DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Risiko bei Wechsel zu 1&1

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1&1 ist sogar sehr zu empfehlen!! | Ist 1&1 zu empfehlen???
Boltzmann ist offline Boltzmann


Aufsteiger

Dabei seit: 10.May.2005
Beiträge: 28
16.May.2005 11:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Boltzmann in Ihre Freundesliste auf Email an Boltzmann senden Beiträge von Boltzmann suchen
Fragezeichen Risiko bei Wechsel zu 1&1

Hallo miteinander,

1&1 hat zwar ein gutes Angebot, doch wie es scheint gibt es auch hier Risiken und Nebenwirkungen, die jedoch nicht auf der Packungsbeilage draufstehen.

Daher habe ich einige Fragen:

1.
Wenn man bei 1&1 bestellt, wie lange brauchen die dafür?? Kann ich meinen Auftrag stornieren, wenn es übermäßig lange dauert??

Unter Service verstehe ich nicht 3 Monate warten zu müssen und dann noch am Telefon abgewimmelt zu werden, wenn man Klarheit haben will. Sowas macht man mit Kunden nicht!! Wenn ich schlecht behandelt werde bei 1&1 denke ich, ist mein gutes Recht woanders hinzugehen.
Beim Abbuchen vom Konto, so denke ich, haben die dann kein Problem, das dürfte dann schneller gehen.

2. Vor einem Jahr, so habe ich jedenfalls gehört, gabs technischen Probleme, wenn man zu 1&1 wechselte und dann seinen ISDN Anschluss auf analog downgraden liess. Die T-com hat dann zugleich das DSL auch weggeschaltet und man saß ohne Internet da.
Wie sieht das heute aus?? Geht das problemlos? Brauchen tu ich ISDN nämlich nicht mehr, wenn ich 1&1 habe.

3. GMX bietet fast das gleiche(bis auf die City flat 2 Euro weniger momentan). Hat man bei denen dieselben Probleme oder nicht?? Vielleicht wäre es besser zu denen zu gehn, keine Ahnung.

Was sagt ihr dazu?? Ich bin noch nicht bei 1&1 und will mich vorher schlau machen und nicht später in die Röhre gucken.

Ich wünsche Euch schöne Pfingsten.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Lord*Undertaker ist offline Lord*Undertaker Lord*Undertaker ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 07.Apr.2005
Beiträge: 68
16.May.2005 12:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Lord*Undertaker in Ihre Freundesliste auf Email an Lord*Undertaker senden Beiträge von Lord*Undertaker suchen
RE: Risiko bei Wechsel zu 1&1

also zu 1.: Man kann den Vertrag solange er noch nicht ausgeführt ist sprich DSL geschaltet ist nach lust und laune ohne zusatzkosten und probleme stornieren.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
16.May.2005 13:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Risiko bei Wechsel zu 1&1

Ich denke bei GMX ist es ähnlich wie bei 1&1, sie gehören beide zu United Internet. Bei 1&1 sind allerdings mehr Zusatzfeatures wie z.B. eigene DE-Domain, dabei.
In der Regel gibt es keine Probleme mit dem Downgrade auf einen analogen Anschluss.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar