Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag RE: 1&1 kündigen | 1&1: 100€ UND WEG bzw. BLOß NICHT!
wolf1972 ist offline wolf1972 wolf1972 ist männlich


Starter

Dabei seit: 14.Mar.2003
Beiträge: 4
23.Aug.2005 14:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie wolf1972 in Ihre Freundesliste auf Email an wolf1972 senden Homepage von wolf1972 Beiträge von wolf1972 suchen
Servicewüste 1&1

Hallo zusammen,

Hatte im Juni nen DSL-Wechsel zu 1&1 beauftragt. Da nach einem Monat nichts passierte und die Möglichkeit bestand evtl. über Kabel zu surfen, hab ich den Auftrag stornieren wollen. Daraufhin bekam ich umgehend die Hardware zugeschickt und man teilte mir mit, ich könne erst in einem Jahr wieder kündigen.
Nun gab es technische Probleme mit der Bereitstellung von Internet über Kabel, sodaß ich eigentlich ganz froh war, den Vertrag bi 1&1 noch zu haben, also habe ich die Kündigung zum 29.7.2006 telefonisch und schriftlich storniert, was mir auch bestätigt wurde. Am 20.8. wurde dann plötzlich der Zugang bei 1&1 gesperrt und mir wurde mitgeteilt, die Kündigung sei erfolgt und könne nun auch nicht mehr rückgängig gemacht werden, ich müsse einen neuen Vertrag abschließen und weitere 4 Wochen warten.
Bei zig Telefoaten wurde ich ständig weiterverbunden, da sich niemand so recht zuständig fühlte. Zwar wurde eingeräumt, dies sei ein Fehler in Ihrem System, doch da könne man eben nichts mehr ändern und ich müsse halt neu beauftragen. Außerdem sind die Hitlinegebühren recht hoch und die Wartezeiten mit 5-10min recht lang.

Eine Beauftragung bei Freenet scheiterte an einer fehlerhaften Bestellsoftware, im Internet, sowie auch telefonisch. Auch hier sind die Wartezeiten bei der Hotline recht lang.

Der Anruf bei Strato wurde prompt entgegengenommen und der Auftrag professionell entgegengenommen. Die Mitarbeiterin teilte mir auch mit, daß ein 6000er Anschluß bei mir technisch nicht möglich sei, was inzwischen auch die Telekom bestätigte. 1&1, sowie freenet hatten mir jedoch versichert, dies sei auf jeden Fall möglich.
Auch die Telefon-Flat bei Strato ist außergewöhnlich. Man zahlt nur die 9.99 wenn man mehr als 150 min monatlich telefoniert, ansonsten garnichts.

Wer also zu 1&1 wechseln will, sollte sich das nochmals genau überlegen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von wolf1972 am 23.Aug.2005 14:53.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar