DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Hat schon jemand DSL 6000 von 1&1??

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (41): 1617181920»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Warte 2 Monate auf 1&1DSL-Anschluss - Wie Druck ausüben? | Seiten bauen sich nur langsam auf....
k!LLa ist offline k!LLa


Aufsteiger

Dabei seit: 21.Jul.2005
Beiträge: 38
04.Aug.2005 11:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie k!LLa in Ihre Freundesliste auf Email an k!LLa senden Beiträge von k!LLa suchen
Meine Güte!!!!!!

ALSO:
Gerade bei 1&1 angerufen ( die 0180 Nummer nicht die 99Cent Nummer): Da wurde mir gesagt, am 1.07 ist die Bestellung von DSL 6000 zur Telekom rausgegangen und 1&1 auf die Telekom wartet bis diese ihren Auftrag erledigt.
Ok dann gleich mal bei der Telekom angerufen und nachgefragt, ob dies auch wirklich stimmt. Es gibt dort ja zum Glück wie schon oben genannt, eine kostenlose Nummer.
Dort sagen die, dass von 1&1 aus noch keine Bestellung von DSL 6000 ausging. Sie somit auch noch keinen Auftrag bearbeiten, mich zu schalten. --> na toll dachte ich mir, rufste halt nochmal bei 1&1 an.
Bei 1&1 angerufen und gesagt, dass die Telekom keinen Auftrag von mir in Bearbeitung haben.
Antwort: "Ach das kann nicht sein. Das sagen die öftermals!"
Ich: " Ja schön, dennoch möchte ich mal bald meinen DSL 6000 Anschluss haben. Schicken sie den Auftrag doch nochmal bitte an die Telekom, damit sie den endlich bearbeiten!"
Antwort:" Ok, kein Problem ich schicken sofort eine Mahnung an die Telekom raus. Vielen Dank für ihre Geduld"

Na ich hoffe, dass da nun endlich mal etwas passiert. Denn auch wenn ich es sonst nicht so eilig hab, es ist mittlerweile schon 2 Monate her ( bzw. 5 Wochen Berarbeitungszeit der Telekom, wenn man vom 1.7 ausgeht). Und ich bezahl ja ab übernächsten Monat auch schon den DSl 6000 Anschluss, dann kann ich den ja auch schließlich erwarten. Zum Glück hab ich im Juni bestellt, so dass ich die ersten 3 Monate nur die Flat und nicht den Anschluss bezahlen muss!
Also am besten: Ruft nochmal bei 1&1 an, sagt dass die Telekom keinen Auftrag von Euch in Bearbeitung hat, und dass 1&1 eine Mahnung schicken soll. Ich bezweifel zwar, dass dies etwas bringt, aber hoffen kann man ja : -)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von k!LLa am 04.Aug.2005 11:08.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Pino2005 ist offline Pino2005 Pino2005 ist männlich


Starter

Dabei seit: 03.Aug.2005
Beiträge: 3
Herkunft: Konstanz
04.Aug.2005 11:16 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Pino2005 in Ihre Freundesliste auf Email an Pino2005 senden Homepage von Pino2005 Beiträge von Pino2005 suchen
DSL 6000 fehler

Hi leute,

Mein Anschluß wurde 28.7 laut 1&1 DSL-Status durchgeschaltet.
Leider konnte ich aber an dem Tag nur 100kb downloaden loaden.

Zuerst hatte ich mir zum testen eine neues DSL-Modem im T-Punkt gekauft, wusste ja nicht ob es am Modem lag. Zuhause angekommen, angeschlossen und getestet. Immer noch nur ein Speed von 100kb. Danach bei 1&1 angerufen, und den Fehler gemeldet. 1&1 gibt eine Störung an T-Com weiter. T-Com hat max 48St. um diesen Fehler zu beheben. Am nächsten Tag komme ich von der Arbeit heim, Rechner und teste Speed, download von 640 kb. Alles ok. Zum schluß brachte ich noch das neue DSL-Modem in den T-Punkt zurück, und bekam wieder meine Kohle (14-Tage Rückgaberecht).

Es bringt euch nichts bei T-Com anzurufen, ihr seit keine T-Com kunden mehr.
Sollte ein Fehler vorliegen, ist T-Com schuld.

mfg
Pino

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
meop ist offline meop meop ist männlich


Starter

Dabei seit: 01.Aug.2005
Beiträge: 7
Herkunft: Schweinfurt
04.Aug.2005 11:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie meop in Ihre Freundesliste auf Email an meop senden Beiträge von meop suchen
lol

Des is alles ein beschiss des kann man net glauben! böse

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Pino2005 ist offline Pino2005 Pino2005 ist männlich


Starter

Dabei seit: 03.Aug.2005
Beiträge: 3
Herkunft: Konstanz
04.Aug.2005 11:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Pino2005 in Ihre Freundesliste auf Email an Pino2005 senden Homepage von Pino2005 Beiträge von Pino2005 suchen
RE: Meine Güte!!!!!!

Zitat:
Original von k!LLa
Und ich bezahl ja ab übernächsten Monat auch schon den DSl 6000 Anschluss, dann kann ich den ja auch schließlich erwarten. :-)


Du bezahlst DSL 6000 erst ab dem Tag des schaltung.
Sollte die schaltung zb. am 1.8 geschehen aber eine Woche noch nicht voll funktionsfähig sein, muss du dir eine gutschrift für eine Woche nicht nutzbaren Anschluß beantragen (Telefonisch)

gruß
Pino

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
miko82 ist offline miko82 miko82 ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 08.Jul.2005
Beiträge: 11
05.Aug.2005 17:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie miko82 in Ihre Freundesliste auf Email an miko82 senden Beiträge von miko82 suchen
traurig 73 tage und die ernüchterung

heute ist tag 73 seit der bestellung von GMX DSL (jaja, hier gehts um 1und1, aber gmxforum ist halbtot und das ist ja eh die selbe veranstaltung...)

Wie vor 3 tagen geschrieben ist aus meinem bestellstatus bei t-com.de ersichtlich, dass mein DSL Anschluß zum heutigen Freitag überlassen wird.

Nun ist es fast 19 uhr, die hotline von gmx habe ich zu spät erreichen wollen, nach 18 uhr halt und ich frage mich nun, wie es wohl weitergeht, dsl ist immer noch bei 1mbit.

Ich habe auch bei t-com angerufen und wollte eine uhrzeit o.ä. erfahren. Der Herr teilte mir aber sofort mit, dass ich das bei meinem Reseller in Erfahrung bringen muss. Die T-Com sei für diesen Anschluß nicht zuständig. Daraufhin meinte ich, dass ich ja zumindest heute noch T-DSL Kunde sei, solange wie nicht umgestellt wird. Der Herr wurde aber wiederholend und nicht hilfreich. GMX Status sagt immer noch die 12-tage-texterei... also warten warten warten.

Wenn ich nur überlege, dass es ein Klick ist, DSL von 1mbit auf 3mbit zu schalten könnte ich ..., naja, mal schauen was passiert. ich verstehe eh nicht, was da von gmx gemacht werden sollte. nur die abrechnung wird doch umgestellt. die dienstleistung ist 100% die selbe und wird doch von t-com ausgeführt.

arg, arg, arg... naja, dann eben kein DSL3000-Weekend... bäh,,
grüsse, miko

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (41): 1617181920»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar