DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

PPPoE-Fehler nach Vertragswechsel im gleichen Haus, von 1&1 zu 1&1

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1&1 [vom Admin gelöscht] | 1und1 veweigert Küdigung und ignoriert einen dann
N-kay ist offline N-kay


Starter

Dabei seit: 16.May.2014
Beiträge: 2
16.May.2014 13:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie N-kay in Ihre Freundesliste auf Email an N-kay senden Beiträge von N-kay suchen
wütend PPPoE-Fehler nach Vertragswechsel im gleichen Haus, von 1&1 zu 1&1

Zuerst einmal tut es mir leid wenn mein Post schwer lesbar durch Fehler oder schlechtes formatieren ist, aber ich schreibe hier von meinem Handy aus, undzwar auf einem Hügel 500m von unserem Haus weg, weil wir dort weder festes Internet noch mobilen Empfang haben.

So nun zu dem was bisher passiert ist. Wir haben seit Jahren Zuhause Internet und VOIP Telefon von 1&1, womit wir eigentlich auch ganz zufrieden waren, zumindest solange es denn lief. Support war schon immer ein horror. Kürzlich ist der Vertragsinhaber ausgezogen und wollte deswegen seinen Namen aus dem Vertrag haben.

Anstatt jetzt einfach nur Namen und Konto ändern zu lassen, haben wir gleich einen Neuvertrag unter neuem Namen gemacht, da eine Person im Hause ein Profiseller für 1&1 ist, und konnte so eine Premie abstauben. Neuer Vertrag wird also eingereicht, wir kriegen nen Schaltungstermin und zusätzlich wollen die uns noch nen Techniker nach Hause schicken, um unsere Leitung freizuschalten.

Wir rufen den Support an und fragen, was bei uns geschaltet werden solle, wenn wir schon seit Jahren Kunden bei 1&1 sind und die Leitung doch vorhanden ist. Die Dame konnte uns das natürlich nicht beantworten und sagt dem Techniker ab.

Letzten Freitag oder Samstag morgen war es dann endlich soweit, die alten Zugangsdaten funktionierten nicht mehr, mit den neuen ging das gesurfe aber fröhlich weiter. Alles top soweit.

Nächsten morgen hingegen funktionierte gar nichts mehr, die FritzBox spuckt ständig "PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung" in ihre Logs, DSL liegt aber an und wird als bereit angezeigt. Meiner Meinung nach kann der Fehler also nicht bei uns im Hause sein, sondern irgendwo auf Seite von 1&1( oder villeicht Telekom, wir müssen nämlich Miete zahlen weil die Leitung denen gehört).

Wir rufen also diesen Montag wieder an und melden die Störung und erkläre denen alles. Nächsten Tag haben die von meinem Konto abgebucht, undzwar für unseren Tarif UND Technikerkosten. Und ansonsten hat sich bisher nichts getan, 5 Tage später.

Ich bin mitlerweile ziemlich wütend über diese ganze Geschichte, wende mich aber erstmal an euch bevor ich die erneut anrufe und zusammen*******. Ich hätte nämlich gerne bestätigt, ob dieser "PPPoE-Fehler" obwohl DSL anliegt in keinem Szenario ein Fehler meinerseits bzw. bei uns im Hause sein kann, also quasi keinen Techniker brauchen, und mir Grund gibt bei denen richtig Druck zu machen.

Falls ihr sonstige Tipps habt, was ich tun könnte oder wie ich mit der Situation weiterhin vorgehen sollte, wäre ich echt dankbar.

Und sorry falls die Textwall ein wenig unnötig erscheint, ich wollte nur jedes Detail einbrigen, damit ihr das volle Bild habt.

Da ich nicht den ganzen Tag auf diesem Hügel kampieren kann, komme ich in circa 30m wieder und hoffe auf Antworten

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
NinyJa ist offline NinyJa NinyJa ist männlich


Starter

Dabei seit: 11.Jul.2014
Beiträge: 3
Herkunft: Mogol
11.Jul.2014 09:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie NinyJa in Ihre Freundesliste auf Email an NinyJa senden Beiträge von NinyJa suchen
RE: PPPoE-Fehler nach Vertragswechsel im gleichen Haus, von 1&1 zu 1&1

Die Frage ist zwar schon älter aber ich versuche es trotzdem mal, vielleicht hat jemand das gleiche Problem. Wir hatten das gleiche Problem bei dem zu VDSL gewechselt sind, der Fehler liegt definitiv nicht bei dir, sondern am internen Server deines Providers. Vergiss die ganzen Werkseinstellungreset oder vom Strom für eine Stunde etc. alles Schwachsinn. Rufe an, schildere dein Problem und weise sie schriftlich drauf hin,dass du die anteiligen Kosten zurückerstattet haben möchstest ( kannst ja schließlich den service nicht nutzen ) wirkt wunder.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
N-kay ist offline N-kay


Starter

Dabei seit: 16.May.2014
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von N-kay

12.Jul.2014 02:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie N-kay in Ihre Freundesliste auf Email an N-kay senden Beiträge von N-kay suchen
RE: PPPoE-Fehler nach Vertragswechsel im gleichen Haus, von 1&1 zu 1&1

Hatte schon komplett vergessen dass ich dieses Thema hier erstellt hatte, aber da ich schon einmal hier bin, kann ich gleich erzählen wie es dann weiterhin verlief.

Ich hatte gleich den Tag noch einmal angerufen, um verärgert zu fragen warum sich bei uns bisher noch kein Techniker gemeldet hat um einen Termin abzumachen, so wie es eigentlich abgemacht war mit dem vorherigen Supporter. Hat er sich gleich entschuldigt, und konnte plötzlich direkt einen Termin mit mir ausmachen, leider aber mehrere Tage später erst.

Terminfenster sollte von 14-20 Uhr sein, Technikerin kam um halb 10 Uhr morgens. Hatten Glück dass jemand zuhause war. Die hat uns gleich erklärt dass sie für den Tag unseres Schaltungstermins einen Abstell-Auftrag für uns bekam, ansonsten nichts( bis zu diesem Termin). Sie hat uns also einfach wieder angeklemmt, und nur geklingelt um zu gucken ob es denn nun auch wieder geht. Ging dann auch alles wieder.

Kosten für den Techniker haben wir schlichtweg nicht gezahlt. Das mussten wir zwar auch wieder gefühlte 10 mal erklären, aber am Ende hat es geklappt.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar