DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Mehrplatzeinwahl aber wie? bitte helft mir!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1&1: Ein Jahr Phone-Flat ins deutsche Festnetz für null Euro | 1&1 der absolute Wahn, Nie wieder, tut euch das nicht an!!!!
cypross ist offline cypross


Starter

Dabei seit: 30.Oct.2005
Beiträge: 1
30.Oct.2005 12:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie cypross in Ihre Freundesliste auf Email an cypross senden Beiträge von cypross suchen
Mehrplatzeinwahl aber wie? bitte helft mir!

Hallo,
ich versuche seid Tagen meine Fritz Dsl Box so zu konfigurieren, dass sie die Bandbreite auf mehrere Computer verteilt. Doch mein Problem ist dabei, dass ich nicht auf die FritzBox zugreifen kann, denn aus ürgeneinem Grund nimmt er die Ips oder die Adresse "http://fritz.box" nicht an und es kommt immer die Meldung diese Site kann nicht angezeigt werden.
Ich habe auch alles so ausgeführt wie es im Handbuch steht und bin mit keinem der PCs mit dem Inzernet verbunden geschweigeden die Wireless Lan Adapter sind angeschlossen. Ich habe nur den Pc neben dem Router mit einem Lan Kabel mit der Fritz Box verbunden und folge der Anleitung.
Ich hab keine Ahnung mehr wie ich auf diese fritz Box zugreifn kann ____>>>bitte helft mir

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
aussenborder ist offline aussenborder aussenborder ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 28.Oct.2005
Beiträge: 12
30.Oct.2005 13:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie aussenborder in Ihre Freundesliste auf Email an aussenborder senden Beiträge von aussenborder suchen
Mehrplatzeinwahl aber wie? bitte helft mir!

Hallo,

Zitat:
Ich habe nur den Pc neben dem Router mit einem Lan Kabel mit der Fritz Box verbunden


Heißt das Du hast an der FrizBox einen Router und willst den Router als Switch/Hub nutzen?

Ich geh mal davon aus das das Kabel der FritzBox in einem LAN-Port des Routers steckt und nicht im WAN-Port, sonst geht das auch nicht. Ebenso gehe ich davon aus das Du die FritzBox als Router konfiguriert hast, also Verbindungsdaten Deines Providers in der FritzBox eingegeben hast und die FritzBox online ist.

Dann muß Du die IP des Routers der IP-Range der Fritzbox anpassen oder umgekehrt. Also die fritzbox hat die IP 192.168.178.1 und der Router die (z.B.) IP 192.186.0.1, dann kannst Du nicht das Menue der FritzBox aufrufen. Also versuch mal die IP des Routers aufzurufen und vergib mal im Router eine IP von der FritzBox, also z.B. 192.168.178.2.

Falls das in dem Router nicht geht kannst Du noch je nach FritzBox bzw. Firmware die IP der Fritzbox an den Router anpassen. Dazu mußt Du dann erst die FritzBox direkt mit Deinem PC verbinden und dann das Menue der Fritzbox aufrufen.

Am einfachsten wäre es jedoch wenn Du Dir einen Switch kaufst, gibs schon recht günstig und je nach dem was Du vorhast als 5-oder 8 Portswitch. Dann die FritzBox in den Ulinkport des Switch`, es sei denn Du hättest einen Switch mit Autouplinkports, dann wärs egeal wo das Kabel drinsteckt

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von aussenborder am 30.Oct.2005 13:06.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
30.Oct.2005 21:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: Mehrplatzeinwahl aber wie? bitte helft mir!

Hallo, etwas undurchsichtig. Also ich würde die Fritz als Router nehmen. Du musst keinen Switch kaufen, es kann auch ein Router als Switch verwendet werden. Ich habe das mit einen Netgear praktiziert. Dein PC muss auch im IP Bereich der Fritz liegen und das kann er nicht, wenn ein anderer Router mit einem anderen Bereich dazwischen funkt.
@aussenborder, wie kommst du auf die IP 192.186.0.1? Er hat doch garnicht geschrieben um welchen Router es sich handelt. Diese IP wird zwar oft verwendet, aber eben nicht immer.
Gruß
ujw

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ujw am 30.Oct.2005 21:26.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
aussenborder ist offline aussenborder aussenborder ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 28.Oct.2005
Beiträge: 12
31.Oct.2005 13:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie aussenborder in Ihre Freundesliste auf Email an aussenborder senden Beiträge von aussenborder suchen
RE: Mehrplatzeinwahl aber wie? bitte helft mir!

Zitat:
und der Router die (z.B.) IP 192.186.0.1


mit z.B. meinte ich zum Beispiel, außer dem hat (z.B.) Netgear 192.168.0.1

Zitat:
Also ich würde die Fritz als Router nehmen.


genau das habe ich

Zitat:
Ich geh mal davon aus das das Kabel der FritzBox in einem LAN-Port des Routers steckt


hiermit gemeint.

Zitat:
Dein PC muss auch im IP Bereich der Fritz liegen und das kann er nicht, wenn ein anderer Router mit einem anderen Bereich dazwischen funkt.


Das habe ich grundsätzlich auch gesagt, man muß hierbei nur wissen ob man bei dem Router der als Switch dienen soll die IP verändern kann. Falls nicht muß die IP der Fritz die als Router dient der Ip des "Switches" angepasst werden.

Hätte Cyross geantwortet hätte man ihm noch sagen müssen das er in der Fritzbox DHCP abschalten und an der/den Netzkarte/n statiche IP´s vergeben muß .

Oder liege ich falsch?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
31.Oct.2005 14:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: Mehrplatzeinwahl aber wie? bitte helft mir!

@aussenborder Entschuldige, habe in der Eile das "z.B." überlesen.
Gibts es Router wo man die IP nicht anpassen kann?
Ich weiß es wirklich nicht, mit den Teilen die ich in den Fingern hatte ging es immer. Und wenn nich, auch kein Problem, ein Switch kostet nen Zehner.
Gruß ujw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar