Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Sonderkündigungsrecht | 1und1 ignoriert Kündigung
mondy52 ist offline mondy52


Starter

Dabei seit: 30.Jul.2005
Beiträge: 4
11.Aug.2005 16:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mondy52 in Ihre Freundesliste auf Email an mondy52 senden Beiträge von mondy52 suchen
Pro 1 & 1 - DSL

Hallo zusammen...

jetzt muß ich doch mal ein positives Posting für 1&1 hier rein stellen.... es steht ja schon so viel negatives hier drinnen.

Also:
1. 07.07.2005 - Soft- und Hardware-Bestellung 1&1-DSL incl. Umstellung von T-Com-
DSL auf 1&1-DSL
2. 26.07.2005 - Hard-/Software eingetroffen
Lt. 1&1 kann noch kein Termin für die Umschaltung von DSL genannt
werden. T-DSL kann aber für die 1&1-Tarif Deutschland-Flat und
Telefonie bereits genutzt werden
3. 27.07.2005 - Installation Hard-/Software durchgeführt.
DSL-Zugang und -Telefonie klappen auf Anhieb
Übertragungsgeschwindigkeit ist jedoch sehr gering.
Anstatt 2 Min für Übertragung werden ca. 20 Min's benötigt.
4. 29.07.2005 - Nach Download und Installation der neuesten Firmware wurde gewohnte
Übertragungsgeschwindigkeit erreicht.
5. 08.08.2005 - Mail/Post von 1&1: Umschaltung auf 1&1-DSL erfolgt am 10.08.2005
6. 10.08.2005 - Umschaltung problemlos erfolgt

Das sind meine Erfahrungen mit 1&1 - ich kann nur sagen, das ganze war absolut problemlos über die Bühne gegangen.
Bin ich jetzt die Ausnahme? Oder trauen sich andere nicht, hier positiv zu posten nach all den negativen Berichten zu 1&1 ?

gruß
Mondy

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
rdconsult ist offline rdconsult


Aufsteiger

Dabei seit: 12.Jul.2005
Beiträge: 38
11.Aug.2005 22:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie rdconsult in Ihre Freundesliste auf Email an rdconsult senden Beiträge von rdconsult suchen
Pro 1 & 1 - DSL: die Ausnahme ? 107. tag!

hallo mondy,

meinen Glückwünsch für Deinen Gewinn im 1&1 Lottteriespiel. So sollte es in der Regel auch laufen. Wenn auch 4 Woche noch nicht der Ideallfall für eine Abwickeliungszeit sind.

Das 1&1 sein Geschäft nicht im Griff hat, sieht man an den heute veröfftentlichten Halbjahreszahlen!

Offensichtlich kann 1&1 das rapide Wachstum bei den DSL Neuanschlüssen nicht gewinnbringed Abwickeln! Im Management deutsch heißt das "dass für das hohe Wachstum im DSL-Geschäft hohe Marketingkosten in Kauf genommen werden mussten"

Mein Eindruck sind nicht die hohen Marketingkosten für den Gewinnrückgang verantwortlich, sondern "Sand im Getriebe bei der Abwicklung der Bestellungen".

Wie kosteninsiv das für das Unternehmen 1&1 abläuft, kannst Du an Hand der Fallbeispiele hier im Forum ersehen.

Dazu kommmt,. das massive Werbemassnahmen der negativen Stimmung der vielen unzufriedenen "Kunden" bzw. Besteller entgengenwirken müssen.

Damit war das Unternehmen erfolgreich!. Es gewann im zweiten Quartal 190 000 neue DSL-Kunden - ein Phyrrus Sieg!

Die Neukunden kosteten zunächst mehr, als Sie einbringen!


Mfg

RDCONSULt


System oder Unfähigkeit?
Heute ist der 107. Tag seit Auftrag Providerwechsel DSL von T-Com nach 1&1!

Frei nach Marcus Porcius Cato, der Ältere - siehe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Marcus_Porc...der_%C3%84ltere

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von rdconsult am 11.Aug.2005 22:44.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
12.Aug.2005 06:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Pro 1 & 1 - DSL: die Ausnahme ? 107. tag!

Bei einem Arbeitskollegen von mir hat es im Juli von der Beauftragung bis zur Freischaltung knapp 2 Wochen gedauert. Hardware wurde auch pünklich geliefert und alles lief ohne Probleme.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von voulse am 12.Aug.2005 06:39.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
BJP78 ist offline BJP78 BJP78 ist männlich


Starter

Dabei seit: 02.May.2008
Beiträge: 3
Herkunft: Herne
02.May.2008 20:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie BJP78 in Ihre Freundesliste auf Email an BJP78 senden Homepage von BJP78 Beiträge von BJP78 suchen
Daumen hoch! RE: Pro 1 & 1 - DSL

Ich muss sagen, dass meiner Erfahrungen mit 1&1 in den letzten 8 Jahren sehr gut waren.
Ich hatte einmal einen Totalausfall von Telefon und Internet, das über die Hotlines von 1&1 und der Telekom zu klären war etwas kostspielig, aber für den Ausfall der Leitung konnten beide nichts, das Kabel an der Hauswand war im Sturm abgerissen, binnen einer Woche war alles behoben.

Ich kann 1&1 mit gutem Gewissen weiterempfehlen, rate aber dazu nicht die Hotline anzurufen, denn da wird man am Anfang nur vertröstet und am Schluss ist man kein Stück weiter.
Das beste ist, wenn man einen Vertrag an einem Promotionstand von 1&1 gemacht hat, dann hat man mit dem der den Vertrag aufnimmt einen direkten Ansprechpartner, den man billiger erreichen kann und der kann im Problemfall ganz häufig mehr bewirken, als wenn man sich selbst an die Hotline wendet. Ganz verloren hat man, wenn man den Vertrag über einen "Profiseller" macht, die wissen nur wie viel Provision sie für den Vertrag kriegen, aber das wars dann auch schon oft.
Wenn man selbst über das Internet bestellt, sollte man zusehen, dass man sich anschließend an einem Stand von 1&1 einen Ansprechpartner sucht. Die kennen die Probleme die Auftreten auch ganz gut (meist besser als die Hotline) und helfen einem meistens sofort weiter, wenn man Fragen oder Probleme hat.

Zum Thema Geschwindigkeit ist es bei der Telekom und bei 1&1 das gleiche, über die Telefonnummer können beide sagen, was an Übertragungsrate erreicht werden kann. Wenn man noch keine Telefonnummer hat, gibts keine Antwort oder nur irgend eine Schätzung. Deswegen steht in den Verträgen und Tarifen auch immer "bis zu ... kb/s". Damit ist die Bandbreite von 0 bis zum Vertragswert immer enthalten.

Mit anderen Internetanbieter habe ich wenig erfahrung. Vor meiner DSL-Zeit habe ich ISDN über die T-Com genutzt und teilweise auch die Internetverbindung von E-Plus übers Handy. Zu solchen Möglichkeiten möchte ich nach DSL-Kostprobe aber nie mehr zurück.

Wovon ich auch abraten kann sind irgendwelche Programme, die man zur Internetnutzung installieren soll. T-Online bietet so eine Software an, besser ist es aber, wenn man sie nicht nutzt, denn die lähmt die Leitung, man muss sie auch nicht nutzen. Bei einigen Providern gehts nicht ohne die Software. Ich habe bei einem Freund mal versucht die AOL-Software zu umgehen und direkt eine Internetverbindung aufzubauen - keine Chance, ohne Software gehts nicht. Arcor und Alice liefert die Pakete auch mit Software aus, ob es da möglich ist auf die Software zu verzichten, weiß ich aber nicht, ehrlich gesagt möchte ich mich damit auch nicht belasten. Bei dem Rest der Provider erlaube ich mir kein Urteil, damit hab ich keine Erfahrungen.

Mondy hat schon recht, die mit Problemen und die die unzufrieden sind, schreien am meisten und am lautesten. Was sollen auch die Millionen in solchen Foren, die zufrieden und glücklich mit ihrem Provider sind, die verirren sich nur mal hierhin oder werden mal so von Kollegen hier reingetrieben, die Probleme haben, so wie es in meinem Fall ist.

Also Leute, ich sage hier aus Erfahrung: "1&1 ist spritze!"
Ich hatte einen 16000er Tarif, bin umgezogen, dann hat 1&1 mich angerufen, dass 16000 bei mir nie ankommen kann und mich auf 6000er runtergestuft. Das nenne ich fair, laut Produktbeschreibung des 16000er hätten sie das nicht tun müssen und ich hätte mehr bezahlt für weniger Leistung. Also: Top-Service! Umschaltung war übrigens pünktlich zum genannten Termin und ich konnte sofort alles voll nutzen. Ok, jetzt etwas langsamer, als ich es vorher gewohnt war, aber es läuft und das problemlos!

So, jetzt bin ich der zweite der zufriedenen Kunden, die sich hier melden, aber ich denke da geht noch was, da gibt es bestimmt noch mehr als zwei, drei zufriedene, kenne ich auch noch persönlich.

Björn
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
03.May.2008 12:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Pro 1 & 1 - DSL

mir scheint, Du gräbst gerne Karteileichen aus.
Darf ich das als Werbung oder wertfreie Meinung werten?

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar