ich würde mal klar sagen: JA!
Aber frag da lieber nochmal eine kompetente Rechtberatung!

Theoretisch ist es so, dass 1und1 Dir die vertraglich zugesicherten Leistungen nicht weiter bieten kann, aus welchen Grunden auch immer. Daher sollte der Vertrag eigendlich aufgelöst werden können.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Deine Eltern deswegen kündigen müssen. Was wenn die auch ne Kündigungsfrist haben die noch lange andauert.

Ist aber wieder ne sehr interessante Sache, berichte bitte mal wie das ausgeht.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
PPPoE-Fehler ist offline PPPoE-Fehler PPPoE-Fehler ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 21.Sep.2007
Beiträge: 69
Füge PPPoE-Fehler in deine Contact-Liste ein
09.Oct.2007 11:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie PPPoE-Fehler in Ihre Freundesliste auf Email an PPPoE-Fehler senden Beiträge von PPPoE-Fehler suchen
RE: Sonderkündigung 1und1

moin

also ich würd dir raten versuchs erstmal schriftlich da so rauszukommen (sonderkündigungsrecht hast du!)

aber die stellen sich stur bei kündigung aufgrund umzug daher am besten direkt danch zum anwalt wird eh abgelehnt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Grieslsmane ist offline Grieslsmane


Starter

Dabei seit: 08.Oct.2007
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Grieslsmane

07.Nov.2007 17:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Grieslsmane in Ihre Freundesliste auf Email an Grieslsmane senden Beiträge von Grieslsmane suchen
RE: Sonderkündigung 1und1

Hallo zusammen,

ich bin aus dem Vertrag raus, wurde mit sofortiger Wirkung gekündigt.

Hier die ganze Geschichte:

1und1 hat auf mein 1. Kündigungsschreiben geantwortet (nach 2 Wochen), dass eine vorzeitige
Kündigung des Vertrages nicht möglich ist, da dieser einer vertraglich
festgesetzten Mindestlaufzeit unterliegt...

Beim 2. Kündigungsschreiben, dass ich geschickt habe, wars genauso.

Allerdings ist gestern ne Mail gekommen, in der stand:

Sehr geehrter Grieslsmane,

wir haben Sie bereits vor fünf Wochen per Brief und eine Woche später in
unserer Erinnerung per E-Mail wiederholt darauf hingewiesen, dass es
bekanntlich wesentliche Voraussetzung unseres attraktiven DSL-Angebotes ist,
dass Ihr DSL-Netzanschluss durch 1&1 geschaltet wird. Bislang wurde die
Umstellung zu 1&1 von Ihrem jetzigen DSL-Anbieter abgelehnt.

Leider haben wir bis heute keinerlei Rückmeldung von Ihnen, bzw. keine
entsprechende Kündigungsbestätigung über Ihren jetzigen DSL-Anschluss von
Ihrem derzeitigen Anbieter erhalten.
Daher bedauern wir sehr Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir Ihnen den 1&1 Tarif
nicht länger anbieten können und Ihren Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen.

Wir freuen uns, wenn Sie sich doch für die Kündigung bei Ihrem jetzigen
DSL-Provider entscheiden. In diesem Fall können Sie jederzeit über
http://dsl.1und1.de neu bestellen.



Ich hab zwar die 5 Wochen noch bezahlt, is aber besser als 12 Monate ;-).

mfG

Grieslsmane

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
07.Nov.2007 17:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Sonderkündigung 1und1

Zitat:
Original von Grieslsmane
Ich hab zwar die 5 Wochen noch bezahlt, is aber besser als 12 Monate ;-).

mfG

Grieslsmane


Hallo,
Dir ist aber schon klar, dass sie damit bestätigen, keine Leistung erbacht, aber dennoch Geld dafür genommen zu haben!

Würde noch um eine Erstattung ersuchen mit Androhung an eine Zivilklage über einen Anwalt.
Wird für die nur teurer, wenn sie es auf eine Klabe ankommen lassen.

Das würd ich denen nicht durchgehen lassen, denn darauf hoffen die doch nur und ich möchte wetten, das Geld wächst auch bei Dir nicht auf Bäumen! Augenzwinkern

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar