Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag VoIP über DSL + Analog | Erste Erfahrungen VoIP
sms21 ist offline sms21 sms21 ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 29.Jun.2005
Beiträge: 15
Herkunft: Berlin21
13.Jul.2005 01:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sms21 in Ihre Freundesliste auf Email an sms21 senden Beiträge von sms21 suchen
Fragezeichen Handy gespräche

Hallo zusammen.

meine frage:

wenn wir 1&1 haben in einem 3er haushalt mit 3 telefonen, werden dann die gespräche zu mobilfunknummern von der telekom abgerechet oder von 1&1.


mein infostand:

handygespräche laufen nicht über voip, sondern über die T-Net nummer der telekom - daher ist es nicht einsehbar in der abrechnung wer wann auf das handy telefoniert hat.
stimmt das oder
kann man auf dem einzelverbindungsnachweis einsehen von welcher nummer aus angerufen wurde?


ich bedanke mich schonmal im vorraus für antworten!

greets von sMs

Man sollte alles so einfach wie möglich machen - aber nicht einfacher!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
tscharlie ist offline tscharlie tscharlie ist männlich


Starter

Dabei seit: 12.Jul.2005
Beiträge: 3
13.Jul.2005 04:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie tscharlie in Ihre Freundesliste auf Email an tscharlie senden Beiträge von tscharlie suchen
RE: Handy gespräche

Hallo SMS21,

du kannst natürlich auf die Mobil-Telefone mit Voip telefonieren, ist aber sehr teuer - deshalb über ide Telekom mit einer Vorwahlnummer . zB. 01078.

Diese Nummern kannst du dann in der Fritzbox eintragen.

01078 rechnet im Sekundentakt ab, un somit kosten Kurzgesprache auf's Handy sehr wenig.

Du kannst die man die aktuellen Tarife bei www.telefon-homepage.de downloaden.


Gruß

Tscharlie

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Buntspecht-BS ist offline Buntspecht-BS Buntspecht-BS ist männlich


Routinier

Dabei seit: 09.Apr.2005
Beiträge: 145
13.Jul.2005 07:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Buntspecht-BS in Ihre Freundesliste auf Email an Buntspecht-BS senden Beiträge von Buntspecht-BS suchen
RE: Handy gespräche

Hallo,
das Telefonieren zum Handy über 1&1, also somit über VOIP ist zwar teurer als die CallbyCall Billiganbieter, aber noch immer günstiger als über die Telekom direkt.
Da es für euch wichtig ist, festzustellen wer die Gespräche geführt hat, scheint mir der Vorschlag von tscharlie in eurem speziellen Fall keine Möglichkeit zu sein, da dann alle Gespräche über die Festnetznummer laufen würden.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
13.Jul.2005 12:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Handy gespräche

Wenn es sich um einen ISDN-Anschluss handelt kann man allerdings jedem Telefon eine seperate Nummer zuweisen und somit doch getrennt abrechnen.
In der Fritz-Box werden die Gespräche ausserdem getrennt nach dem Telefonapparat aufgeführt.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
sms21 ist offline sms21 sms21 ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 29.Jun.2005
Beiträge: 15
Herkunft: Berlin21

Themenstarter Thema begonnen von sms21

13.Jul.2005 14:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sms21 in Ihre Freundesliste auf Email an sms21 senden Beiträge von sms21 suchen
re

@ voulse: klar wenn wir einen isdn anschluss hätten dann gabe es unser problem gar nicht das wir bei der abrechnung nicht wissen wer wann getelt hat.
aber isdn ist uns zu teuer desswegen würden wir uns wenn wir 1&1 nehmen nur einen analogen t-Net anschluss zulegen.

also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe: wenn man keine call by call dings in der fritz box für handy gespräche einrichtet, dann laufen diese über voip, sind immernoch billiger als bei der telekom und werden beim einzelverbindungsnachweis auf die jeweilige nummer (von insgesammt 3en) gesplittet aufgeführt und man hat keinen streit wer wann auf handy angerufen hat???

Man sollte alles so einfach wie möglich machen - aber nicht einfacher!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar