DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Hilfe, 1&1 will mich nicht gehen lassen!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (8): 123»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Port sperren nach Kündigung? | Telefon problem
Bushwacka ist offline Bushwacka


Gelegenheits-User

Dabei seit: 04.Apr.2006
Beiträge: 11
04.Apr.2006 17:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bushwacka in Ihre Freundesliste auf Email an Bushwacka senden Beiträge von Bushwacka suchen
geschockt Hilfe, 1&1 will mich nicht gehen lassen!

Hi,

habe am 30.05.2005 die Zugangsdaten von 1&1 zugeschicktbekommen und wollte nun letzte Woche fristgerecht zum 30.05.06 kündigen (natürlich per Einschreiben). Meine Kündigung ist am 28.03.06 raus, dürfte als noch reichen, da man ja 2 Monate vorher kündigen muss. Heute kam die Bestätigung von 1&1 dass sie mir bis zum 30.05.2007 kündigen. Frechheit sowas.
In den AGB steht unter Punkt 7.2: "Der Vertrag über die Nutzung des 1&1 Internetzugangs kommt mit dem Zugang der Zugangskennung beim Kunden zustande."
Also habe ich doch fristgerecht gekündigt oder nicht? Falls ich noch Fragen hab soll ich doch die achso billige 99c/min Hotline anrufen. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?

Grüße,
Bushwacka

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
japsi ist offline japsi japsi ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 07.Aug.2005
Beiträge: 35
Herkunft: Erlangen
04.Apr.2006 20:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie japsi in Ihre Freundesliste auf Email an japsi senden Beiträge von japsi suchen
1&1

Ich bin kein Kunde beim 1&1. Aber ich weiß einziges, dass man fast bei jedem Provider 3 Monaten vorher kündigen muß und ich mache immer so. Wenn 1&1 dich nicht gehen läßt, dann download soviel wie du kannst. Vielleicht kommst du früher raus und du bekommst sogar 100 €. fröhlich

Edit: Am Freitag letzter Woche habe Kündigung zu 3U Telecom geschickt und habe heute Bestätigung bekommen, obwohl mein Vertrag bis Ende Juli beenden wird.

Anschluss:
T-COM Flatrate Call & Surf Comfort Plus

ADSL 2+ 16MBit/1MBit

Hardware:
WLAN-LAN-ROUTER SPEEDPORT W 500V Firmware 1.3

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von japsi am 04.Apr.2006 20:28.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
04.Apr.2006 20:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Hilfe, 1&1 will mich nicht gehen lassen!

Herzlich Willkommen hier im Forum !!!!!

Ich würde sagen du hast die Kündigungsfrist eingehalten und an deiner Stelle dem Kündigungstermin widersprechen.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Haller ist offline Haller


Starter

Dabei seit: 02.Mar.2006
Beiträge: 2
Herkunft: Halle / Westf.
04.Apr.2006 21:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Haller in Ihre Freundesliste auf Email an Haller senden Beiträge von Haller suchen
RE: Hilfe, 1&1 will mich nicht gehen lassen!

Hallo !

Wenn Du aus dem Vertrag rauswillst und Du Deine Kündigungsfrist eingehalten hast , wäre ja alles OK . Aber 1&1 und alle die zu united internet gehören , wollen ihre Kunden halten . An Deiner Stelle würde ich zum Anwalt gehen und Ihn fragen wie es mit Deiner Kündigung aussieht !
Ähnliches ist bei mir mit GMX gewesen .

Wenn Sie Dich gehen lassen ist Dein DSL port noch ca. 10 - 14 Tage belegt . Und bei einem Neuauftrag , zb Telekom / T-online dauert dann die Freischaltung auch 6 - 8 Tage .

Ich kann nur sagen nie wieder united internet !

Viel Glück

Haller

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
albert0902

Gast

04.Apr.2006 21:23 Zum Anfang der Seite springen
RE: Hilfe, 1&1 will mich nicht gehen lassen!

Ist doch alles Kinder***** dieses Gerede.
Bei 1und1 kündigt man, indem man 2 Monate vor Ablauf des Vertrages auf die Seite vertrag.1und1.de geht und da die Kündigung per Mausklick durchführt. Ich verstehe nicht, dass Menschen, die selbst hochgestylte PCs besitzen glauben, dass ihr Provider keine hätte. Das da vielleicht eine Oma sitzt, die die eingegangenen Kündigungen fein säuberlich mit der Hand notiert. Der dortige PC - oder was für eine Maschine es sonst ist- hat eben nicht rechtzeitig registriert, dass du kündigen wolltest. Es eben wie auf dem Flugplatz, wenn die Zeit ran ist hebt der Flieger ab. Basta.
Natürlich kannst du den Rat des Vorgängers befolgen und downladen was das Zeug hält. Dann hast du noch die Stromkosten und Betriebskosten usw. Und du kannst noch 100 Minuten hotlines anrufen. Die werden sich gerne mit dir unterhalten.
Akzeptier es einfach, dass du da was nicht auf die Reihe gebracht hast.
Wie hat hier mal einer geschrieben? 80 % der PC -Probleme sitzen genau 60 cm davor.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (8): 123»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar