DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Isdn + Dsl + Router ???

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag GMX Volumentarif mit Hardware Router möglich? | GMX/telekom Splitter
Zauberlehrling! ist offline Zauberlehrling!


Gelegenheits-User

Dabei seit: 18.Apr.2003
Beiträge: 13
Herkunft: Potsdam
23.Nov.2003 13:22 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Zauberlehrling! in Ihre Freundesliste auf Email an Zauberlehrling! senden Beiträge von Zauberlehrling! suchen
Isdn + Dsl + Router ???

ich hab mal ne frage. ich bin nicht sicher, ob das was mit 1 & 1 zu tun hat, aber da wir nutzer von 1 & 1 sind, schreib ichs einfach hier rein...

also, ich will 2 rechner zusammenschliessen, so dass sie die gleichen internetzugang nutzen koennen. wir haben ISDN und DSL und den 1 & 1 tarif mit 100 stunden. da wir zu weihnachten einen zweiten PC bekommen, ich aber keinen zweiten tarif abschliessen will, dachte ich ich koennte das vielleicht mit einem router umgehen und die beiden rechner ueber den router laufen lassen und beide von dem 100 stunden tarif surfen lassen.

falls das geht mit isdn + dsl + router, wie? muessen beide eine isdn-dsl netzwerkkarte haben oder reicht es wenn ein rechner das hat oder reicht es wenn der router isdn+dsl kann oder wie oder was?

hilfe waere super...
großes Grinsen

---
Jesus is coming, be busy.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
23.Nov.2003 14:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Isdn + Dsl + Router ???

Hallo,

also für den Routerbetrieb braucht jeder Pc ne normale Netzwerkkarte. Die Verbindung baut der Router auf. Der einzige Nachteil ist, wenn man nen Zeittarif hat, ist, dass der Router selbstständig die Verbindung aufbaut, wenn ne Anfrage ans Netz geht, und das kann auch mal ein Programm sein, ohne dass man es merkt.
Was willst du mit ISDN am Rechner noch machen???
Faxe versenden??
Sonst brauchste ja keine ISDN-Karte mehr!!

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!!
noch Fragen??? nut zu!!! großes Grinsen

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Zauberlehrling! ist offline Zauberlehrling!


Gelegenheits-User

Dabei seit: 18.Apr.2003
Beiträge: 13
Herkunft: Potsdam

Themenstarter Thema begonnen von Zauberlehrling!

23.Nov.2003 15:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Zauberlehrling! in Ihre Freundesliste auf Email an Zauberlehrling! senden Beiträge von Zauberlehrling! suchen
RE: Isdn + Dsl + Router ???

naja, wir haben einen T-ISDN XXL tarif. ich weiss nicht, ob ich da noch eine ISDN-Karte im rechner brauche.

die sache mit den einfach so einloggen wenn man mit einem router arbeitet ist natuerlich wirklich doof. man hat ja ueberhaupt keine uebersicht ueber die verbratene online-zeit.

was passiert denn eigentlich wenn ich jetzt alles so mache mit router und so und beide rechner gehen zufaellig mal gleichzeitig ins netz. geht das ueberhaupt oder wird einer ausgeknockt? weil beide wuerden ja mit der gleichen nummer und dem gleichen zugang online gehen.

1 & 1 sagt uebrigens (hier bei dsl-magazin gelesen), dass ein router nicht erlaubt ist. was heisst das denn nun wieder?

reichen dir die fragen? wenn nicht, hab ich bestimmt noch mehr... Augen rollen

---
Jesus is coming, be busy.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Saturn ist offline Saturn Saturn ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 06.Dec.2002
Beiträge: 2753
Herkunft: vom anderen Stern :-)
Füge Saturn in deine Contact-Liste ein
23.Nov.2003 16:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Saturn in Ihre Freundesliste auf Email an Saturn senden Beiträge von Saturn suchen
RE: Isdn + Dsl + Router ???

Ob ein Router erlaubt ist oder nicht, daß laß ich mal so im Raume stehen, weil jeder Provider zu jedem Tarif diverse Optionen erlaubt oder nicht!
Normal darf den Herren bei einem Volumentarif (oder Zeittarif) der Kram am Po vorbeigehen!

Zum Router, zwei PCs und Dein Zeittakt:

1. es gibt Router, die die Onlinezeit aufzeichnen, einige jedoch nicht!

2. Es gibt Software, die die Zeit und den Traffic aufzeichen!

An Deiner stelle würde ich die zweite Variante nutzen, geht ganz gut!

Du besorgst Dir einen Router und konfigurierst ihn entsprechend.
Zusätzlich installierst Du für jeden Rechner den T-Online-Speedmanager, eine Freeware, die bei T-Online saugbar ist.
Diesen Speedmanager konfigurierst Du auf "LAN-Zugang" und er zeichnet Zeit, Traffic, Datum und Uhrzeit auf.

Natürlich mußt Du bei beiden Rechnern nachschauen und die Zeit addieren - nicht viel Aufwand, aber funktioniert tadellos!

Gruß
Saturn

Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
23.Nov.2003 20:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: Isdn + Dsl + Router ???

Hallo,

und es wird kein Pc ausgeknockt, da ja der Router die Verbindung aufbaut, und der leitet die ANfragen ans Internet weiter. Die Bandbreite teilt sich dann eben auf. Also wenn einer richtig am saugen ist, kann es vorkommen, dass du am anderen Pc fast verzweifelst, weil es so langsam ist!! großes Grinsen

Aber ich glaube, das ist dann zu verkraften!

Mit dem Routerverbot, bei den Zeittarifen ist es den Providern nicht egal, weil du ja dann praktisch die doppelte Zeit nutzen kanns, denn es wird ja nur einmal die Zeit gezählt, auch wenn 2 Pc's online sind.
Was natürlich dann die Folge hat, dass die Softwarelösung für den Zeitzähler auch nicht so genau wäre, sondern dann ein Router, der direkt selber mitprotokolliert!!
Bei nem Volumentarif wär die Softwarelösung ne Möglichkeit!!

Und wie gesagt, wenn du noch Fragen auf Lager hast, raus damit!! großes Grinsen großes Grinsen
Bring uns an unsere Grenzen!! großes Grinsen großes Grinsen

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar