Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1und1 verbundung | Profi-Dialer wählt nicht an
Charlysaunt ist offline Charlysaunt Charlysaunt ist weiblich


Starter

Dabei seit: 24.Sep.2003
Beiträge: 3
24.Sep.2003 20:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Charlysaunt in Ihre Freundesliste auf Email an Charlysaunt senden Beiträge von Charlysaunt suchen
Noch ein Anfänger!

Hallo Leute!

Ich hab folgende 398578 Fragen Augenzwinkern : Ich ziehe daheim aus und habe weder Telefon noch DSL (will ich aber, is ja klar). Ne Buchse fürs Telefon ist vom Vormieter schon drin, der hatte auch DSL. So. Aber wie um Gottes Willen bekomme ich einen stinknormalen Telefonanschluß (also ohne XXXXXXXXL Weekend Sunshine Megaspar Dussel Option mit nur 99,90 Grundgebühr) und DSL-Anschluß ohne mich dazu bei der Telekom dumm und dämlich zu zahlen? Muß ich mich denn in jedem Fall bei der Telekom anmelden? Dachte an Tiscali und 1&1, spiele jetzt auch mit Freenet...auf jeden Fall darf es nicht so viel kosten, bin doch ne arme Studentin. Hat irgendwer irgendwelche Tips?

Um es kurz zu fassen: ich will nen DSL Tarif mit Flatrate, aber keinen wo drunter steht: "Nur aus dem T-DSL Netz durch das weitere Kosten entstehen"...oder so

So. Wie war das jetzt?

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Charlysaunt am 24.Sep.2003 21:01.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
24.Sep.2003 22:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Noch ein Anfänger!

Wenn an deinem Wohnort kein anderer Anbieter als die Telekom einen Telefonanschluss anbietet kommst du um T-DSL nicht herum. Alternative Anbieter haben allerdings den Nachteil, dass in der Regel kein Call by Call beim telefonieren möglich ist und du an deren DSL-Tarif gebunden bist.
Bei einem Anschluss über die Telekom kannst du günstigere Anbieter zum telefonieren nutzen und auch leichter zu einem anderen Internetprovider wechseln. Die Grundgebühr bei der Telekom beträgt dann hje nachdem, welchen Telefontarif du nutzt incl. T-DSL so ca. 40-50€ (T-dsl 1500 kostet noch 10 € extra).
Für die Flat, viele schwören hier auf Freenet, fallen dann nochmal so ca. 30 € an.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
technX

Gast

25.Sep.2003 08:43 Zum Anfang der Seite springen
DSL-Anbieter

Die andren nicht auf T-DSL basierenden anbieter sind auch nicht gleich alle Günstiger.
Denn da läuft das genauso.
Es gibt über all "günstige" und "teure". Aber das hängt meistens eher davon ab was man will und braucht.
Manchmal hauen DSL-Provider für kurze Zeit Angebote raus. Aber die passen SIch dann schnell an. Sind dann halt nur Startangebote, um erstmal bekannt zuwerden.
(vor Kurzem Freenet mit gleichen Preis für 768 und 1500.
KomTel im Moment mit 49,-€ für Telefonanschlus, DSL 2Mbit, Flat, und 20,-€ im Monat Freiminuten zum Telefonieren)

Gibt glaub ich nur 5 grosse Netze (korrigiert mich wenn ich falsch liege) Zumindest gibt es nicht allzuviele.
Telekom, ARCOR, QSC und KKF-Net, Highway-One
und dann noch einige Regionale Netze KOMTel(Flensburg), HanseNet(Hamburg), irgendwelche im Ruhrgebiet, Berlin, usw. usw. usw.

Die ganzen "grossen" Anbieter setzen alle nur auf die 5(?) Netze.
Telekom Netz: T-Online, Freenet, Tiscali, ...
QSC Netz: QSC, Tiscali, Yahoo!, Clara.Net, WorldCom, Easynet, ...
KKF.net Netz: KKF.net, Clara.Net, Easynet, ...
HighwayOne Netz: HighwayOne, Easynet, ...

schau mal beim DSL-Verfügbarkeits-Check von Verivox vorbei!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von technX am 25.Sep.2003 08:48.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Charlysaunt ist offline Charlysaunt Charlysaunt ist weiblich


Starter

Dabei seit: 24.Sep.2003
Beiträge: 3
25.Sep.2003 12:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Charlysaunt in Ihre Freundesliste auf Email an Charlysaunt senden Beiträge von Charlysaunt suchen
ahhh jetzt ja

Ok, das hab ich verstanden. Danke schön Euch beiden.

Jetzt kommt meine andere Frage:

Ich habe es tatsächlich geschafft, einen stinknormalen analogen telefonanschluß ausfindig zu machen. Kann ich den überhaupt nehmen? Oder muß ich so nen ISDN oder wie auch immer gearteten Anschluß nehmen der so viel kostet? ALso ich find 50 Euro im Monat allein als Grundgebühr sehr viel!

So. Wie war das jetzt?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Endress ist offline Endress Endress ist männlich


Ultra-User

Dabei seit: 23.Nov.2002
Beiträge: 1716
Herkunft: Deutschland
25.Sep.2003 12:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Endress in Ihre Freundesliste auf Email an Endress senden Beiträge von Endress suchen
RE: ahhh jetzt ja

Hallo,

ist der Telefonanschluß von der Telekom???
Bei der Telekom reicht ein ganz normaler analoger Telefonanschluß, das muss kein ISDN sein!!!

Bei anderenAnbietern weiß ich das leider nicht!!!

MfG Endress

Für den Optimisten ist das Glas halb voll,
für den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrückt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen muß.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar