DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Neue Abzockmethode von 1und1 ?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Vorsicht mit 1&1 - Auch ich nie wieder ! | 1&1 Volumentarif
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
28.Oct.2010 19:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: 1&1 - übelste Geschäftsmethoden

Zitat:
Original von 1und1
Hallo KUS, hallo flade.

Ich verstehe, dass Sie beide verärgert sind. Ich kann Ihnen anbieten, dass wir Ihre Fälle nochmals genauer überprüfen. Möglicherweise können wir Ihnen beiden doch noch weiterhelfen. Falls Sie es mal versuchen möchten, schicken Sie mir bitte eine PN oder Mail (online@1und1.de) mit Ihrer KdNr.

Gruß,
Andreas Forner


Hallo,

um dann diese armsehlige Methode hier zu unterstüzen, damit 1und1 keinen richtigen Service bieten muss?
Naja, wenn man billig anbieten will, kann man eben nicht noch Qualität mit dazulegen, geschweige denn vernünftigen Support. Sowas kost halt. Augenzwinkern

Zumal ich meine persönlichen Daten niemals über irgendwelche öffentlichen Foren preisgeben würde. Am besten noch mit Kontonummer, was! großes Grinsen Zunge raus

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Keidel ist offline Keidel Keidel ist männlich


Starter

Dabei seit: 09.Feb.2011
Beiträge: 1
09.Feb.2011 15:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Keidel in Ihre Freundesliste auf Email an Keidel senden Beiträge von Keidel suchen
RE: Neue Abzockmethode von 1und1 ?

Hallo zusammen!

Die Bande zieht gerade die selbe Nummer mit mir ab. Ich habe die Abbuchung storniert, zwei Wochen später wurde ich angemahnt und die Seite gesperrt. Seither keine Nachricht von 1und1. Heute habe ich die Dame in der Mahnungsabteilung darauf hingewiesen dass das Verhalten Ihres Unternehmens unrechtmäßig ist, und sie meine E-Mails nun als Geiseln nehmen. Darauf sagte sie ich solle Strafanzeige bei der Polizei stellen oder 147€ überweisen.

Wissen die denn noch was sie tun? Sind die wirklich so unklug, um 100€ zu erschleichen verzichten sie auf mehrere Tausend?

Jetzt warte ich mal auf das Anwaltsschreiben von deren Dr. Schneider. Solange werde ich mal in jedem Forum Gleichgesinnte suchen. Wenn sich was tut melde ich mich wieder.

Gruß

Keidel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar