DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Ist der Port von der T-COM weg bei Kündigung von 1&1?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Call by Call bei Telekom.....Flatrate bei 1&1? | Fragen zu Preisen und Berietstellung
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
18.Apr.2005 06:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: was ratet ihr mir denn???

Welcher Provider für dich der beste ist kannst nur du entscheiden.
Wenn ich deine Argumente und Ausführungen hier lese ist es allerdings wahrscheinlich am besten du bleibst bei deinem Provider.
Wie schon von dir geschrieben geht bei Arcor Call by Call nicht und du willst dich auch nicht 12 Monate an einen Provider binden (aus deren Sicht verständlich, da es subverntionierte Hardware gibt).
Ich hab übrigens den Link auf deinen Provider entfernt, da kommerzielle Link hier nicht erlaubt sind.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Uwe-Paul ist offline Uwe-Paul Uwe-Paul ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 01.Dec.2003
Beiträge: 15

Themenstarter Thema begonnen von Uwe-Paul

18.Apr.2005 20:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Uwe-Paul in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Uwe-Paul suchen
RE: was ratet ihr mir denn???

Hallo,
ist dennAugenzwinkern mein Provider empfehlenswert?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
19.Apr.2005 06:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: was ratet ihr mir denn???

Ich hab bisher noch keine Aussagen über VR-Web gehört. Umgekehrt die Frage: Welche Erfahrungen hast du mit VR-Web gemacht ?
Wenn du mit deinem Provider zufrieden bist warum willst du dann wechseln ?
Der Preis ist in Ordnung, immoment tut sich allerdings wie du auch hier im Forum lesen kannst einiges auf dem DSL-Markt. Wie wäre es evtl. mit dem Angebot von Congster ?

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
luller ist offline luller


Starter

Dabei seit: 26.Apr.2005
Beiträge: 2
26.Apr.2005 23:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie luller in Ihre Freundesliste auf Email an luller senden Beiträge von luller suchen
RE: Ist der Port von der T-COM weg bei Kündigung von 1&1?

Zitat:
Original von Thom@s
Zitat:
Original von voulse
Wie ich gehört habe muss man den DSL-Anschluss kündigen wenn man von 1&1 weg will und neu beantragen.


Davon gehe ich zu 100 Prozent aus, wenngleich es bislang noch keine wirklichen Erfahrungswerte gibt. Aber sonst würde das ganze Reselling von T-Com-Anschlüssen unter eigenem Namen ja auch keinen Sinn machen - die Provider wollen, dass sich Kunden eng an sie binden, nicht mehr nur über den Tarif, sondern auch über den Anschluss. Klar, dass man weniger "wechselanfällig" ist, wenn man nicht nur den Tarif kündigen, sondern gleich mit dem Anschluss wechseln muss.

Wer sich nicht an einen Provider binden möchte und schon einen T-DSL-Anschluss hat, der sollte diesen (vorerst) behalten, jedenfalls kann man dann leichter wechseln - man kann schließlich zu jedem Provider gehen, der auf T-DSL basiert, ohne gleich den Anschluss "überschreiben" zu müssen. Beispiele hierfür wären Lycos oder Congster, die beide (noch) auf T-DSL basieren.

Nachteil ist natürlich, dass man bei diesen Providern nicht so gute Hardware-Angebote etc. subventioniert bekommt...

Gruß,
Thom@s



Obwohl ich mit Lycos einen 12 Monate-Vertrag abgeschlossen habe (mit Neueinrichtung von T-DSL-Anschluß und Rückerstattung der 99 Euro Gebühr), kann ich dann zumindest T-DSL bei T-COM schon früher kündigen, wenn ich DSL nicht mehr benutzen möchte??? Ich würde dann nur noch die 5,95 Euro an Lycos weiter bis zum Vertragsende zahlen, aber keine 19,99 EUR an die T-COM.

Lycos betont ja in seinen AGB, dass sie nur bezüglich des DSL-Tarifs mein Vertragspartner sind. Beim T-DSL-Anschuß wird auf "andere Partner mit anderen AGB" verwiesen. Allerdings finde ich hierzu bei Lycos keine weiteren Informationen. Gilt hier dann die T-COM T-DSL AGB. Dort kann täglich mit einer Kündigungsfrist von 6 Tagen gekündigt werden.


Bei allen anderen Anbietern steht immer ausdrücklich dabei, dass sich die Vertragsmindestlaufzeit auf den DSL-Tarif UND den Anschluß (19,99) bezieht. Selbst bei den T-Online Paketen ist das (neuderdings?) auch so.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
27.Apr.2005 06:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Ist der Port von der T-COM weg bei Kündigung von 1&1?

Wenn man seinen DSL-Anschluss bei der Telekom hat und nicht bei einem Reseller gelten natürlich da die AGB der T-COM für T-DSL.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar