DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Reingelegt durch Powerseller und 1 & 1 hält sich bedeckt

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Wechsel vom Volumentarif zur Flat bei 1&1 nicht moeglich | Finde das Kontaktformular nicht
stadtindianer ist offline stadtindianer stadtindianer ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 11.Jan.2005
Beiträge: 18
Herkunft: Vogelsberg
22.Nov.2007 13:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie stadtindianer in Ihre Freundesliste auf Email an stadtindianer senden Homepage von stadtindianer Beiträge von stadtindianer suchen
RE: Reingelegt durch Powerseller und 1 & 1 hält sich bedeckt

Zitat:
Original von FareanDa habe ich dem netten Herrn gesagt, dass ich einen bestehenden Vertrag mit der Telekom für DSL habe. Man versprach mir diesen für mich zu kündigen, das sei kein Problem. Ich habe dann nur zugestimmt unter der Voraussetzung, dass der bestehende Vertrag seitens 1 & 1gekündigt wird. Dies ist mir zugesichert worden.

Ich finde, das ist das klassische Beispiel von "aneinander vorbeireden".
Der Profiseller sprach offensichtlich von der Kündigung des Anschlusses, und Farean offensichtlich von der Kündigung des bestehenden Call&Surf Vertrages. Hier hätte er wohl noch mal nachfragen müssen.
Zitat:
Original von FareanDer Vertrag wurde von Ihnen online bestellt und kam durch Entgegennahme und Nutzung der Zugangsdaten zustande.
Du hast ihn nicht eingegeben, das hat der Profiseller gemacht.
Zitat:
Original von FareanDas Schlimmste ist, dass ich erst seit kurzem weiß, dass ich ein eigenes Mailkonto bei 1 & 1 habe, wo alle Rechnungen einsehbar sind.

Deine Rechnungen kannst du in deinem "Controll-Center" unter "Rechnungen" einsehen. Außerdem bekommst du sie an die bei Vertragsabschluss eingerichtete Email-Adresse geschickt. Diese Email-Adresse kannst du auch im Controll-Center ändern, bzw. neu eingeben.

Der Anfangsbetrag dieser damaligen Verträge lag bei 19,99 für die ersten 6 Monate und man hätte es dir sagen müssen, dass du dann 29,99 bezahlen musst. Vielleicht hast du das ja auch vergessen. verwirrt
So wie ich das sehe, hast du "Anfang des Jahres" einen 24 Monate Vertrag geschlossen, aus dem du jetzt nicht mehr rauskommst! Dumm gelaufen. böse

Feedback ist wichtig, nur dann weiss ich ob ich Mist geschrieben habe.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von stadtindianer am 22.Nov.2007 13:55.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
22.Nov.2007 16:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Reingelegt durch Powerseller und 1 & 1 hält sich bedeckt

Zitat:
Original von stadtindianer
So wie ich das sehe, hast du "Anfang des Jahres" einen 24 Monate Vertrag geschlossen, aus dem du jetzt nicht mehr rauskommst! Dumm gelaufen. böse


Hallo,
zum Glück siehst aber nur Du das so und anscheinend hast Du nicht viel Ahnung vom Vertragsrecht.
Vorrausgesetzt er geht zu einem fähigen Anwalt, ist das ein Kinderspiel da raus zu kommen! Augenzwinkern

Außerdem wie kommst Du darauf, dass es sich bei der Kündigung nur um den Anschluß gehandelt haben soll? Der Toppiceröffner hat doch nur was von Vertrag geschrieben. Also kann das nur eine Vermutung von Dir sein! Zu dieser Masche gab es übrigens auch hier schon Diskussionen in anderen Threads.

Wie ich schon mal erwähnt habe stand so ein "Rumtreiber" bei uns ja auch mal vor der Tür und hat gelogen, dass sich die Balken biegen. Nur um auf biegen und brechen ne Unterschrift zu bekommen! Dreckig sowas!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 22.Nov.2007 16:52.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
stadtindianer ist offline stadtindianer stadtindianer ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 11.Jan.2005
Beiträge: 18
Herkunft: Vogelsberg
22.Nov.2007 21:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie stadtindianer in Ihre Freundesliste auf Email an stadtindianer senden Homepage von stadtindianer Beiträge von stadtindianer suchen
RE: Reingelegt durch Powerseller und 1 & 1 hält sich bedeckt

Zitat:
Original von AndreDsl
Außerdem wie kommst Du darauf, dass es sich bei der Kündigung nur um den Anschluß gehandelt haben soll? Der Toppiceröffner hat doch nur was von Vertrag geschrieben. Also kann das nur eine Vermutung von Dir sein!

Ja, das ist eine Vermutung von mir, denn 1&1 kündigt keine Verträge bei anderen Providern, sondern nur Anschlüsse. Das hätte der Profiseller wissen müssen. Sorry, wollte nicht klug*******n, aber mancher Profiseller wirft da noch so einiges durcheinander.

Feedback ist wichtig, nur dann weiss ich ob ich Mist geschrieben habe.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
22.Nov.2007 21:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: Reingelegt durch Powerseller und 1 & 1 hält sich bedeckt

Hallo,
wieso kündigt 1und1 keine Verträge? Das ist aber ein schlechter Service!
Regulär machen das doch die Provider, wenn man von einem zum anderen wechselt(war bei mir jedenfalls immer so)?
EDÜT: Bei den meisten besteht der Vertrag doch eh aus Anschluß und Zugang, wo gibts das denn noch getrennt?

Was mich nur so aufregt, ist eben die Behauptung, die Leute könnten aus Ihren Verträgen vorzeitig raus, um dann zu 1und1 oder sonstwem zu wechseln und letztendlich stehen sie mit 2 Verträgen da, die keiner braucht und niemand wollte!

Diese Profiseller, Vermittler oder wie auch immer sie genannt werden, scheint das kaum zu interessieren, was da los ist und ob der Kunde auch das bekommt/ bekommen kann, was da vermittelt werden soll! Wenn sie nur ihre Unterschrift bekommen. Augen rollen

Das hat schon Drückerkolonnencharakter!
Ist vielleicht auch etwas übertrieben ausgedrückt, aber in die Richtung geht es! Augenzwinkern

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 22.Nov.2007 21:25.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
PPPoE-Fehler ist offline PPPoE-Fehler PPPoE-Fehler ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 21.Sep.2007
Beiträge: 69
Füge PPPoE-Fehler in deine Contact-Liste ein
22.Nov.2007 22:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie PPPoE-Fehler in Ihre Freundesliste auf Email an PPPoE-Fehler senden Beiträge von PPPoE-Fehler suchen
RE: Reingelegt durch Powerseller und 1 & 1 hält sich bedeckt

Zitat:
Original von AndreDsl
Was mich nur so aufregt, ist eben die Behauptung, die Leute könnten aus Ihren Verträgen vorzeitig raus, um dann zu 1und1 oder sonstwem zu wechseln und letztendlich stehen sie mit 2 Verträgen da, die keiner braucht und niemand wollte!

Diese Profiseller, Vermittler oder wie auch immer sie genannt werden, scheint das kaum zu interessieren, was da los ist und ob der Kunde auch das bekommt/ bekommen kann, was da vermittelt werden soll! Wenn sie nur ihre Unterschrift bekommen. Augen rollen

Das hat schon Drückerkolonnencharakter!
Ist vielleicht auch etwas übertrieben ausgedrückt, aber in die Richtung geht es! Augenzwinkern

Gruß, André


Moin

stimmt soweit..die power/Profiseller interessiert es nicht ob und was die kunden bekommen. Haubtsache sie bekommen Ihre Provision.
Das diese leute keine 1&1 Mitarbeiter sind ist soweit korrekt. Es sind freie Verkäufer die Provision kassieren pro vertrag.
Is das gleiche wie der Autoverkäufer um die ecke..wenn der dir erzählt der polo hätte 500PS obwohl er nur 40 hat kannste auch nich VW dafür verantwortlich machen...

Nur nebenbei..der fall kommt mir bekannt vor..möglich das ich da sogar mal dran gesessen hab per Hotline oder E-Mail.

Find diese Profiseller sind einfach nur profitgeil...gibt natürlich auch ausnahmen die sich dann wirklich an ansprechpartner für die kunden einsetzen..ist aber eher selten.

Aso: Verträge kündigt 1&1 nicht, genauso wenig Festnetzanschlüsse von anderen Providern als Tcom
grund ist einfahc das die Provider selbst es ablehnen.

und getrennte anschlüsse und zugänge gibts...beispiel: kunde hat ne leitung bei der Telekom und noch vertragslaufzeit drauf. bestellt bei 1&1 Surf&Phone -> er bekommt von 1&1 nen Tarif für 9.99€ und nen reinen internetzugang, Leitung geht weiter an Tcom.

so far...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar