DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

hilfe bei vorzeitiger kündigung von 1und1 dsl

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (4): 1234» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Tarifwechsel von 4DSL auf Surf & Phone 16.000 Komplett | 2. Computer hat keinen Zugang zum Internet mehr
vision ist offline vision vision ist männlich


Routinier

Dabei seit: 15.Feb.2007
Beiträge: 111
Herkunft: NRW
03.Mar.2007 14:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie vision in Ihre Freundesliste auf Email an vision senden Homepage von vision Beiträge von vision suchen
RE: hilfe bei vorzeitiger kündigung von 1und1 dsl

Zitat:
Original von demerbubbe
hallo , habe gestern die ablehnung meiner kündigung bekommen .... mhhhhhhh

zitat : eine ausserordentliche kündigung da der prot besetzt ist nicht mehr möglich.

fragt sich jetzt warum nicht mehr ???

mehr stand da nicht . hat noch jemand ein tip für mich ....
danke im vorraus

Du musst schon etwas mehr schreiben um was es eigentlich geht. Mit dieser Info kann ich sowohl als auch andere wenig anfangen. Die Geschichte muss doch einen Anfang haben!!

FS
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Alex74 ist offline Alex74 Alex74 ist männlich


Starter

Dabei seit: 30.Mar.2007
Beiträge: 4
Herkunft: Bayern
30.Mar.2007 13:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Alex74 in Ihre Freundesliste auf Email an Alex74 senden Beiträge von Alex74 suchen
Stinksauer auf 1und1

Hallo Vision,

vielleicht kannst Du mir auch einen Rat geben.

Kurz (Lange) zur Vorgeschichte:

Habe ende September 2006 den 3 DSL Anschluss mit einem 16.000 kBit/s Anschluss bestellt.
Gemäß 1und1 wären 16.000 kBit/s auf meiner Leitung kein Problem.

Leider hatte ich von Anfang an immer wieder Leitungsprobleme und ständige Abbrüche meiner DSL Verbindung (PPPOE Fehler usw.). Telefonieren mit VOIP war unmöglich (ständiges Rauschen und Krachen in der Leitung).

Habe über Wochen hinweg mich mit der Hotline von 1und1 rumgeärgert immer wieder ohne erfolg. Im November habe ich dann die erteilte Einzugsermächtigung wieder Entzogen und mit Nachdruck nochmals auf den Misstand hingewiesen. Weiterhin ohne Erfolg.
Zwischenzeitlich wurde dann auch von Seitens der Telecom die Leitung Durchgemessen,
mit dem Ergebniss das die Leitung OK ist.
Anfang Dezember habe ich dann 1und1 bis zum 31.12.2006 Zeit gegeben die Probleme zu beseitigen ansonsten würde ich gem. AGB 7.4 von meinem Ausserordentlichen Kündigungsrecht gebrauch machen.
Ende Dezember hatte ich dann von 1und1 einen neuen Splitter bekommen, da die Vermutung bestand das der Splitter einen Defekt habe.
OK, war ein Versuch wert. Nach 1 Tag konnte man aber schon sagen das es nicht daran lag, da sich absolut nichts an der Problematik geändert hatte.
Dies teilte ich Anfang Januar der Hotline mit, mit der Antwort das sich in ca. 3 Tagen ein Techniker mit mir in Verbindung setzten würde. OK, warten wir ab (ich allerdings ziemlich Sauer). Nach fast 2 Woche bekam ich allerdings keinen Techniker ans Ohr, sonder nur eine lapidare SMS mit dem Text: "Leitung Überprüft alles OK".
Da ist mir der Kragen geplatzt. Ich nochmals die Hotline Angerufen, auf die bestehnden Probleme hingewiese und gesagt das ich 1und1 bis zum 28.02.2007 Zeit gebe die Probleme zu Beseitigen (zum 2x habe ich 1und1 Zeit gegeben), ansonsten würde ich wegen Vertragsbruch Kündigen. Das ganze habe ich dann noch zu Blatt Papier gebracht
und an 1und1 geschickt. Reaktion daraufhin: KEINE.
Am 05.03.2007 habe ich dann meine Kündigenung zum 31.03.2007 gem. AGB 7.4 per Einschreiben an 1und1 weggeschickt.
1 Woche später bekam ich einen Anruf der Telecom, diese hättten einen Auftrag von 1und1 bekommen die Leitung durchzuprüfen ob ich den meine Fritz.Box nicht am Netz hätte. Meine Antwort: nein, sonst könnten wir jetzt nicht Telefonieren und ich erklärte ihm die ganze vorgeschichte. Seine Antwort war daraufhin: dann bringt die ganze Leitungsdurchmesserei nichts, dass muss ein Techniker vor Ort machen.
Ein paar Tage später bekam ich einen Anruf des Telekomtechnikers der vor Ort meine Leitung Durchmessen sollte. Er wäre schon am Verteilerkasten in meiner Strasse und hatte nach eíner Messung festgestellt das der DSL Anschluss mit 16.000 kBit/s auf dieser Leitung nie Funktionieren kann, weil die Leitung dafür nicht ausgelegt ist und er jetzt zu Testzwecken auf 6000 kBit/s zurückschaltet.
2 Tage Später bekam ich von 1und1 eine Bestätigung meiner Bestellung der 6000 Leitung (ich habe aber gar nichts Bestellt denn meine Kündigung zum 31.03.2007 läuft immer noch).
Jetzt habe ich auf Nachfragen bei 1und1 meine Bestätigung der Kündigung erhalten, aber nicht zum 31.03.2007 sondern für Oktober 2008 wo der Vertrag ausläuft. Nach alldem Ärger habe ich aber darauf keine Luste mehr solange bei 1und1 zu bleiben.

Ebenso hatte 1und1, trotz entzogener Einzugsermächtigung, 2x Beträge von meinem Konto Abgebucht für Rechnungen die mir nicht Bekannt sind, weder von der Rechnungsnummer noch vom Betrag (habe diese sofort wieder Stornieren lassen bei meiner Bank).

Meine Frage: Ist meine Kündigung aufgrund der ganzen Vorgeschichte so Korrekt und würde diese so durchgehen? Oder habe ich keine Chance aus dem Vertrag vorzeitig Rauszukommen.

Mein nächster Schritt würde nämlich sein, am 31.03.2007 alles Abbauen (Fritz.Box etc.) und somit keine Leistungen mehr von 1und1 entgegen nehmen (können). Dieses natürlich, mit Bezug auf meiner Kündigung, wieder schriftlich an 1und1 weitergeben.


Danke im Voraus.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
demerbubbe ist offline demerbubbe


Starter

Dabei seit: 18.Feb.2007
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von demerbubbe

31.Mar.2007 13:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie demerbubbe in Ihre Freundesliste auf Email an demerbubbe senden Beiträge von demerbubbe suchen
traurig RE: hilfe bei vorzeitiger kündigung von 1und1 dsl

hallo an alle,


bei mir ist das problem das meinfreund zu mir gezogen ist . er ist kunde bei 1und1 . ich bei der telekom . die telekom leitung liegt in meiner wohnung also kann 1und1 nicht um ziehen da der port besetzt ist. meine kündigung blieb ohne erfolg . und wurde mit einer sms mit der bitte die neue adresse anzugeben abgetan ... könnt ihr mir helfen wie ich aus dem vertrag komme...

danke im vorraus....

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
demerbubbe ist offline demerbubbe


Starter

Dabei seit: 18.Feb.2007
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von demerbubbe

31.Mar.2007 13:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie demerbubbe in Ihre Freundesliste auf Email an demerbubbe senden Beiträge von demerbubbe suchen
RE: Stinksauer auf 1und1

hallo alex,

ich denke das du das recht hast zu kündigen . ich würde auch keinerlei abbuchung mehr zulasssen und die erworbene hardware usw zurück schicken ...

ich weiss nicht ob du das pocket web kennst . das funktionierte bei mir auch nicht oder so zu 80 % . ich habe zwar mit der verbraucherzentrale drohen müssen und mit dem anwalt aber nach 4 briefen ( ca 3 monate) habe ich eine schriftliche kündigungsbestätigung erhalten . zitat : aus kulanzgründen und unzufriedenheit mit dem support meiner seits wird mir die kündigung bestätigt . Abuchen tun sie zwar immer noch aber da habe ich jetzt ein riegel vor geschoben .

lach ich denke du must nur die ohren steif halten und nicht aufgeben . mit meiner dsl leitung kämpfen wir ja auch noch ....
und ich habe den längeren atem ....

lg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Alex74 ist offline Alex74 Alex74 ist männlich


Starter

Dabei seit: 30.Mar.2007
Beiträge: 4
Herkunft: Bayern
02.Apr.2007 15:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Alex74 in Ihre Freundesliste auf Email an Alex74 senden Beiträge von Alex74 suchen
RE: Stinksauer auf 1und1

Hallo demerbubble,

dabke füe Deine Antwort, nein ich kenne das Pocket Web leider nicht. Da meine DSL Leitung ja nie richtig Funktioniert hatte (war froh wenn ich mal im Internet bleiben konnte ihne dauernd aus der Leitung zu fliegen), habe ich nichts weiter ausprobiert, sondern mich nur mit 1und1 rumgeärgert.

So am vergangen Samstag habe ich alles Abgebaut und wieder Verpackt. Werde es diese Woche wieder zu 1und1 zurückschicken. Habe auch noch einen Brief per Einschreiben zwecks meinem weiteren vorgehen Abgeschickt, mal sehen was jetzt dabei rauskommt.

bis dann

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): 1234»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar