Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Mein Weg zum 1&1 DSL Anschluß, Flat und Voip Flat | Call by Call mit der neuen Surf&Phone Box von 1&1 / AVM
Tobinho ist offline Tobinho


Starter

Dabei seit: 21.May.2005
Beiträge: 3
21.May.2005 20:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Tobinho in Ihre Freundesliste auf Email an Tobinho senden Beiträge von Tobinho suchen
Fragezeichen Internettelefonie

Hallo zusammen!!
ich bin gerade am überlgen ob ich zu 1&1 wechseln soll und mir neben der dsl-flatrate auch gleich noch die 1&1 telefonflatrate zulegen soll. zu der telefonflatrate stellen sich für mich jetzt aber folgende frage:
diese tel. flat funktioniert meines wissens über den internetanschluss.
wird während ich telefoniere und nebenher surfen will, die geschwindigkeit meines internetanschluss stark beeinträchtigt?? oder wird die surfgeschwindigkeit dadurch garnicht beeinflusst?
wie ist die sprachqualität bei dieser flatrate?
muss mein pc an sein während ich telefonieren will, oder kann der auch aus sein, wie bei aol?
hat hier schon irgendjemand erfahrungen mit dieser flatrate gemacht? und könnte sie mir empfehlen bzw. davon abraten?

vielen dank im voraus

mfg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
21.May.2005 20:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Internettelefonie

Herzlich Willkommen hier im Forum !!!!!

Die Telefonflatrate gilt nur für Gespräche ins deutsche Festnetz, da solltest du schon genau überlegen, ob sich das lohnt. Die Gespräche ins deutsche Festnetz kosten ohne Telefonflat 1 ct./Min, d.h. du musst mindestens 999 Minuten bzw. 16 Std. 39 Min. im Monat ins deutsche Festnetz telefonieren damit sich die Telefonflat rentiert.
Für die Internettelefonie sind ca. 64 kbit/s up- und downstream erforderlich, d.h. beim Download merkst du so gut wie gar nichts, wo es bemerkbar werden könnte ist wenn du Daten uploadest wie z.B. Digitalbilder die du an einen Entwicklungsdienst senden willst.
Die Sprachqualität ist in der Regel in Ordnung, bei uns kommt es ab und an mal vor, dass der Gesprächspartner ein leichtes Echo in der Leitung hat.
Mit der von 1&1 angebotenen Fritz!Box brauchst du deinen PC zum telefonieren nicht hochfahren, deine Telefone werden einfach an die Fritz!Box angeschlossen.
Wie du hier im Forum vielleicht schon gelesen hast, gibt es z.Zt. teilweise längere Wartezeiten wenn du dich bei 1&1 anmeldest.
Ich selber habe noch einen Volumentarif seit fast zwei Jahren bei 1&1 und nutze Internettelefonie seit ein paar Monaten und bin sehr zufrieden damit.
Wenn bei dir ggf. mehrere Gespräche gleichzeitig über da Internet geführt werden sollen dann würde ich zumindest DSL 2000 empfehlen wegen dem höheren upstream.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar