Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Problem mit 1 & 1 Umzugsteam | C'T berichtet über den miserablen Service von 1&1
egyptchica ist offline egyptchica


Starter

Dabei seit: 01.May.2008
Beiträge: 1
01.May.2008 20:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie egyptchica in Ihre Freundesliste auf Email an egyptchica senden Beiträge von egyptchica suchen
Kündigung

Hallo,

ich habe auch ein Problem mit 1 und 1. Ich erzähle erst mal die Sachlage.
Ich bin seit letztem Jahr August bei 1 und 1, aber ich ziehe jetzt um und dort wo ich hinziehe gibt es das Komplett paket, wie ich es jetzt habe nicht, also mit anderen Worte-DSL ist dort nicht vorhanden. Dies habe ich der 1 und 1 AG über e-mail mitgeteilt und sogar Adresse und Nummer zu Überprüfung gegeben. Ich erhalte aber imme nur ein Standardschreiben, dass es vor der vereinbarten Zeit nicht möglich ist. Daraufhin habe ich geschrieben, dass ich keine Gegenleistung zahle, ohne Leistung von denen zu erhalten, aber ich erhalte nur einen Standardschreiben zurück.Was soll ich denn tun?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
kiburi ist offline kiburi


Starter

Dabei seit: 25.Mar.2008
Beiträge: 5
01.May.2008 22:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kiburi in Ihre Freundesliste auf Email an kiburi senden Homepage von kiburi Beiträge von kiburi suchen
RE: Kündigung

Hiho,

ich habe gerade ein endloses Spielchen mit 1&1 hinter mich gebracht. Ich bin im September 2007 umgezogen und dann passierte das Gleiche: DSL war nicht verfügbar - vor dem Umzug natürlich nicht objektiv prüfbar.

Ich habe es im Guten versucht, das kann man knicken. Jedesmal antwortet ein anderer, der vom Vorangegangenen nix weiß (oder nicht wissen will), man machte mir irgendwann nach einer Vorstandsbeschwerde ein Angebot, DSL über T-Kom einzurichten und dann den Preis von 1&1 zu reduzieren. Dafür habe ich schriftlich an die zuständige Dame im Outbound-Team meine Einverständnis erteilt - wenn ich nicht zufällig per Mail da mal nachgefragt hätte, hätte sich da keiner mehr drum gekümmert, weil diese Briefe sind nie bei ihr angekommen...

DSL ging aber wirklich nicht, auch nicht über die T-kom. Dann habe ich selbst das BGB gewälzt und entsprechende Paragraphen rausgesucht, nach denen der Vertrag hinfällig war. Hat das "Blaue Wunder" natürlich nicht interessiert, ich kriegte immer einen nicht näher spezifizierten Hinweis auf die AGB und später spezifiziert, der Vertrag gelte nunmal bis zum Ende der 24 Monate. Zusätzlich fielen in der Zeit Gebühren für Telefon an und Internet, da ja die Flatrates ohne DSL nicht gehen. Ich mußte bei einem anderen Provider einen Vertrag abschließen (UMTS), weil ich ein Fernstudium mache und das hätte ich sonst knicken können (die normale Internetleitung schleicht hier so herum, da laufen nur primitive Chatprogramme aber eine Homepage baut sich nicht auf ...)

Nach einem halben Leitzordner voll mit Schriftwechsel bin ich zur Verbraucherzentrale gegangen, der Anwalt dort hat einen Brief geschrieben, dass die Kündigung rechtens sei und sie die Gebühren zurücküberweisen müssen ... und zwei Tage danach war die Kündigung auf einmal akzeptiert....

Wichtig: Frist setzen innerhalb deren nachgebessert werden kann wenn die Leistung nicht erbracht wird. Schriftverkehr bezüglich Frist und Kündigung mit Einschreiben (aus rechtlichen Gründen reicht hier das Einwurfeinschreiben, Rückscheine gehen gelegentlich verloren).

Wenn innerhalb der Frist nicht nachgebessert wird aus welchen Gründen auch immer Anwalt einschalten (Verbraucherzentrale hat inklusive Briefschreibung 44€ gekostet, das lohnt sich auf jeden Fall, da der Streitwert bei Monate der Restlaufzeit x Gebühren liegt).

Viel Glück!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar