DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Schwebender Vertrag mit 1&1?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (5): 12345» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 2. Computer hat keinen Zugang zum Internet mehr | Internettelefonie mit großen Macken und Fehlverbindungen
kasili ist offline kasili


Starter

Dabei seit: 07.Jan.2008
Beiträge: 9
07.Jan.2008 15:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kasili in Ihre Freundesliste auf Email an kasili senden Beiträge von kasili suchen
RE: Schwebender Vertrag mit 1&1?

@ André:

Danke für die Antwort.


Mich würde ja auch mal interessieren, wann genau der Vertrag mit 1&1 zustandekommt?
Einen Vetrag habe ich zumindest nicht in Händen. Unterschrieben habe ich den Portierungsauftrag, woraufhin der ganze Spaß ja losging.

Meiner Meinung ist das so:

Den 1&1-Auftrag habe ich rechtzeitig storniert.
Arcor habe ich nun beauftragt.
Und wenn das jetzt zu zwei Verträgen mit entsprechenden Leistungspflichten führen sollte, dann muss The Phone House haften oder so ähnlich. Denn warum gehe ich dahin? Ich will doch beraten werden und nicht so in die Irre geführt werden.

Der Mitarbeiter bei The Phone House meinte im Übrigen zu mir, dass Arcor zum Beispiel den Auftrag automatisch storniert, wenn jemand anderes schon in der Leitung ist. Weiß jemand, ob dem so ist?
Dann müsste die Leistung für den "zweitkommenden" Anbieter unmöglich sein und somit zurückgetreten werden können (sofern ein Vertrag schon zustandegekommen sein sollte) .

Aber ich ärgere mich immer noch soooo sehr
Teufel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
PPPoE-Fehler ist offline PPPoE-Fehler PPPoE-Fehler ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 21.Sep.2007
Beiträge: 69
Füge PPPoE-Fehler in deine Contact-Liste ein
07.Jan.2008 16:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie PPPoE-Fehler in Ihre Freundesliste auf Email an PPPoE-Fehler senden Beiträge von PPPoE-Fehler suchen
RE: Schwebender Vertrag mit 1&1?

hi

naja wann der zweite nun rausgegeben wurde ist dabei die frage.
Bzw. ob da schon ein zweiter raus ist.

Ich kann es einsehen, nur dazu bräucht ich irgendwas womit ich den vertrag finde (E-Mail addi oder so).
Wenn du willst schau ich mal rein, schick mir dann einfach ne mail oder PM übers Forum.

greetz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
kasili ist offline kasili


Starter

Dabei seit: 07.Jan.2008
Beiträge: 9
07.Jan.2008 16:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kasili in Ihre Freundesliste auf Email an kasili senden Beiträge von kasili suchen
RE: Schwebender Vertrag mit 1&1?

Entschuldige bitte die Frage, aber: Bist Du von Arcor?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
PPPoE-Fehler ist offline PPPoE-Fehler PPPoE-Fehler ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 21.Sep.2007
Beiträge: 69
Füge PPPoE-Fehler in deine Contact-Liste ein
07.Jan.2008 17:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie PPPoE-Fehler in Ihre Freundesliste auf Email an PPPoE-Fehler senden Beiträge von PPPoE-Fehler suchen
RE: Schwebender Vertrag mit 1&1?

ne von 1&1 Augenzwinkern
hab von hier zugriff auf fast alles und sitz auch grad auf arbeit

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
kasili ist offline kasili


Starter

Dabei seit: 07.Jan.2008
Beiträge: 9
07.Jan.2008 17:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kasili in Ihre Freundesliste auf Email an kasili senden Beiträge von kasili suchen
RE: Schwebender Vertrag mit 1&1?

Dan sei mir nicht böse, aber dann möchte ich dazu nix weiter sagen. Ich traue 1&1 zu, dass sie hier "Spitzel" haben. Wie gesagt, nicht persönlich nehmen!

Aber vielleicht kannst Du mir folgende Frage beantworten:
Wenn der Auftrag ursprünglich mit Rufnummernmitnahme war und das laut 1&1 nicht ging wegen meiner Telekomkündigung (die ja wie gesagt vor dem Portierungsauftrag stattfand), und ich den kompletten Auftrag stornieren sollte und keinen neuen aufgegeben habe, dann ist doch jetzt der komplette erste Auftrag entweder wirksam storniert oder nach den 1&1- Angaben nicht durchführbar, oder?

Ich kann aber verstehen, wenn Du mir nun auch nicht mehr antworten willst.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (5): 12345»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar