DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Nach FTP Upload geht nichts mehr

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1&1: 3DSL-Neukunden bekommen zwölf Filme kostenlos | Trotz DSL16000 nur Speed wie DSL10000
stiff45 ist offline stiff45


Aufsteiger

Dabei seit: 06.Sep.2006
Beiträge: 30
27.Oct.2006 21:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie stiff45 in Ihre Freundesliste auf Beiträge von stiff45 suchen
RE: Nach FTP-Upload ...

Zitat:
Original von exp
Hallo sis

Du wirst es nicht glauben, (shit happens) ich konnte das Problem dank (1) eines 1und1 Mitarbeiters lösen. Offensichtlich ist der junge Mann wenn nicht der einzige, so doch einer der wenigen die den Durchblick haben.




von dem hättest dir gleich mal die persönliche nummer geben lassen solllen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
exp ist offline exp


Aufsteiger

Dabei seit: 07.Oct.2006
Beiträge: 46

Themenstarter Thema begonnen von exp

15.Nov.2006 00:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie exp in Ihre Freundesliste auf Email an exp senden Homepage von exp Beiträge von exp suchen
RE: Nach FTP-Upload ... Odyssee geht weiter!

Hallo Leute

Ich hoffe ich gehe euch nicht auf den Senkel, jetzt muss ich dieses Thema schon wieder aufmachen. Zwischenzeitlich habe ich ein wenig dazu ... naja gelernt ist übertrieben, in Erfahrungen gebracht.

Also nach wie vor, nach FTP Upload (z.B. E-Learningsystem ca. 30 MB, wird in Teilen auf den Server übertragen) geht nix mehr. Ich kann nur noch zu dem Server und zu dem Account wo ich Daten übertragen habe Kontakt halten. Alle anderen Websites oder Server kann ich (egal mit welchem FTP Programm) nicht mehr erreichen. Das Netz findet keinen DNS mehr, teilweise löst es noch nicht mal mehr Nameserver auf. Ich bin wirklich ratlos!

Heute abend ist mir was aufgefallen (ich überbrücke seit zwei Wochen die Zeit bis ein Telekom-Mitarbeiter sich bei mir meldet), dass unter Windows XP;

Start->Systemsteuerung->Verwaltung->Dienste und hier unter AVM FRITZ!web Routing Service als Starttyp Manuell eingetragen war. Ich habe es jetzt mal auf Automatisch geändert. Meine Frage, könnte bitte mal jemand bei sich nachschauen, ob bzw. wenn er den Eintrag hat, welcher Starttyp eingetragen ist.

Im Voraus Besten Dank!
exp

FRITZ!Box Fon WLAN 7141, Firmware-Version 40.04.23 *** DSL (1)6000 ***
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
sis ist offline sis sis ist männlich


Routinier

Dabei seit: 05.Oct.2006
Beiträge: 128
Herkunft: Oberpfalz
15.Nov.2006 11:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sis in Ihre Freundesliste auf Email an sis senden Beiträge von sis suchen
RE: Nach FTP-Upload ... Odyssee geht weiter!

Hallo exp,

Zitat:
Start->Systemsteuerung->Verwaltung->Dienste und hier unter AVM FRITZ!web Routing Service als Starttyp Manuell eingetragen war. Ich habe es jetzt mal auf Automatisch geändert. Meine Frage, könnte bitte mal jemand bei sich nachschauen, ob bzw. wenn er den Eintrag hat, welcher Starttyp eingetragen ist.
Du hast nicht zufällig eine Fritz!BoxISDN? Diese Software gehört nicht zu DSL, sondern zu ISDN. Dürfte also keinen Einfluss auf Dein DSL-Problem haben.

Trotzdem hier der Status von AVM FRITZ!web Routing Service bei mir (WinXP Pro, alle Patches): Manuell + Nicht gestartet

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
exp ist offline exp


Aufsteiger

Dabei seit: 07.Oct.2006
Beiträge: 46

Themenstarter Thema begonnen von exp

15.Nov.2006 12:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie exp in Ihre Freundesliste auf Email an exp senden Homepage von exp Beiträge von exp suchen
RE: Nach FTP-Upload ... Odyssee geht weiter!

Hallo sis

Danke für deine Antwort und Mühe! Nein kein ISDN FritzBox! Definitiv findet er keinen DNS mehr, dass ist jetzt fakt. Ich versuche beim nächsten Mal über ipconfig /flsuhdns die Einträge zu löschen um zu schauen wie das Verhalten dann ist, wobei ich mir keine Hoffnungen mache. Ich bin nach wie vor der Meinung das mit meiner Leitung etwas nicht stimmt, denn Hard- und Softwareseitig haben wir alles durch, bis eben auf den Anschluss.

- Neue FritzBox (aktuelle Firmware)
- Routing zwischenzeitlich auch geändert, wenigstens nicht mehr jeden Tag Syncabbrüche)
- Neuer Splitter
- Neue Kabel
- Neue Adapter
- Windows XP (voll gepatcht neu installiert)
- Windows 2003 Server (voll gepatcht neu installiert)
- Suse (neu installiert)
- Ubunutu (neu installiert)
- Gentoo (neu installiert und aktuelle Pakete)
- Andere Netzwerkkarte

Eigentlich könnte ich jetzt nur noch meine Hütte in die Luft jagen...

Ich finde mich jetzt schon damit ab, damit leben zu müssen, natülich gibt es schlimmeres, aber a) hatte ich das nie zuvor und b) ist es schon nervig sage ich euch.

Viele Grüße
exp

FRITZ!Box Fon WLAN 7141, Firmware-Version 40.04.23 *** DSL (1)6000 ***
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar