DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Probleme mit Kündigung bei 1&1...so funktionierts

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (22): 1213141516»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag web.de eMail-Filterregeln sortieren | Weiterleitung zu Festnetz mit Handy-Flat
uzispezi ist offline uzispezi


Starter

Dabei seit: 28.Jan.2010
Beiträge: 2
28.Jan.2010 02:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie uzispezi in Ihre Freundesliste auf Email an uzispezi senden Beiträge von uzispezi suchen
RE: nie wieder gmx oder 1&1 dsl - kündigung fast unmöglich...

Nun musste ich auch schlechte Erfahrungen mit 1&1 machen.
Nachdem ich mit freenet keine Probleme hatte, traten seit der Übernahme durch 1&1 ständig Verbindungsabbrüche auf. Das habe ich einige Male beanstandet. Besonders dreist fand ich ja die Aufforderung, ich möge mich mit 1und1 telefonisch in Verbindung setzen. Das muss man mal versuchen. Da hängt man, falls man überhaupt durchkommt, eine halbe Stunde in der Warteschleife. Und der Anruf kostet 14c/min. Jedenfalls kam ich 2 mal durch und man bat mich den Router eingeschaltet zu lassen, weil Messungen vorgenommen würden. Da es aber nicht besser wurde kündigte ich vorzeitig (der Vertrag läuft erst im Okt 2010 aus) per Kontaktformular.
Diese Kündigung wurde glattweg ignoriert. 2 Wochen später kündigte ich per Einschreiben mit Rückschein. Damit sie nicht sagen können, es wäre nichts im Briefumschlag gewesen, benutzte ich einen mit Fenster. Schade, dass man so misstrauisch sein muss. Aber nachdem was ich hier gelesen habe, scheint Ignoranz und Arroganz bei 1&1 eine Methode der Kundenbetreuung zu sein. 10 Tage später kam die Kündigungsbestätigung per E-Mail. Allerdings wird nur eine fristgemäße Kündigung erlaubt.
Nun wird es also auch ein Fall für den Rechtsanwalt werden, denn ich habe inzwischen einen anderen Provider und sehe nicht ein, dass ich noch weiter für die Unfähigkeit von 1und1 zahlen soll.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
alias ist offline alias


Stammgast

Dabei seit: 28.Nov.2007
Beiträge: 50
28.Jan.2010 18:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie alias in Ihre Freundesliste auf Email an alias senden Beiträge von alias suchen
RE: nie wieder gmx oder 1&1 dsl - kündigung fast unmöglich...

Zitat:
10 Tage später kam die Kündigungsbestätigung per E-Mail. Allerdings wird nur eine fristgemäße Kündigung erlaubt.


Das ist doch schon einmal etwas, schließlich bekommt nicht jeder so ohne weiteres eine Kündigungsbestätigung von 1und1. Ob Du da mit einer außerordentlichen Kündigung rauskommst ist ja auch so eine Sache. Ich glaube Du wirst schon beweisen müssen ob die andauernden Trennungen an 1und1 liegt oder z. B. an Deiner Hardware. Daher würde ich die Systemmeldungen des Routers täglich sichern, hier steht auch warum die Verbindung getrennt wurde. Such doch mal in den AGB's den Punkt wegen der Verfügbarkeit, auch hier gibt es einiges zu beachten.

Eine Mail an davis@1und1.de wäre auch einen Versuch wert, er verspricht ja zu kommen und erst zu gehen wenn der Anschluss läuft.

Ich habe das nicht entschieden, ich habe das nur befürwortet.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
uzispezi ist offline uzispezi


Starter

Dabei seit: 28.Jan.2010
Beiträge: 2
29.Jan.2010 13:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie uzispezi in Ihre Freundesliste auf Email an uzispezi senden Beiträge von uzispezi suchen
RE: nie wieder gmx oder 1&1 dsl - kündigung fast unmöglich...

Das Protokoll des Routers zu sichern ist ein guter Tipp. Die Hardware selbst kommt vom Provider. Wenn diese nicht ordungsgemäß funktioniert wäre das ja auch Sache von 1&1.
Außerdem haben sie in einer E-Mail zugegeben, dass es bei ehemaligen Freenet-Kunden Probleme gibt.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
alias ist offline alias


Stammgast

Dabei seit: 28.Nov.2007
Beiträge: 50
29.Jan.2010 20:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie alias in Ihre Freundesliste auf Email an alias senden Beiträge von alias suchen
RE: nie wieder gmx oder 1&1 dsl - kündigung fast unmöglich...

Das die Hardware vom Provider kommt sagt ja auch nichts aus, kann ja sein dass sich der Router nicht mehr im Auslieferungszustand befindet. Ich habe hier zwei Fritzboxen, es ist interessant was man damit alles machen kann.

Du solltest Dein Vorgehen ganz genau ermitteln,

-wie lange musst Du den Mangel hinnehmen
-wie viele Mängelbeseitigungen musst Du zulassen
-wenn Du alle Störungen zusammen nimmst, wie hoch ist die Verfügbarkeit.

Das sind aber nur Beispiele, bei denen ich nicht für Vollständigkeit und Richtigkeit garantieren kann. Ich würde ganz sachlich an die Angelegenheit herangehen, nichts ist schlimmer als "böse" Briefe die Dich dann wie ein Bumerang treffen. Auch am Telefon sollte man seinen Ärger außen vorhalten, die Hotliner bei 1und1 sind durch die vielen Beschwerden extrem abgehärtet.

Nur mal nebenbei, bei mir lief es mit 1und1 Jahrelang gut. Dadurch habe ich soger selbst Bekannte/Freunde zu 1und1 gebracht. Einige Arbeitskollegen waren/sind auch bei 1und1. Ich kenne also einige die bei 1und1 sind/waren. Jeder, aber wirklich jeder von denen hat/hatte Probleme mit 1und1. Die Daver Offensive aus Montabaur hat schon einen Grund. Ich würde gerne wissen wie viele darauf wieder reinfallen.

Ich habe das nicht entschieden, ich habe das nur befürwortet.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von alias am 29.Jan.2010 20:16.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
smacks ist offline smacks


Starter

Dabei seit: 12.Feb.2010
Beiträge: 1
12.Feb.2010 05:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie smacks in Ihre Freundesliste auf Email an smacks senden Beiträge von smacks suchen
RE: nie wieder gmx oder 1&1 dsl - kündigung fast unmöglich...

Hallo zusammen,

da hier ja einige ziehmlichen stress mit 1&1 haben will ich
auch meine Geschichte zum Besten geben die leider noch nicht
ausgestanden ist.

ich bin seit ca 2 Montaten Kunde bei 1&1 und hatte mich
für das tolle vdsl paket entschieden weil ja billiger als bei den Teledoofen (tja hätte ich das mal gelassen) aber egal. also online bestellt und der Schaltungtermin war auch und es wurde
umgestellt allerdings weiterhin auf dsl nicht auf vdsl obwohl der plz check gesagt hatt jo alles
okay

Okay also angerufgen bei der hotline nach 40 Minuten einen Menschen der bestätigte ja sie sollten vdsl bekommen und sie werden das dann auch bekommen.

super dachte ich, tja denktste störung aufgenommen nix passiert , wieder angerufen ungefähr 2 stunden in der Hotline gewesen von der Technik zur leitungsabteilung von der leitungsabteilung wieder zu technik und dazwischen immer wieder 10-15 minuten warte musik super.

Nun sollte dann mal ein Techniker vorbei kommen der Kam nicht es hat mir auch keine bescheid gesagt das er nicht kommt. hatte mir extra einhalben tag urlaub genommen kann man sowas eigentlich in rechnung stellen ????? schleißlich war das ja für nix und wieder nix

jetzt bin ich schon insgesammt 4 - 7 stunden in der Hotline unterwegs geswesen und es wurden
jeden menge support-tickets hin und her geschoben das es jetzt teilweise bis zu 10 minuten dauert bis son kompetenter in der Hotline sich mit dem vorgang vertraut gemacht hat.
aber es passiert nix.

muss man sich das immer soweiter bieten lassen ??? mein Fazit ich werde jetzt mit einem Anwalt vorgehen nach den ganzen aderen Erfahrungsberichten hier mit dem Schweinde laden ist das wohl die einzige sprache die Verstehen.

gruß
smacks

Ps ich wünsche allen hier die noch offne sachen mit dem scheiß laden haben das sie zu ihrem Recht kommen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (22): 1213141516»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar