DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Nach Umschaltung keine Verbindung mehr

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (5): 2345» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Wechsel 1&1 => T-Home überbrücken | Wideruf bei 1 und 1
oldiefranz ist offline oldiefranz oldiefranz ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 25.Sep.2008
Beiträge: 10
Herkunft: Köln

Themenstarter Thema begonnen von oldiefranz

18.Oct.2008 14:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie oldiefranz in Ihre Freundesliste auf Email an oldiefranz senden Homepage von oldiefranz Beiträge von oldiefranz suchen
RE: Bei mir ist es ähnlich

Ich bin ja nach wie vor immer noch Laie und nur durch Lesen zahlreicher Foren im Internet in den letzten Wochen vielleicht etwas informierter geworden. Wenn ich das alles richtig verstanden habe, liegen die ganzen Probleme wohl daran, dass nach der Umschaltung von Analog/DSL auf nur DSL mit anderen Ports gearbeitet wird. Ich hatte mir das ja auch naiver Weise vorgestellt, man nimmt das Analogsignal weg und fertig ist! Das mit den TAE-Dosen haben sie auch bei mir angegeben. "Wieviel haben sie? An welcher Dose ist alles angeklemmt?...u.s.w..."
War ja bei uns genau so, bis zum Tag der Umstellung lief alles einwandfrei, am nächsten Tag nicht mehr. Erst nachdem ich am Router zahlreiche Ports manuell geöffnet hatte, lief es wieder. Das jetzt die "ältere" Box 7113 problemlos läuft, kann ja dann nur an der Software liegen, oder? Ich habe mich gehütet, an der 7113 ein Softwareupdate zu machen! Nach dem Motto "Never Change A Running System". Mir es es piep egal, ob die Box eine aktuelle oder alte Soft hat. Hauptsache, es funktioniert endlich. Was die Abbrüche bei "Towanda2" betrifft, kann ich nur den Rat geben, im WEB zu suchen und zu lesen. Ich gebe zu, es ist mühsam, aber manchmal findet man wirklich den gewissen Tipp. Zu Störungen kommt es beim Anschluss meiner Mutter auch manchmal. Oft steht bei mir im Telefondisplay "Störung" oder "Netz belegt". Es kann sein, dass ich drei- oder viermal ihre Nummer wählen muss, bevor endlich bei ihr das Telefon klingelt. Verbindungsabbrüche während der Gespäche gab es bislang nocht nicht.
Ich schließe mich der Meinung eines Artikels an, den ich unlängst in der Zeitung zum Thema Internettelefonie gelesen habe:
".....wer nicht auf sein Telefon verzichten kann oder will und es häufig braucht, sowie hilfsbedürftige Menschen, die einen "Funkfinger" (Notrufkasten) brauchen, sollten auf keinen Fall auf den Festnetzanschluss verzichten!....."
Ich werde auf alle Fälle keinem mehr empfehlen, auf VoIP zu wechseln, um Kosten für den Festnetzanschluss zu sparen! Mit dem Thema bin ich durch!

MfG oldiefranz

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von oldiefranz am 18.Oct.2008 14:09.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
18.Oct.2008 16:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: Bei mir ist es ähnlich

Hallo,
meist liegt das Problem darin, dass auf ADSL2 umgeschaltet wird und somit oft die Bandbreite erheblich erhöht wird. Zumindest ist es hier in meinem Umfeld so. Nur dass hier seltener Verbindungsabbrüche auftreten.
Von hohem Nutzen kann es auch sein, in den DSL Informationen unter Einstellungen den Klick auf sicher zusetzen. Somit reduziert man zwar die Bandbreite, aber das ganze läuft um einiges stabiler. Und abraten vom Umstieg auf "Nur DSL" tu ich niemanden. Ich z.B. spare 25 € im Monat und eine Handykarte für kostenlose Gespräche ins Festnetz ist auch dabei. (bei 1und1)
Gruß
ujw

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ujw am 18.Oct.2008 16:20.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
oldiefranz ist offline oldiefranz oldiefranz ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 25.Sep.2008
Beiträge: 10
Herkunft: Köln

Themenstarter Thema begonnen von oldiefranz

18.Oct.2008 18:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie oldiefranz in Ihre Freundesliste auf Email an oldiefranz senden Homepage von oldiefranz Beiträge von oldiefranz suchen
RE: Bei mir ist es ähnlich

Das mit dem Umstellen auf "sicher" bei den DSL-Einstellungen werde ich auf alle Fälle noch ausprobieren. Danke für den Tipp! Ich verstehe vollends, dass du mit VoIP zufrieden bist und dich an der monatlichen Ersparnis freust. Das ist auch verständlich - wenn es dann ohne Störungen läuft. Dann würde ich auch die geiche Meinung vertreten. Auf der anderen Seite glaube ich, dass es auch viele gibt, die das Ganze sofort rückgängig machen würden, eben weil sie so viele Probleme haben. Das muss jetzt gar nicht alleine an 1&1 liegen. Die Foren im WEB sind voll davon - auch bei anderen Anbieter.

MfG oldiefranz
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Towanda2 ist offline Towanda2 Towanda2 ist weiblich


Starter

Dabei seit: 18.Oct.2008
Beiträge: 3
18.Oct.2008 21:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Towanda2 in Ihre Freundesliste auf Email an Towanda2 senden Homepage von Towanda2 Beiträge von Towanda2 suchen
hmmm

Zitat:
Das mit dem Umstellen auf "sicher" bei den DSL-Einstellungen werde ich auf alle Fälle noch ausprobieren.


Wenn ich wüsste wie das in der Fritzbox geht,
würde ich das auch probieren.
rotes Gesicht

Ich stehe hinter jeder Regierung,
bei der ich nicht sitzen muss,
wenn ich nicht hinter ihr stehe.
Werner Finck
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
19.Oct.2008 00:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: hmmm

Hallo,

Fritzmenü öffnen-Einstellungen-erweiterte Einstellungen- System- Ansicht- Expertenansicht aktivieren. Jetzt nochmal erweiterte Einstellungen- Internet- DSL Informationen-rechts auf Einstellungen, nun den Klick nach ganz links auf "sicher" setzen

Gruß
ujw

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ujw am 19.Oct.2008 00:47.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (5): 2345»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar